Magische Wesen unserer Zeit

Demiguise

Der Lebensraum des Demiguise befindet sich im Fernen Osten. Es handelt sich um ein sehr friedliebendes Geschöpf, welches einem anmutigen Affen ähnelt. Er besitzt große, schwarze Augen, die meistens traurig dreinblicken und unter seinen übermäßig langen Haaren verborgen sind. Auch der Körper des Demiguise ist mit langem, feinem Haar bewachsen, welches einen silbrig-seidenen Glanz aufweist. Insbesondere seine Haare sind sehr wertvoll. Im 7. Band erfährt der Leser auch warum. Aus diesen werden nämlich Tarnumhänge für Zauberer gewebt. Es ist von daher nicht weiter verwunderlich, dass der Demiguise die Fähigkeit besitzt sich unsichtbar zumachen. Trotzdem wird er des Öfteren von Demiguise-Spezialisten ausfindig gemacht und eingefangen. Er ist außerdem ein reiner Pflanzenfresser.

Der Demiguise ist gefährlich und nur entsprechend ausgebildete Zauberer können mit ihm umgehen. Aus diesem Grund wird er vom Zauberereiministerium in die Gefahrenklasse XXXX eingestuft.

Quellen: