Hauspokalsieger: Slytherin.

Harry Potter und der Halbblutprinz

Im Jahr 2009 wird der sechste Film „Harry Potter und der Halbblutprinz“ der Autorin J.K. Rowling unter der Leitung des Regisseurs David Yates veröffentlicht. Er behandelt die stärker werdenden Auswirkungen von Voldemorts erneutem Machtgewinn, durch die Harry Potter als „der Auserwählte“ immer mehr Verantwortung übernehmen muss und herausfindet, wie Voldemort getötet werden kann. Außerdem geht es um Themen wie Unsterblichkeit und Umgang mit dem Tod, mit denen sich der Hauptcharakter konfrontiert sieht.

Ein neues Schuljahr ist in Hogwarts angebrochen. Severus Snape erhält endlich den Posten des Lehrers für Verteidigung gegen die dunklen Künste, an dem er schon seit einigen Jahren interessiert ist. Horace Slughorn wird neuer Zaubertränkelehrer, sodass Ron und Harry doch den Zaubertrankunterricht belegen können, weil ihre ZAG-Noten für Slughorns Anforderungen ausreichen. Als Harry in seiner ersten Zaubertrankstunde ein gebrauchtes Lehrbuch mit Notizen des „Halbblutprinzen“ erhält, zögert er nicht, diese anzuwenden. Schnell wird er durch seine herausragenden Leistungen zum Liebling Slughorns.

In Privatstunden versucht Dumbledore Harry auf das Unausweichliche vorzubereiten: Das letzte Zusammentreffen mit Voldemort. Professor Slughorn versucht an sein früheres Lehrerdasein anzuknüpfen und seinen ehemaligen Slug-Club wieder aufleben zu lassen, indem er begabte und berühmte Schüler um sich schart. Harry lässt sich auf Wunsch von Dumbledore auf Slughorns Werben um ihn als Slug-Club-Mitglied ein, da dieser eine wichtige Erinnerung über Riddle besitzt.

In der Zwischenzeit geschehen seltsame Dinge in der Schule. Harry gelangt zu der Überzeugung, dass Malfoy hinter den Vorfällen steckt und mit Professor Snape zusammenarbeitet oder zumindest von diesem gedeckt wird. Auf Slughorns Weihnachtsfeier erfährt er vom Unbrechbaren Schwur, den Snape zum Schutze Malfoys geleistet hat. Als er seine Bedenken und Beobachtungen gegenüber den Mitgliedern vom Orden des Phönix vorbringt, werden Harrys Anschuldigungen nicht ernst genommen und zurückgewiesen. Harry konfrontiert Malfoy mit seinen Vorwürfen und es kommt zum Kampf, bei dem Malfoy schwere Verletzungen davonträgt.

Durch die wichtige Erinnerung Slughorns, die Harry schlussendlich beschafft hat, erfahren Dumbledore und Harry, dass Voldemort seine Seele in sieben Teile aufgespalten und in diversen Gegenständen, sogenannten Horkruxen, versteckt hat. Bevor es möglich ist Voldemort zu töten, müssen alle Horkruxe gefunden und zerstört werden. Als Dumbledore das Versteck eines weiteren Horkruxes in Erfahrung gebracht hat, darf Harry ihn begleiten. In einer Höhle liegt auf einer Insel inmitten eines Sees ein Medaillon. Während Dumbledore und Harry die Barrieren Voldemorts überwinden, um an das Medaillon zu gelangen, verschaffen sich die Todesser durch ein Verschwindekabinett Zutritt zu Hogwarts. Schließlich kommt es zum finalen Showdown auf dem Astronomieturm, bei dem die Todesser die Schule angreifen und Dumbledore getötet wird. Snape und Malfoy, die in diese Vorfälle verwickelt sind, gelingt die Flucht. Am Schluss entschließen sich Harry, Ron und Hermine, Dumbledores Suche nach den Horkruxen weiterzuführen.


» Szenen-Index der DVD

Szenenindex

  1. Kapitel: Wer ist Harry Potter?
  2. Kapitel: Horace Slughorn
  3. Kapitel: Was könnte sicherer sein?
  4. Kapitel: Snapes Besucher
  5. Kapitel: Dracos Abstecher
  6. Kapitel: Das ist für meinen Vater
  7. Kapitel: Dunkle Mächte
  8. Kapitel: Der Halbblutprinz
  9. Kapitel: Der geheime Riddle
  10. Kapitel: Hermines helfende Hand
  11. Kapitel: Verfluchtes Halsband
  12. Kapitel: Slug-Klub
  13. Kapitel: Felix Felicis
  14. Kapitel: Wie es sich anfühlt
  15. Kapitel: Freie Menschen
  16. Kapitel: Der unbrechbare Schwur
  17. Kapitel: Angriff der Todesser
  18. Kapitel: Eine getrübte Erinnerung
  19. Kapitel: Gefährliche Zaubertränke
  20. Kapitel: Sectumsempra
  21. Kapitel: Verstecken des Buches
  22. Kapitel: Flüssiges Glück
  23. Kapitel: Nach Aragogs Beerdigung
  24. Kapitel: Horkruxe
  25. Kapitel: Die Höhle
  26. Kapitel: Inferi greifen an
  27. Kapitel: Der Astronomieturm
  28. Kapitel: Die Flucht des Prinzen
  29. Kapitel: R. A. B.
  30. Kapitel: Abspann