David Ellis

Second unit director
(Künstler-)Name:David Ellis
Tätigkeit/AufgabeSecond unit director
Mitwirkung in folgenden HP-FilmenHarry Potter und der Stein der Weisen (2001) (Original: Harry Potter and the Philosopher's Stone)
Geburtstag08.09.1952
SternzeichenJungfrau
GeburtsortSanta Monica, California, USA
Körpergröße188 cm
Auszeichnungen /EhrungenGewonnen
2011: Spotlight Tribute Award für „Motion Picture and Television“

Nominiert
2004: Taurus Award für „Best Stunt Coordination Feature Film“ in The Matrix Reloaded – geteilt mit Glenn Boswell, R.A. Rondell

Danksagungen
2003: in Bits and Pieces: Bringing Death to Life (Videokurzdokumentation) - special thanks
2013: in R.I.P.D. - in memory of
2021: in Invertigo - in memory of – als David R. Ellis
????: in Apache Canyon - in memory of – als David R. Ellis
Weitere RollenFILME

als Schauspieler

1975: in Der Retorten-Goliath alias The Strongest Man in the World als David - Student – als David Richard Ellis
1977: in Helden von Heute alias Heroe als Bar Patron #1
1979: in Promenade am Strand alias Boardwalk als Bath attendant – als David R. Ellis
1982: in Das Auge des Tigers alias Rocky III als Opponent
1987: in Anna - Exil in New York alias Anna als Daniel's Father – als David R. Ellis
1989: in The Bounty Hunter als Townsperson
1989: in Blinde Wut alias Blind Fury als Ski Lodge Killer #3
1989: in Big Bad Man alias The Mighty Quinn als Jersey

als Mitwirkender

Tätigkeit im Bereich Stunts
1976: in Baby Blue Marine im Bereich stunts – nicht im Abspann
1976: in Dieses Land ist mein Land alias Bound for Glory im Bereich stunts
1977: in Ein ausgekochtes Schlitzohr alias Smokey and the Bandit im Bereich stunts – nicht im Abspann
1978: in Die Körperfresser kommen alias Invasion of the Body Snatchers als stunt coordinator
1978: in KISS in Attack of the Phantoms alias Kiss Meets the Phantom of the Park (TV) als stunt double: Gene Simmons – als David R. Ellis – nicht im Abspann
1978: in Um Kopf und Kragen alias Hooper als stuntman
1978: in Heiße Schüsse, kalte Füße alias Hot Lead and Cold Feet im Bereich stunts
1978: in Giganten mit stählernen Fäusten alias Deathsport als stunt rider
1978: in Mein letzter Kampf alias Game of Death im Bereich motorcycle stunts
1979: in Der rasende Charlie alias Fast Charlie... the Moonbeam Rider im Bereich stunts – als David R. Ellis
1980: in Das ausgekochte Schlitzohr ist wieder auf Achse alias Smokey and the Bandit II im Bereich stunts
1980: in Jahrmarkt alias Carny als stunt coordinator
1981: in Sharky und seine Profis alias Sharky's Machine im Bereich stunts
1981: in Die Kadetten von Bunker Hill alias Taps im Bereich stunts
1981: in Return of the Rebels (TV) als stunt coordinator
1981: in S.O.B. - Hollywoods letzter Heuler alias S.O.B. im Bereich stunts
1981: in Cheech & Chong's heisse Träume alias Nice Dreams als stunt double: Chong
1981: in Helden der Straße alias King of the Mountain als stunt coordinator – als David R. Ellis
1981: in Ein Senkrechtstarter kratzt die Kurve alias Take This Job and Shove It im Bereich stunts
1981: in Nebenstraßen alias Black Roads als stunt coordinator – als David R. Ellis
1982: in Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff alias Airplane II: The Sequel als stunt coordinator – als David R. Ellis
1982: in Der Zocker alias Lookin' to Get Out als stunt person
1982: in Beastmaster - Der Befreier alias The Beastmaster im Bereich stunts
1982: in Ich glaub' ich steh' im Wald alias Fast Times at Ridgemont High im Bereich stunts
1982: in Megaforce im Bereich stunts
1983: in Private School - Die Superanmacher alias Private School im Bereich stunts – als David R. Ellis
1983: in Ehe mit Hintergedanken alias Second Thoughts als stunt coordinator, im Bereich stunts
1983: in Gorky Park als stunt coordinator
1983: in Scarface, Toni das Narbengesicht alias Scarface im Bereich stunts
1983: in Die schrillen Vier auf Achse alias National Lampoon's Vacation im Bereich stunts
1984: in Fooling Around im Bereich stunts – als David R. Ellis
1985: in Leben und sterben in L.A. alias To Live and Die in L.A. als stunt player – als David R. Ellis
1986: in Interceptor alias The Wraith als stunt player
1986: in Ärger, nichts als Ärger alias A Fine Mess im Bereich stunts
1986: in Heiße Hölle L. A. alias Out of Bounds im Bereich stunts – als David R. Ellis
1987: in Wahre Männer alias Real Men als stunt player
1987: in Eine verhängnisvolle Affäre alias Fatal Attraction als stunt coordinator als David R. Ellis, im Bereich stunts
1987: in Burglar - Die diebische Elster alias Burglar als stunt coordinator
1987: in Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis alias Lethal Weapon im Bereich stunts
1987: in Critical Condition als stunt coordinator
1988: in Remo Williams: The Prophecy (TV) als stunt coordinator
1988: in Presidio alias The Presidio im Bereich stunts – als David R. Ellis
1989: in Phantom Nightmare - Phantom des Todes alias Phantom of the Mall: Eric's Revenge im Bereich stunts
1989: in Tennessee Nights als fight coordinator - als David Richard Ellis
1989: in Star Trek V: Am Rande des Universums alias Star Trek V: The Final Frontier im Bereich stunts - als David Richard Ellis
1989: in Warlock - Satans Sohn alias Warlock als stunt coordinator als David R. Ellis
1989: in Road House im Bereich stunts
1989: in Hände weg von meiner Tochter alias She's Out of Control im Bereich stunts
1989: in Dead Bang - Kurzer Prozeß alias Dead Bang im Bereich stunts
1989: in Gleaming Heart alias Gleaming the Cube im Bereich stunts
1990: in Everybody Wins - Ein schmutziges Spiel alias Everybody wins als stunt coordinator
1990: in Misery als stunt coordinator
1990: in Freshman alias The Freshman als stunt coordinator – als David R. Ellis
1990: in Ghost Dad - Nachricht von Papa alias Ghost Dad im Bereich stunts
1990: in Tage des Donners alias Days of Thunder im Bereich stunts
1990: in Impulse - Von gefährlichen Gefühlen getrieben alias Impulse als stunt coordinator
1990: in Catchfire als stunt person – als David R. Ellis
1990: in Blue Heat - Einsame Zeit für Helden alias The Last of the Finest als stunt coordinator, im Bereich stunts
1991: in Die Addams Family alias The Addams Family als stunt coordinator
1991: in Das Herz einer Amazone alias Wild Hearts Can't Be Broken als stunt coordinator – als David R. Ellis
1991: in Das Leben Stinkt alias Life Stinks als stunt coordinator - als David Richard Ellis
1992: in Body of Evidence als stunt coordinator
1992: in Forever Young als stunt coordinator
1992: in Die Stunde der Patrioten alias Patriot Games als stunt coordinator- als David R. Ellis
1992: in Kuffs - Ein Kerl zum Schießen alias Kuffs als stunt coordinator
1993: in Der Mann ohne Gesicht alias The Man Without a Face als stunt coordinator, im Bereich stunts
1993: in Made in America als stunt coordinator – als David R. Ellis
1993: in Sliver als stunt coordinator
1993: in Warlock - Satans Sohn kehrt zurück alias Warlock: The Armageddon im Bereich stunts
1994: in Das Dschungelbuch alias The Jungle Book als stunt coordinator: US
1996: in Harriet, die kleine Detektivin alias Harriet the Spy im Bereich stunts
2009: in Das Hundehotel alias Hotel for Dogs im Bereich stunts - als David Richard Ellis
2010: in Männertrip alias Get Him to the Greek im Bereich stunts – als David R. Ellis

Tätigkeit als Director
1996: in Ein tierisches Trio alias Homeward Bound II: Lost in San Francisco als director – als David R. Ellis
2003: in Final Destination 2 - directed by – als David R. Ellis
2003: in Final Destination 2 - Deleted Scenes (Kurzvideo) als director – als David R. Ellis
2004: in Final Call - Wenn er auflegt, muss sie sterben alias Cellular als director – als David R. Ellis
2006: in Snakes on a Plane - directed by – als David R. Ellis
2007: in Snakes on a Plane: Deleted/Extended Scenes (Kurzvideo) als director – als David R. Ellis
2008: in Asylum als director – als David R. Ellis
2009: in Final Destination 4 alias The Final Destination – directed by – als David R. Ellis
2011: in Shark Night 3D - directed by – als David R. Ellis

Tätigkeit als Second Unit Director oder Assistant Director
1985: in Condor (TV) als second unit director
1987: in Eine verhängnisvolle Affäre alias Fatal Attraction als second unit director – nicht im Abspann
1989: in Warlock - Satans Sohn alias Warlock als second unit director – als David R. Ellis
1990: in Blue Heat - Einsame Zeit für Helden alias The Last of the Finest als second unit director – als David R. Ellis
1991: in Das Leben Stinkt alias Life Stinks als second unit director - nicht im Abspann
1992: in Kuffs - Ein Kerl zum Schießen alias Kuffs als second unit director
1992: in Halbblut alias Thunderheart als second unit director – als David Richard Ellis
1992: in Die Stunde der Patrioten alias Patriot Games als second unit director - als David R. Ellis
1992: in Stimmen im Dunkel alias Whispers in the Dark als second unit director – als David R. Ellis
1992: in Forever Young als second unit director – als David R. Ellis
1992: in Body of Evidence als second unit director – als David R. Ellis
1993: in Made in America als second unit director – als David R. Ellis
1993: in Sliver als second unit director – als David R. Ellis
1993: in Eine Familie namens Beethoven alias Beethoven's 2nd als second unit director – als David R. Ellis
1994: in Das Kartell alias Clear and Present Danger als second unit director – als David R. Ellis
1994: in Mac Millionär - Zu clever für 'nen Blankocheck alias Blank Check als second unit director – als David R. Ellis
1994: in Daddy Cool alias My Father the Hero als second unit director
1994: in Iron Will - Der Wille zum Sieg alias Iron Will als second unit director – als David R. Ellis
1994: in Das Dschungelbuch alias The Jungle Book als second unit director – als David R. Ellis
1995: in Waterworld als second unit director – als David R. Ellis
1997: in Vertrauter Feind alias The Devil's Own als second unit director: Dublin
1998: in Star Force Soldier alias Soldier als second unit director
1998: in Der Guru alias Holy Man als second unit director
1998: in Verhandlungssache alias The Negotiator als second unit director: Los Angeles
1998: in Sphere - Die Macht aus dem All alias Sphere als second unit director
1998: in Desperate Measures als second unit director – als David R. Ellis
1999: in Der Diamanten-Cop alias Blue Streak als second unit director – als David R. Ellis
1999: in Wer mit dem Teufel reitet alias Ride with the Devil als second unit director
1999: in Deep Blue Sea als second unit director
2000: in Der Sturm alias The Perfect Storm als second unit director – als David R. Ellis
2000: in The Kid - Image ist alles alias The Kid als second unit director – als David R. Ellis
2001: in Rock Star als second unit director
2001: in Just Visiting - Die schärfste Zeitreise aller Zeiten! alias Just Visiting als second unit director
2001: in Exit Wounds - Die Copjäger alias Exit Wounds als second unit director
2003: in Master & Commander: Bis ans Ende der Welt alias Master and Commander: The Far Side of the World als second unit director – als David R. Ellis
2003: in Matrix Reloaded alias The Matrix Reloaded als second unit director: USA
2010: in Cop Out - Geladen und entsichert alias Cop Out als second unit director – als David R. Ellis
2013: in 47 Ronin als second unit director – als David R. Ellis
2013: in R.I.P.D. als second unit director – als David R. Ellis
2014: in Winter's Tale als second unit director

SERIEN

als Schauspieler

1978: in Die liebestollen Stewardessen alias Flying High als Quarterback
1978: in Wonder Woman als Ludwig
1988: in Ein Mann, ein Colt, vier Kinder alias Paradise als Lester Bradley

als Mitwirkender

Tätigkeit im Bereich Stunts
1979: in 240-Robert als stunt coordinator – als David R. Ellis
1982: in The Phoenix als stunt coordinator
1982: in Die Zeitreisenden alias Voyagers! im Bereich stunts – nicht im Abspann
1983: in V: Die außerirdischen Besucher kommen alias V (Miniserie) als stunt coordinator
1984: in V: Die außerirdischen Besucher kommen alias V: The Final Battle (Miniserie) als stunt coordinator
1984: in V - Die außerirdischen Besucher kommen zurück alias V als stunt coordinator
1989–1990: in Baywatch: Die Rettungsschwimmer von Malibu alias Baywatch als stunt coordinator

Tätigkeit als Second Unit Director oder Assistant Director
1989–1990: in Baywatch: Die Rettungsschwimmer von Malibu alias Baywatch als second unit director

SONSTIGES
2003: in Bits and Pieces: Bringing Death to Life (Videokurzdokumentation) als er selbst
2004: in Dialing Up 'Cellular' (Videokurzdokumentation) als er selbst
2004: in The Burly Man Chronicles (Videodokumentation) als er selbst (extended version)
2006: in Snakes on a Set: Behind the Scenes (Video documentary short)
Self
2006: in The Snake Pit: On the Set of 'Snakes on a Plane' (Videokurzdokumentation) als er selbst – als David R. Ellis
2006: in Meet the Reptiles (Videokurzdokumentation) als er selbst - Director
2006: in Pure Venom: The Making of 'Snakes on a Plane' (Videokurzdokumentation) als er selbst - Director
2007: in 2007 Taurus World Stunt Awards (TV-Spezial) als er selbst
2007: in Snakes on a Plane: Audio Commentary with David R. Ellis, Samuel L. Jackson, Craig Berenson, Tawny Ellis, Eric Henry and Freddie Hice (Video) als er selbst – Stimme – als David R. Ellis
2010: in Body Count: The Deaths of 'The Final Destination' (Videokurzdokumentation als er selbst – als David R. Ellis

ARCHIVMATERIAL
1977: in Disney-Land alias Disneyland (Serie) als David – als David Richard Ellis
2012: in Cinemassacre's Monster Madness (Seriendokumentation) als Laser victim – als David R. Ellis
Weitere AngabenTodestag: 07.01.2013
Todesort: Johannesburg, South Africa

Geburtsname: David Richard Ellis
Weiterer Name: David R. Ellis
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerRavenclaw