Aquaviriusmade

Mr Lovegood, der Herausgeber des Klitterers, ist der Meinung, dass der Zaubereiminister Mr Fudge Aquaviriusmaden Aquaviriusmaden bis Juni 1995 als eine Art Biowaffe züchten lässt.

Luna entdeckte in der Mysteriumsabteilung ein Gefäß mit grüner Flüssigkeit und irgendetwas schwamm darin herum. Hermine allerdings stellte fest, dass es sich um schwimmende Gehirne handelte. Luna war jedoch nicht davon abzubringen, dass diese Aquaviriusmaden irgendwo existieren. Ob es ein Hirngespinst ihres Vaters war oder ob es sie wirklich gibt, wird jedoch nirgendwo erwähnt.

Quelle

  • Buch 5, Kp. 34 (Die Mysteriumsabteilung)