NifflerDer Niffler ist ein britisches Tierwesen mit flaumig, schwarzem Fell, langem Schwanz, langer Schnauze und eigentümlichen Vorderpfoten die flach wie Spaten sind. Sie leben in bis zu sieben Metern unter der Erde liegenden Höhlen und Bergwerksstollen. Niffler sind friedliche und zutrauliche Geschöpfe, die alles lieben was glänzt und glitzert. Kobolde halten sich Niffler als Haustiere, die sie tief in der Erde nach Schätzen graben lassen.
Menschen sollten sich Niffler jedoch nicht als Haustiere halten, da sie großes Unheil mit den persönlichen Wertsachen anrichten können. Außerdem können sie, wenn sie auf der Suche nach einem Schatz sind, ganze Häuser zum Einsturz bringen. Niffler gebären bei einem Wurf sechs bis acht Junge.

Quellen:
Buch 4, Kp. 28 (Mr. Crouchs Wahn)
Buch 5, Kp. 30 (Grwap)