Feuerdrache

Der Feuerdrache (engl. Firedrake) ist eine kleine Echse mit Flügeln, Antennen und einem langen Schwanz. Sein schuppiger Körper ist dunkelorange bis schwarz. Er kann relativ schnell fliegen. Trotz seines Namens und der großen äußeren Ähnlichkeit gehört er nicht zu den Drachen. Er kann nämlich im Gegensatz zu diesen kein Feuer speien. Dafür sprüht er mit dem Schwanz Funken, die Brennbares in Flammen setzen können. Der Zirkus Arcanus hielt mehrere Exemplare in einem kleinen Käfig im hinteren Teil des Zelts, während er sich 1927 in Paris aufhielt. Als Credence Barebone mit Nagini floh, zerschlug er den Käfig und setzte die Tiere so frei. Wie Feuerwerksraketen flogen sie durch die Luft und setzten mit den Funken das Zirkuszelt in Brand.

Quellen: