Nigel Ankers

(Künstler-)Name:Nigel Ankers
Tätigkeit/AufgabeEffects technical director: MPC, Lead effects technical director: MPC
Mitwirkung in folgenden HP-FilmenHarry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 (2010) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 1)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (2011) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 2)
Geburtstag__.__.__
BesonderheitenEffects technical director: MPC
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Lead effects technical director: MPC
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
Weitere RollenFILME

als Mitwirkender

Tätigkeit im Visual Effects Department
2006: in Deep Ocean - Gnadenlose Tiefe alias Ocean Odyssey (TV Dokumentation) als technical director
2006: in Die Queen alias The Queen als technical director
2008: in 10,000 B.C. alias 10,000 BC als digital artist: MPC
2008: in Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia alias The Chronicles of Narnia: Prince Caspian als effects technical director
2009: in G.I. Joe - Geheimakte Cobra alias G.I. Joe: The Rise of Cobra als lead effects technical director: MPC
2010: in Kampf der Titanen alias Clash of the Titans als lead effects technical director: MPC
2010: in Tangshan dadizhen als effects technical director
2011: in Sherlock Holmes - Spiel im Schatten alias Sherlock Holmes: A Game of Shadows als effects technical director: Framestore
2012: in Gravity als effects technical director

VIDEOSPIELE

als Mitwirkender

Tätigkeit im Visual Effects Department
2004: in Ninja Gaiden als technical director
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerRavenclaw