James Winnifrith

(Künstler-)Name:James Winnifrith
Tätigkeit/AufgabeAssistant editor
Geburtstag__.__.__
BesonderheitenThird assistant editor: film
Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Auszeichnungen /EhrungenNominiert

2010: Golden Satellite Award für "Best Visual Effects" in 127 Hours
Weitere RollenFILME

als Mitwirkender

Tätigkeit im Editorial Department
2004: in Troja alias Troy als assistant editor: film
2006: in Take 3 Girls als assistant editor: avid
2006: in Stormbreaker als assistant editor: avid
2007: in Der Sternwanderer alias Stardust als assistant editor: avid
2007: in Natasha als assistant editor: avid
2008: in Intercom (Kurzfilm) als assistant editor: avid
2008: in The Dark Knight als assistant editor
2008: in Das Geheimnis der Mondprinzessin alias The Secret of Moonacre als first assistant editor
2009: in The Descent 2 - Die Jagd geht weiter alias The Descent: Part 2 als first assistant editor
2010: in Kampf der Titanen alias Clash of the Titans als assistant editor: avid

Tätigkeit im Visual Effects Department
2005: in Charlie und die Schokoladenfabrik alias Charlie and the Chocolate Factory als assistant visual effects editor
2006: in Stormbreaker als assistant visual effects editor
2010: in 127 Hours als visual effects editor
2011: in Sherlock Holmes - Spiel im Schatten alias Sherlock Holmes: A Game of Shadows als visual effects editor

Tätigkeit in der Miscellaneous Crew
2005: in Corpse Bride - Hochzeit mit einer Leiche alias Corpse Bride als track reader – nicht im Abspann

SERIEN

als Mitwirkender

Tätigkeit im Editorial Department
2007: in Long Way Down (Dokumentation) als edit assistant
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerRavenclaw