Jim Aupperle

(Künstler-)Name:Jim Aupperle
Tätigkeit/AufgabeLighting technical director
Mitwirkung in folgenden HP-FilmenHarry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (2011) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 2)
Geburtstag__.__.__
BesonderheitenLighting technical director
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
Weitere RollenFILME

als Mitwirkender

Tätigkeit im Visual Effects Department
1974: in Flesh Gordon als stop-motion animator - nicht im Abspann
1977: in Planet der Monster alias Planet of Dinosaurs im Bereich special visual effects - als James Aupperle
1981: in Caveman - Der aus der Höhle kam alias Caveman im Bereich visual effects crew
1982: in Die unheimlich verrückte Geisterstunde alias Creepshow im Bereich matte painting photography - nicht im Abspann
1982: in Das Ding aus einer anderen Welt alias The Thing im Bereich crew: animation effects sequence - als James Aupperle
1984: in Höllische Träume alias Dreamscape als stop-motion visual effects supervisor
1984: in Ghostbusters - Die Geisterjäger alias Ghost Busters als camera operator: EEG
1984: in The Jupiter Menace als camera operator: David Stipes Productions, model maker – nicht im Abspann
1986: in Staatsanwälte küßt man nicht alias Legal Eagles als matte camera assistant - nicht im Abspann
1986: in Solarfighters alias Solarbabies als matte camera assistant
1986: in Troll im Bereich stop motion visual effects - als James Aupperle
1987: in Nightmare 3 - Freddy lebt alias A Nightmare on Elm Street 3: Dream Warriors im Bereich stop-motion crew
1987: in Tanz der Teufel 2 - Jetzt wird noch mehr getanzt alias Evil Dead II als effects photography supervisor
1987: in Crazy Legs alias Off the Mark im Bereich matte painting photography
1987: in Gate - Die Unterirdischen alias The Gate im Bereich crew: Randall Cook
1987: in The Pink Chiquitas im Bereich matte painting photography
1988: in Beetlejuice alias Beetle Juice im Bereich stop-motion camera - nicht im Abspann
1988: in Christmas Special (TV) im Bereich stop-motion camera - nicht im Abspann
1988: in Complete Workout (Video) im Bereich visual effects: title sequence photography - nicht im Abspann
1988: in Critters 2 - Sie kehren zurück alias Critters 2 im Bereich visual effects: miniature effects photography - nicht im Abspann
1988: in Mickey's 60th Birthday (TV) als effects cinematographer - nicht im Abspann
1988: in Moonwalker im Bereich effects photography - nicht im Abspann
1989: in After Midnight als effects cameraman: Doug Beswick Productions - als James Aupperle
1989: in I, Madman im Bereich visual effects high speed photography
1989: in Nightmare on Elm Street 5 - Das Trauma alias A Nightmare on Elm Street: The Dream Child im Bereich stop-motion crew - nicht im Abspann
1990: in Gate II - Das Tor zur Hölle alias The Gate II: Trespassers im Bereich visual effects - nicht im Abspann
1990: in Gremlins II - Die Rückkehr der kleinen Monster alias Gremlins 2: The New Batch im Bereich visual effects: blue screen photography/plate supervision - nicht im Abspann
1990: in RoboCop 2 im Bereich effects camera: robot monster crew
1991: in Die Addams Family alias The Addams Family als visual effects director of photography - als Jim Auperrel
1991: in Dollman (Video) im Bereich effects photography - nicht im Abspann
1991: in Harley Davidson und der Marlboro-Mann alias Harley Davidson and the Marlboro Man im Bereich blue screen photography
1991: in Mein böser Freund Fred alias Drop Dead Fred als stop motion animator - nicht im Abspann
1992: in Evil Dead - Die Saat des Bösen alias The Resurrected als visual effects director of photography
1993: in Die Addams Family in verrückter Tradition alias Addams Family Values als effects photographer: visual effects unit
1993: in RoboCop 3 im Bereich stop-motion backrounds - nicht im Abspann
1994: in Der Traum von Apollo XI alias Pontiac Moon als plate supervisor
1994: in Schiffsjunge ahoi! alias Cabin Boy im Bereich effects photography - nicht im Abspann
1995: in Die Kobolde sind los alias Leapin' Leprechauns als visual effects supervisor
1995: in Eine unheimliche Familie zum Schreien alias Here Come the Munsters (TV) als set visual effects supervisor
1996: in Spellbreaker: Secret of the Leprechauns als visual effects supervisor – nicht im Abspann
1996: in Tremors 2 - Die Rückkehr der Raketenwürmer alias Tremors II: Aftershocks (Video) als optical effects supervisor
1998: in Lovers and Liars als visual effects advisor
2000: in Dinosaurier alias Dinosaur im Bereich CGI lighting
2002: in Der Schatzplanet alias Treasure Planet als lighting artist
2002: in Scooby-Doo im Bereich CGI lighting
2003: in The Hebrew Hammer im Bereich digital lighting
2004: in Catwoman als lighting artist: Tippett Studio
2004: in Hellboy als digital effects artist
2005: in Die Maske 2 - Die nächste Generation alias Son of the Mask als lighting technical director
2006: in Schweinchen Wilbur und seine Freunde alias Charlotte's Web als green screen photographer, lighting technical director: Tippett Studio
2006: in Shaggy Dog - Hör mal, wer da bellt alias The Shaggy Dog als lighter: Tippett Studio
2007: in Triff die Robinsons alias Meet the Robinsons im Bereich lighting and compositing
2008: in Bedtime Stories als lighter: Tippett Studio
2008: in Beverly Hills Chihuahua als lighting technical director
2008: in Die Geheimnisse der Spiderwicks alias The Spiderwick Chronicles als lighting techical director
2008: in Red Cliff alias Chi bi als lighting technical director
2009: in Drag Me to Hell als lighting technical director
2010: in Cats & Dogs - Die Rache der Kitty Kahlohr alias Cats & Dogs: The Revenge of Kitty Galore als lighting technical director
2010: in Eclipse - Biss zum Abendrot alias The Twilight Saga: Eclipse als lighting techical director
2011: in Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1 alias The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 1 als lighting technical director
2011: in Der letzte Tempelritter alias Season of the Witch als lighting technical director
2011: in Krieg der Götter alias Immortals als lighting technical director

Tätigkeit im Animation Department
1985: in Frog and Toad Are Friends (Kurzfilm) als additional animator
1987: in Frog and Toad Together (Kurzfilm) als additional animator
1988: in Mickey's 60th Birthday (TV) im Bereich stop action animation - als Jim Auperle

Tätigkeit im Special Effects Department
1972: in Der Blob alias Beware! The Blob als special effects assistant - nicht im Abspann
1973: in Dirty Harry II - Callahan alias Magnum Force als mold assistant - Jason of Star Command
1987: in Nightmare 3 - Freddy lebt alias A Nightmare on Elm Street 3: Dream Warriors als effects photography supervisor: Doug Beswick Productions, Inc.

Tätigkeit im Camera und Electrical Department
1985: in Frog and Toad Are Friends (Kurzfilm) als lighting set-up
1985: in Frog and Toad: Behind the Scenes (Kurzdokumentation) als camera operator - als James Aupperle
1987: in Frog and Toad Together (Kurzfilm) im Bereich lighting set-ups
1993: in Nightmare Before Christmas alias The Nightmare Before Christmas als camera operator

Tätigkeit in der Miscellaneous Crew
1976: in The Further Adventures of Major Mars (Kurzfilm) im Bereich production staff – nicht im Abspann
2005: in The Naked Monster als advisor: visual effects

Tätigkeit im Art Department
2000: in Dinosaurier alias Dinosaur im Bereich visual development

Tätigkeit als Writer
1977: in Planet of Dinosaurs im Bereich story - als James Aupperle

Tätigkeit als Producer
1977: in Planet der Monster alias Planet of Dinosaurs als associate producer - als James Aupperle

SERIEN

als Mitwirkender

Tätigkeit im Visual Effects Department
1978-1979: in Jason of Star Command im Bereich stop motion visual effects, stop motion animation sequences - als James Aupperle
1981: in Darkroom als matte camera assistant
1984: in V - Die Außerirdischen kommen alias V im Bereich visual effects matte camera
1986-1991: in ABC Weekend Specials als effects animation consultant, effects photography, process projectionist: visual effects unit - nicht im Abspann, visual consultant: animation

VIDEOSPIELE

als Mitwirkender

Tätigkeit als Cinematographer
1995: in The Dark Eye

SONSTIGES

1985: in Frog and Toad: Behind the Scenes (Kurzdokumentation) als er selbst - nicht im Abspann
2005: in Ray Harryhausen: The Early Years Collection (Videodokumentation) als er selbst
Weitere AngabenWeitere Namen: Jim Auperle, Jim Auperrel, James Aupperle
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerRavenclaw