Adrian Bell

(Künstler-)Name:Adrian Bell
Tätigkeit/AufgabeShader writer
Mitwirkung in folgenden HP-FilmenHarry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (2011) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 2)
Geburtstag30.03.1981
SternzeichenWidder
GeburtsortLondon, England, Vereinigtes Königreich
BesonderheitenShader writer
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
Weitere RollenFILME

als Mitwirkender

Tätigkeit im Visual Effects Department
2005: in King Kong als digital modeller
2006: in Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter alias Eragon als lighting technical director
2006: in X-Men - Der letzte Widerstand alias X-Men: The Last Stand als digital effects artist: Weta Digital
2007: in Brücke nach Terabithia alias Bridge to Terabithia als lighting/effects technical director
2007: in Mein Freund, der Wasserdrache alias The Water Horse als water technical director: Weta Digital
2008: in Despereaux - Der kleine Mäuseheld alias The Tale of Despereaux als effects technical director
2009: in G.I. Joe - Geheimakte Cobra alias G.I. Joe: The Rise of Cobra als effects technical director
2010: in Die Chroniken von Narnia - Die Reise auf der Morgenröte alias The Chronicles of Narnia: The Voyage of the Dawn Treader als effects technical director
2011: in Sherlock Holmes - Spiel im Schatten alias Sherlock Holmes: A Game of Shadows als shader writer
2012: in Zorn der Titanen alias Wrath of the Titans als shader writer
2013: in Gravity als shader writer
2013: in The Secret Life of Walter Mitty als shader writer
2013: in 47 Ronin als shader writer

SERIEN

als Mitwirkender

Tätigkeit im Visual Effects Department
2009: in Alice (Miniserie) als senior fx artist
2010: in Doctor Who als effects technical director - nicht im Abspann, 3D artist
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerRavenclaw