Hauspokalsieger: Slytherin.

Magische Wesen unserer Zeit

Grindeloh

Der Grindeloh ist ein fahlgrauer und /übelgrüner, kleiner Wasserdämon, welchen man in Seen ganz Britanniens und Irlands findet. Er ernährt sich von kleinen Fischen und greift Muggel sowie auch Zauberer an. Es ist bekannt, dass Wassermenschen ihn zähmen können.

Der Grindeloh hat spitze, grüne Vorderzähne und lange, spindeldürre Finger, die zwar kräftig Klammern und Zupacken können, aber sehr leicht zu brechen sind.

Der Grindeloh wird vom Zaubereiministerium in die Gefahrenklasse XX eingestuft. Dies bedeutet, dass er völlig harmlos ist und zum Haustier abgerichtet werden kann.

Quelle: