Magische Wesen unserer Zeit

Glumbumbel

Der Glumbumbel ist in Nordeuropa beheimatet und zählt zur Klasse der Fluginsekten. Es handelt sich hierbei um ein in grautönen gehaltenes Geschöpf, welches einen Pelz besitzt. Er liebt insbesondere dunkle und einsame Brut- und Nistplätze. Eine negative Eigenschaft des Glumbumbel ist sein gefährliches Sekret, welches er erzeugt und das bei Zauberern sowie Muggeln Schwermut auslöst. Es ist von daher auch schon vorgekommen, dass bei einem Glumbumbel-Überfall auf einen Bienenstock, der Honig mit diesem Sekret verdorben wurde und so sogar in den menschlichen Körper gelangen konnte. Ihm werden aber nicht nur negative Eigenschaften zugesprochen. So kann aus dem Sekret ein magischer Sirup hergestellt werden, der Alihotsy-Vergiftungen, welche eine Hysterie auslösen, neutralisieren.

Aufgrund dieser Merkmale hat das Zaubereiministerium den Glumbumbel der Gefahrenklasse XXX zugeordnet.

Quelle: