Ortsname: Great Scotland Yard «» Region: St. James, Westminster, London «» Staat: England, Großbritannien «» Postleitzahl: Ortsname: Great Scotland Yard «» Region: St. James, Westminster, London «» Staat: England, Großbritannien «» Postleitzahl:

Great Scotland Yard

St. James, Westminster, London | England, Großbritannien
Ortsbezeichnung/-titelGreat Scotland Yard
Zu sehen in folgenden HP-FilmenHarry Potter und der Orden des Phönix (2007) (Original: Harry Potter and the Order of the Phoenix)


Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 (2010) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows Part 1)

Region/LandschaftSt. James, Westminster, London
Land/StaatEngland, Großbritannien
BesonderheitenIm Great Scotland Yard befindet sich der Besuchereingang des Zaubereiministeriums. Die rote Telefonzelle und der zweite Bogen, welcher im Film ebenfalls zu sehen ist, wurden speziell für die Dreharbeiten gebaut und später wieder entfernt.

Auch im siebten Film ist dieser Drehort zu finden. Hier lauern Harry und Ron und Hermine den Ministeriumsmitarbeitern auf.

Die Dreharbeiten für diese Szenen wurden Ende Juni 2009 gedreht.
Weitere AngabenWie der Name der Straße entstand, ist nicht überliefert. Doch 1964 erschien ein Artikel in der „The New York Times", welcher aussagt, dass der Name auf Gebäude zurückzuführen ist, welche Vertreter des Kingdom of Scotland und gelegentlich schottische Könige aufnahmen.

Im 17. Jahrhundert wurde die Straße zu einem Ort für die Regierung, wobei es Gebäude für Beamte gab.

Auch der Dichter John Milton und die Architekten Inigo Jones und Christopher Wren lebten hier.

Das Wirtshaus "The Clarence" stammt aus dem Jahre 1896 und befindet sich an der Ecke Great Scotland Yard und Whitehall. Dieses Gebäude wurde 1908 saniert.
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerHufflepuff