Gabriel Dedic

(Künstler-)Name:Gabriel Dedic
Tätigkeit/AufgabeLead digital colourist
Mitwirkung in folgenden HP-FilmenHarry Potter und der Orden des Phönix (2007) (Original: Harry Potter and the Order of the Phoenix)
Geburtstag__.__.__
BesonderheitenLead digital colourist
Harry Potter und der Orden des Phönix
Weitere RollenFILME

als Mitwirkender

Tätigkeit im Editorial Department
2006: in Klimt als digital color timer: CA Scanline Production GmBH

Tätigkeit im Visual Effects Department
2003: in Luther im Bereich scanning and recording: scan & record 35 GmbH
2003: in Andi Ommsen ist der letzte Lude m Bereich scanning and recording: scan & record 35 GmbH
2003: in Die wilden Kerle - Alles ist gut, solange du wild bist! m Bereich scanning and recording: scan & record 35 GmbH
2004: in (T)Raumschiff Surprise - Periode 1 als digital colorist und digital intermediate technical manager: scan & record 35 GmbH
2004: in Der Untergang als digital color timer
2004: in Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen als digital colorist und technischer Manager
2004: in Die Nacht der lebenden Loser als digital colorist: scan & record 35 GmbH
2005: in Vom Suchen und Finden der Liebe als digital colorist & technical supervisor
2005: in Barfuss als digital colorist
2005: in Die Bluthochzeit als digital colorist & technical supervisor
2006: in Elementarteilchen als digital colourist
2006: in Die wilden Kerle 3 als compositing artist: CA Scanline Production GmbH
2006: in Hui Buh als lead digital colorist: scan & record 35 GmbH
2006: in Ich bin die Andere als lead digital colorist
2006: in 300 als digital colorist: Scanline VFX und sequence lead
2007: in Lissi und der wilde Kaiser als lead colorist: CA Scanline Production GmbH
2008: in Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia alias The Chronicles of Narnia: Prince Caspian als 2D visual effects supervisor: ScanlineVFX
2008: in Im Winter ein Jahr als compositing supervisor: CA Scanline Production GmbH
2008: in U-900 als 2D supervisor: ScanlineVFX GmbH
2008: in Buddenbrooks als 2D supervisor: CA Scanline Production GmbH
2009: in The Hessen Affair als lead digital colourist
2009: in Effi Briest als compositing supervisor: CA Scanline Production GmbH
2009: in Wickie und die starken Männer als lead colorist: ScanlineVFX
2009: in Berlin 36 als 2D supervisor: ScanlineVFX
2010: in Das Rauschen des Meeres als digital colourist
2010: in Otto's Eleven als lead colorist: ScanlineVFX
2011: in Hell als supervising digital colourist
2011: in Hotel Lux als lead colorist: ScanlineVFX
2012: in Marvel's The Avengers alias The Avengers im Bereich research & development: ScanlineVFX
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerRavenclaw