Loch Shiel (Loch Seile)

Highlands | Schottland, Großbritannien
Ortsbezeichnung/-titelLoch Shiel (Loch Seile)
Zu sehen in folgenden HP-FilmenHarry Potter und der Stein der Weisen (2001) (Original: Harry Potter and the Philosopher's Stone)


Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) (Original: Harry Potter and the Chamber of Secrets)


Harry Potter und der Feuerkelch (2005) (Original: Harry Potter and the Goblet of Fire)

Region/LandschaftHighlands
Land/StaatSchottland, Großbritannien
BesonderheitenHogwarts-See - Loch Shiel (Loch Seile)
Weitere AngabenDer Loch Shiel liegt in Schottland, Großbritannien, in der Nähe der Stadt Mallaig an der Atlantik-Küste. Der Süßwassersee ist zudem ca. 20 km von der Ortschaft Fort William entfernt.



In den Harry-Potter-Filmen scheint der See eher klein – nicht größer als eine durchschnittliche Talsperre. Tatsächlich zählt er mit seinen 28 km Länge und einer Wasserfläche von 19 600 m² zu den größten Schottlands. Stellenweise ist der See bis zu 128 m tief. Flussähnlich zieht der Loch Shiel sich durch die reizvollen schottischen Highlands. Im Nordwesten und Südosten umgeben ihn Berge von bis zu 900 m Höhe. Die raue Landschaft macht den Charme dieser Gegend aus. Am westlichen Ende erstreckt sich eine Ebene, in der auch der Ort Ardnamurchan liegt, wo jedes Jahr im Frühling in schöner Atmosphäre das Loch Shiel Spring Festival of Classical Music and Fun gefeiert wird.



Glenfinnan am See Seile ist der fiktionale Geburtsort von Connor MacLeod, bekannt aus dem Film Highlander.





Schottland ist in nur drei Regionen aufgeteilt: Highlands, Central Lowlands und Southern Uplands.
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerGryffindor