Jörundur Rafn Arnarson

(Künstler-)Name:Jörundur Rafn Arnarson
Tätigkeit/AufgabeVisual effects artist
Mitwirkung in folgenden HP-FilmenHarry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 (2011) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows Part 2)
Geburtstag__.__.__
BesonderheitenVisual effects artist
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
Weitere RollenFILME

als Mitwirkender

Tätigkeit im Visual Effects Department
2006: in Köld slóð als compositor
2009: in Ein gutes Herz alias The Good Heart als lead compositor
2009: in Wo die wilden Kerle wohnen alias Where the Wild Things Are als visual effects artist
2010: in Kampf der Titanen alias Clash of the Titans als visual effects artist
2010: in Salt als compositor: Framestore - als Jorundur Arnarson
2011: in Come to Harm (Kurzfilm) als on-set visual effects supervisor
2011: in Dame, König, As, Spion alias Tinker Tailor Soldier Spy als compositor - als Jörundur Arnarson
2011: in Djúpið als compositor
2011: in Hetjur Valhallar - Þór als compositing supervisor, pre-comp operator
2011: in Rokland als compositor, visual effects supervisor
2011: in Tyrannosaur - Eine Liebesgeschichte alias Tyrannosaur als compositor
2012: in Contraband als compositor

SERIEN

als Mitwirkender

Tätigkeit im Visual Effects Department
2007: in Næturvaktin als compositor
2008: in Dagvaktin als compositor, visual effects

Tätigkeit im Art Department
2007: in Næturvaktin im Bereich graphics - als Jörundur Arnarson
Weitere AngabenWeitere Namen: Jorundur Arnarson, Jörundur Arnarson
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerRavenclaw