Patrick Doyle

(Künstler-)Name:Patrick Doyle
Tätigkeit/AufgabeOrchestrator
Mitwirkung in folgenden HP-FilmenHarry Potter und der Feuerkelch (2005) (Original: Harry Potter and the Goblet of Fire)
Geburtstag06.04.1953
SternzeichenWidder
GeburtsortUddingston, Schottland, Vereinigtes Königreich
Familienstandverheiratet, vier Kinder
BesonderheitenOrchestrator
Harry Potter und der Feuerkelch
AusbildungStudium von Piano und Gesang an der Royal Scottish Academy of Music and Drama; dort ist er Ehrenmitglied seit 2004.
Weitere RollenFILME

als Schauspieler

1981: in Die Stunde des Siegers alias Chariots of Fire als Jimmie - als Pat Doyle
1986: in Scotch & Wry (Video) als verschiedene Personen
1989: in Heinrich V alias Henry V als Court - als Pat Doyle
1990: in Triple Scotch & Wry (Video) als verschiedene Personen
1991: in Schatten der Vergangenheit alias Dead Again als Polizist im Aufzug
1993: in Viel Lärm um nichts alias Much Ado About Nothing als Balthazar
1994: in Mary Shelleys Frankenstein alias Frankenstein als Ballsaalorchesterdirigent
1995: in Ein Winternachtstraum alias In the Bleak Midwinter als Schotter
2006: in Sir Billi the Vet (Kurzfilm) als Stimme des Admirals
2006: in As You Like It als Amiens
2012: in Sir Billi als Stimme des Admirals

als Mitwirkender

Tätigkeit als Composer
1988: in Twelfth Night, or What You Will - als Pat Doyle
1989: in Heinrich V alias Henry V
1990: in Gestrandet alias Shipwrecked
1991: in Schatten der Vergangenheit alias Dead Again
1992: in Indochine
1992: in Das weiße Zauberpferd alias Into the West
1993: in Viel Lärm um nichts alias Much Ado About Nothing
1993: in In einer kleinen Stadt alias Needful Things
1993: in Carlito’s Way
1994: in Mary Shelleys Frankenstein alias Frankenstein
1994: in Insel der geheimen Wünsche alias Exit to Eden
1994: in Undercover Cops alias Exit to Eden
1995: in Sinn und Sinnlichkeit alias Sense and Sensibility
1995: in Eine französische Frau alias Une femme française
1995: in Die Traumprinzessin alias A Little Princess
1996: in Hamlet
1996: in Mrs. Winterbourne
1997: in Donnie Brasco
1998: in Große Erwartungen alias Great Expectations
1998: in Das magische Schwert - Die Legende von Camelot alias Quest for Camelot
1999: in Est-Ouest – Eine Liebe in Russland alias Est-Ouest
2000: in Verlorene Liebesmüh’ alias Love's Labour's Lost
2001: in Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück alias Bridget Jones's Diary
2001: in Gosford Park
2001: in Über kurz oder lang alias Blow Dry
2002: in Killing Me Softly
2003: in Löwen aus zweiter Hand alias Secondhand Lions
2003: in Kalender Girls alias Calendar Girls
2003: in El misterio Galíndez
2004: in Nouvelle-France
2005: in Eine zauberhafte Nanny alias Nanny McPhee
2005: in Man to Man
2005: in Wah-Wah
2006: in Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter alias Eragon
2006: in Sir Billi the Vet
2006: in As You Like It
2006: in Reborn - The New Jekyll + Hyde alias Jekyll + Hyde
2007: in Die letzte Legion alias The Last Legion
2007: in 1 Mord für 2 alias Sleuth
2007: in Pars vite et reviens tard
2008: in Die Insel der Abenteuer alias Nim’s Island music by
2008: in Igor
2010: in Main Street
2011: in Thor
2011: in La ligne droite
2011: in Jig (Dokumentation)
2011: in Planet der Affen: Prevolution alias Rise of the Planet of the Apes
2011: in Sarajevo (Kurzfilm)
2012: in Merida - Legende der Highlands alias Brave

Tätigkeit im Music Department
1996: in Hamlet als music producer
1997: in To Be on Camera: A History with Hamlet (Videeokurzdokumentation) als musician
1998: in Das magische Schwert - Die Legende von Camelot alias Quest for Camelot als score producer
2001: in Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück alias Bridget Jones's Diary als orchestrator
2001: in Gosford Park als orchestrator
2002: in Killing Me Softly als orchestrator
2003: in Secondhand Lions als orchestrator
2005: in Man to Man als orchestrator
2005: in Wah-Wah als orchestrator
2005: in Carlito's Way: Rise to Power (Video) als composer: theme music - nicht im Abspann
2005: in Eine zauberhafte Nanny alias Nanny McPhee als orchestrator
2006: in Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter alias Eragon als orchestrator
2008: in Die Insel der Abenteuer alias Nim's Island als orchestrator
2008: in Igor als orchestrator
2010: in Main Street als musician: piano
2011: in La ligne droite als conductor, orchestrator
2011: in Thor als orchestrator
2011: in Planet der Affen: Prevolution alias Rise of the Planet of the Apes als orchestrator

Tätigkeit im Soundtrack Department
1995: in Sinn und Sinnlichkeit alias Sense and Sensibility im Bereich music: "Weep You No More Sad Fountains", "The Dreame"
1998: in Große Erwartungen alias Great Expectations als writer: "Siren", "Like a Friend", "Walk This Earth Alone"
2001: in Große Erwartungen alias Great Expectations im Bereich music: "The Way It's Meant to Be"
2002: in Femme Fatale als writer: "Opening Titles"
2002: in The Real Jane Austen (TV-Dokumentation) - ("A Particular Sum", "All the Delights of the Season", "To Die for Love", "Combe Magna", "Devonshire", "Leaving London"
2006: in As You Like It als writer: "Under the Greenwood Tree", "Blow, Blow", "A Lover & His Lass" / performer: "Under the Greenwood Tree", "Blow, Blow", "A Lover & His Lass"
2006: in Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter alias Eragon als writer: "Once in Every Liftime"
2009: in Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte alias Capitalism: A Love Story (Dokumentation) als writer: "One Set All", "Sleuth"

SERIEN

als Schauspieler

1981: in Maggie als Alexander - als Pat Doyle
1981: in Holding the Fort als Pvt. Hamilton - als Pat Doyle
1982-1983: in No 73 als Percy Simmons/Alec Simmons
1986: in The Monocled Mutineer als Gilzean
1987: in Tutti Frutti als Recording Engineer
1993: in The Comic Strip Presents... als Sänger am Piano

als Mitwirkender

Tätigkeit im Music Department
1983: in No 73 im Bereich piano dance music - als Pat Doyle

Tätigkeit als Writer
1982-1983: in No 73 im Bereich additional dialogue - als Pat Doyle

Tätigkeit im Soundtrack Department
1982: in No 73als performer: "Give Me a Break"

SONSTIGES

1997: in The 69th Annual Academy Awards (TV) als er selbst
2008: in Música de cine (TV-Dokumentation) als er selbst
2010: in Creating the World of Harry Potter, Part 4: Sound and Music (Dokumentation) als er selbst
2010: in Gerard Kelly: A Celebration (TV-Dokumentation) als er selbst
Weitere AngabenWeiterer Name: Pat Doyle

Komponist und Schauspieler
Doyle schreib anfangs für kleinere Radio- und Fernsehproduktionen Musik unter anderem zu dem Oscar-prämierten Spielfilm "Die Stunde des Siegers".
Ab 1989 konzentrierte er sich auf das Schreiben von Filmmusik. Sein Durchbruch kam mit der Filmmusik zu Henry V.
Er markiert auch den Beginn der Zusammenarbeit und auch der Freundschaft mit Kenneth Branagh.
1997 wurde bei Patrick Doyle Leukämie diagnostiziert, er begann seine Arbeit aber schon ein Jahr später wieder.
Bei den Harry-Potter Filmen löste er John Williams ab und interpretierte das interpretierte Hedwig's Theme von Williams im 3/4 Takt um in einen 4/4 Takt, ausschließlich mit Streichern gespielt.

HPFC-Haus vom DatensatzerstellerRavenclaw