Mitch Crease

(Künstler-)Name:Mitch Crease
Tätigkeit/AufgabeDigital compositor
Mitwirkung in folgenden HP-FilmenHarry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (2011) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 2)
Geburtstag__.__.__
GeburtsortNew Canaan
WohnortLondon, England, Vereinigtes Königreich
BesonderheitenDigital compositor
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
AusbildungApril 2011- heute Escape Studios
University of Southampton
Weitere RollenFILME

als Mitwirkender

Tätigkeit im Visual Effects Department
2011: in Gold (Kurzfilm) als digital effects
2012: in Die Frau in Schwarz alias The Woman in Black als digital compositor – nicht im Abspann
2012: in The Curse (Kurzfilm) als visual effects supervisor
2012: in London 2012 Olympic Opening Ceremony: Isle of Wonder (TV) als visual effects artist
2012: in Hyde Park am Hudson alias Hyde Park on Hudson als visual effects artist
2013: in How I Live Now als visual effects artist
2013: in Trance als visual effects artist

SERIEN

als Mitwirkender

Tätigkeit im Visual Effects Department
2012: in Casualty als visual effects artist
2013: in Dancing on the Edge als visual effects artist
Weitere Angaben09.2004-06.2006 bei Q3 Media als Art Director
06.2006-06.2010 bei Interactive Publishing Plc als Art Director
04.2011-04.2011 bei IPC Media als Designer
Seit 07.2010 bei Wool Media als Publisher

Sprachen: Englisch, Klingonisch
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerRavenclaw