George Barbour

(Künstler-)Name:George Barbour
Tätigkeit/AufgabeVisual effects technical director: Double Negative, Technical director: Double Negative
Mitwirkung in folgenden HP-FilmenHarry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 (2010) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 1)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (2011) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 2)
Geburtstag__.__.__
BesonderheitenVisual effects technical director: Double Negative
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Technical director: Double Negative
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
Weitere RollenFILME

als Mitwirkender

Tätigkeit im Visual Effects Department
2004: in A Bear Named Winnie (TV) als digital artist
2004: in Chuckys Baby alias Seed of Chucky als digital artist
2005: in White Noise - Schreie aus dem Jenseits alias White Noise als digital artist
2007: in 28 Wochen später alias 28 Weeks Later als animator
2008: in Telstar: The Joe Meek Story als animator: Rushes Post Production
2009: in Lesbian Vampire Killers als visual effects artist
2010: in Duell der Magier alias The Sorcerer's Apprentice als visual effects technical director: Double Negative – nicht im Abspann
2012: in John Carter - Zwischen zwei Welten alias John Carter als lighting artist
2012: in Total Recall als lighting technical director
2012: in Das Bourne Vermächtnis alias The Bourne Legacy als lighting artist

SERIEN

als Mitwirkender

Tätigkeit im Visual Effects Department
2004: in Earthsea - Die Saga von Erdsee alias Earthsea (Miniserie) als 3D artist: Stargate Digital Vancouver
2005: in Rom alias Rome als digital artist
2008: in Human Body: Pushing the Limits (Dokumentation) als digital effects artist
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerRavenclaw