Name: Ian Hart «» Rollenname: Professor Quirinus Quirrell

Ian Hart

Professor Quirinus Quirrell
(Künstler-)Name:Ian Hart
Deutsche(r) Synchronsprecher/in:Frank Schaff
Zu sehen in folgenden HP-Filmen:Harry Potter und der Stein der Weisen (2001) (Original: Harry Potter and the Philosopher's Stone)
Geburtstag:08.10.1964
Sternzeichen:Waage
Geburtsort:Liverpool, Merseyside, England, Vereinigtes Königreich
Augenfarbe:braun
Haarfarbe:dunkelblond/hellbraun
Körpergröße:173 cm
Familienstand:Er ist verheiratet mit der Lehrerin Lynn Hart, die gemeinsame Tochter heißt Holly (* 2001). Daisy (* 1996) ist das Kind einer früheren Beziehung.
Weitere Angaben:Weiterer Name: Ian Davies

Ian spielt meistens Bösewichte.
Schulzeit:Hart wurde in Liverpool, Merseyside, England als Enkel irischer Immigranten geboren. Er wuchs mit seinen zwei Geschwistern in einer katholischen Familie auf und ging auf die Cardinal Allen Grammar School (heute: Cardinal Heenan Catholic High School) in Liverpool.
Ausbildung:Nach seiner Schulzeit studierte er Theater am Liverpooler Flechter College of Music and Drama, das heute nicht mehr besteht.
Weitere Rollen:FILME

als Schauspieler

1984: in The Exercise (TV) als Kadett Pritchard
1985: in No Surrender
1988: in The Zip als Sohn
1989: in A View of Harry Clark (TV)
1991: in The Hours and Times als John Lennon
1994: in BackBeat - Die Wahrheit über die Beatles alias Backbeat als John Lennon
1995: in Land and Freedom als David Carr
1995: in Der Engländer der auf einen Hügel stieg und von einem Berg herunterkam als The Englishman Who Went Up a Hill But Came Down a Mountain als Johnny Shellshocked (Jones)
1995: in The Race - Fernes Ziel alias Clockwork Mice als Steve
1995: in E ie Ecctasy alias Loved Up als Tom
1995: in Grenzenloser Haß alias Nothing Personal als Ginger
1996: in Gold in the Streets als Des
1996: in Lautlose Schreie alias Hollow Reed als Tom Dixon
1996: in Michael Collins als Joe O'Reilly
1997: in Robinson Crusoe als Daniel Defoe
1997: in Der Schlächterbursche alias The Butcher Boy als Onkel Aloh
1997: in Mojo als Mickey
1998: in Snitch alias Noose - Teufelskreis des Schweigens als Mouse
1998: in Frogs for Snakes als Quint
1998: in B. Monkey als Steve Davis
1998: in Der Staatsfeind Nr. 1 alias Enemy of the State als Bingham
1999: in Bait als Dad
1999: in Lover oder Loser alias This Year's Love als Liam
1999: in Wonderland als Dan
1999: in Spring Forward als Fran
1999: in Das Ende einer Affäre alias The End of the Affair als Mr. Parkis
2000: in Bring Me Your Love alias Harry Weaver
2000: in Longitude - Der Längengrad alias Longitude alias William Harrison
2000: in Fang die Braut alias The Closer You Get alias Kieran
2000: in Best alias Nobby Stiles
2000: in Aberdeen alias Clive
2000: in Liam alias Dad
2000: in Born Romantic - Herzensbrecher sollten tanzen können alias Born Romantic als Fahrer
2001: in Strictly Sinatra als Toni Cocozza
2002: in Killing Me Softly als Senior Police Officer
2002: in Unhinged als Eric
2002: in The Hound of the Baskervilles (TV) als Dr. John Watson
2002: in Dad's Dead (TV) (Sprechrolle) als Erzähler
2003: in Blind Flight als Brian Keenan
2003: in Den of Lions als Rob Shepard
2003: in Cheeky als Alan
2003: in Eroica (TV) als Ludwig van Beethoven
2004: in Every Seven Years als Liam
2004: in Wenn Träume fliegen lernen alias Finding Neverland als Sir Arthur Conan Doyle
2004: in Sherlock Holmes - Der Seidenstrumpfmörder alias Sherlock Holmes and the Case of the Silk Stocking (TV) als Dr. Watson
2005: in Rag Tale als Morph
2005: in A Cock and Bull Story als Joe
2005: in Breakfast on Pluto als PC Wallis
2005: in Ripley Under Ground alias Mr. Ripley und die Kunst des Tötens als Bernard Sayles
2006: in Trigger Happy als der Mann
2007: in Both als Moussa
2007: in A Girl and a Gun als Jack Price
2007: in Int. Bedsit - Day als Harry III Jr.
2007: in Intervention als Pete
2008: in Still Waters Burn als Pete
2009: in Morris: A Life with Bells On als Endeavour
2009: in Within the Whirlwind als Beylin
2010: in Watching als Carrick

SERIEN

als Schauspieler

1982: in Play for Today als Adrian
1983: in One Summer als Rabbit
1984: in Travelling Man
1986: in The Monocled Mutineer
1992: in Medics als John
2006: in The Virgin Queen als William Cecil - Lord Burghley
2007-2008: in Dirt als Don Konkey
2009: in Dr Hoo als Dr. Hoo
2009: in Moving On als Jake
2009: in A Boy Called Dad als Joe
2009: in Father & Son als Tony Conroy
Auszeichnungen /Ehrungen:1995 erhielt er bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig den „Coppa Volpi" als bester Nebendarsteller in „Grenzenloser Hass" (Nothing Personal)
Autogrammadresse:Ian Hart
Peter Fraser & Dunlop
Drury House
34-43 Russell St.
London WC2B 5HA
United Kingdom
HPFC-Haus vom Datensatzersteller:Gryffindor