Bjorn Ole Schroeder

(Künstler-)Name:Bjorn Ole Schroeder
Tätigkeit/AufgabeSound effects editor, Dialogue editor, Supervising dialogue editor
Mitwirkung in folgenden HP-FilmenHarry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) (Original: Harry Potter and the Prisoner of Azcaban)

Harry Potter und der Feuerkelch (2005) (Original: Harry Potter and the Goblet of Fire)

Harry Potter und der Orden des Phönix (2007) (Original: Harry Potter and the Order of the Phoenix)

Harry Potter und der Halbblutprinz (2009) (Original: Harry Potter and the Half-Blood Prince)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 (2010) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 1)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (2011) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 2)
Geburtstag__.__.__
Besonderheiten Sound effects editor
Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Dialogue editor
Harry Potter und der Feuerkelch – als Bjørn Ole Schroeder
Harry Potter und der Orden des Phönix
Harry Potter und der Halbblutprinz – als Bjørn Ole Schroeder

Supervising dialogue editor
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
Auszeichnungen /EhrungenGewonnen
2006: Golden Reel Award für „Best Sound Editing in Feature Film – Foreign“ in Harry Potter and the Goblet of Fire - geteilt mit Randy Thom, Dennis Leonard, Alex Joseph, Daniel Laurie, Andy Kennedy u.a.
2014: Golden Reel Award für „Best Sound Editing - Dialogue and ADR in a Feature Film“ in Captain Phillips - geteilt mit Oliver Tarney, Simon Chase, Rob Killick

Nominiert
2005: Golden Reel Award für „Best Sound Editing in Foreign Features“ in Harry Potter and the Prisoner of Azkaban - geteilt David Evans, Richard Beggs, Derek Trigg, Andy Kennedy, Jon Olive u.a.
2007: Golden Reel Award für „Best Sound Editing for Sound Effects and Foley in a Foreign Film“ in Children of Men - geteilt David Evans, Richard Beggs, Sam Southwick, Tony Currie, Iain Eyre u.a.
2008: Golden Reel Award für „Best Sound Editing - Sound Effects, Foley, Dialogue & ADR in a Foreign Feature Film“ in Harry Potter and the Order of the Phoenix - geteilt mit James Mather, Andy Kennedy, Derek Trigg, Daniel Laurie, James Boyle u.a.
2009: Golden Reel Award für „Best Sound Editing - Sound Effects, Foley, Dialogue and ADR in a Foreign Feature Film“ in The Chronicles of Narnia: Prince Caspian - geteilt mit James Mather, Daniel Laurie, Derek Trigg, James Boyle, Dominic Gibbs u.a.
2010: Golden Reel Award für „Best Sound Editing - Sound Effects, Foley, Dialogue and ADR in a Foreign Feature Film“ in Harry Potter and the Half-Blood Prince - geteilt mit James Mather, Daniel Laurie, Michael Fentum, Dominic Gibbs, Andy Kennedy u.a.
2011: Golden Reel Award für „Best Sound Editing - Dialogue and ADR in a Feature Film“ in Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 1 - geteilt mit James Mather, Daniel Laurie
2012: OFTA Film Award für „Best Sound Effects Editing“ in Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 2 - geteilt James Mather
2013: Golden Reel Award für „Best Sound Editing - Sound Effects, Foley, Dialogue and ADR in an Animation Feature Film“ in Frankenweenie - geteilt mit Oliver Tarney, Michael Fentum, Peter Burgis, Andie Derrick, Jack Stew u.a.
2014: Golden Reel Award für „Best Sound Editing - Sound Effects, Foley, Dialogue and ADR in an Animation Feature Film“ in Despicable Me 2 - geteilt mit Dennis Leonard, Christopher Scarabosio, Larry Oatfield, Sean England, Ronni Brown u.a.
Weitere RollenFILME

als Mitwirkender

Tätigkeit im Music Department
1998: in Tarzan und die verlorene Stadt alias Tarzan and the Lost City als music editor - als Bjorn O. Schroeder
1999: in Ein perfekter Ehemann alias An Ideal Husband als music editor – nicht im Abspann
1999: in The Lost Son als music editor

Tätigkeit im Sound Department
1997: in Fräulein Smillas Gespür für Schnee alias Smilla's Sense of Snow als dialogue editor
1997: in Event Horizon - Am Rande des Universums alias Event Horizon als first assistant sound editor - als Bjorn Schroeder
1998: in Tarzan und die verlorene Stadt alias Tarzan and the Lost City als dialogue editor - als Bjorn O. Schroeder
1998: in Auf immer und ewig alias EverAfter als first assistant sound editor
1999: in The Lost Son als first assistant sound editor
1999: in Maria - Die heilige Mutter Gottes alias Mary, Mother of Jesus (TV) als supervising sound editor
2000: in Der Prinz und der Bettelknabe alias The Prince and the Pauper (TV) als supervising sound editor
2000: in Kevin und Perry tun es alias Kevin & Perry Go Large als supervising sound editor
2000: in Arabian Nights - Abenteuer aus 1001 Nacht alias Arabian Nights (TV) als sound editor
2000: in Sorted als supervising sound editor - als Bjorn Schroeder
2001: in Monkey King - Ein Krieger zwischen den Welten alias The Lost Empire (TV) als ADR editor
2001: in Victoria & Albert (TV) als dialogue editor - als Bjorn Schroeder
2001: in Jagd auf den Schatz der Riesen alias Jack and the Beanstalk: The Real Story (TV) als supervising sound editor
2002: in Resident Evil als ADR supervisor - als Bjoern O. Schroeder
2003: in American Cousins als ADR supervisor
2003: in Was Mädchen wollen alias What a Girl Wants als ADR supervisor
2004: in Lady Musketier - Alle für eine alias La Femme Musketeer (TV) als ADR supervisor - als Bjorn Schroeder
2004: in Feuer - Gefangen im Inferno alias Nature Unleashed: Fire (Video) als ADR supervisor
2005: in Per Anhalter durch die Galaxis alias The Hitchhiker's Guide to the Galaxy als ADR supervisor
2006: in Children of Men als sound effects editor - als Bjørn Ole Schroeder
2008: in Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia alias The Chronicles of Narnia: Prince Caspian als supervising dialogue editor
2010: in Kampf der Titanen alias Clash of the Titans als supervising ADR editor
2010: in Prince of Persia: Der Sand der Zeit alias Prince of Persia: The Sands of Time als ADR editor
2012: in Die fürchterliche Furcht vor dem Fürchterlichen alias A Fantastic Fear of Everything als supervising sound editor
2012: in Frankenweenie als supervising dialogue editor - als Bjørn Ole Schroeder
2013: in Ich - Einfach unverbesserlich 2 alias Despicable Me 2 als adr/dialogue supervisor - als Bjørn Ole Schroeder
2013: in One Direction: This Is Us (Dokumentation) als dialogue editor
2013: in Captain Phillips als supervising dialogue editor - als Bjørn Ole Schroeder
2014: in Edge of Tomorrow als dialogue editor
2014: in Big Eyes als supervising sound editor
2014: in Breaking the Bank als supervising sound editor

SERIEN

als Mitwirkender

Tätigkeit im Sound Department
2002: in The American Embassy als sound editor
Weitere AngabenWeitere Namen: Bjoern O. Schroeder, Bjorn O. Schroeder, Bjorn Schroeder, Bjørn Ole Schroeder
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerGryffindor