Hauspokalsieger: Ravenclaw.Sieger Trimagisches Turnier: Wampus

Jonny Greenwood

Bandleader an der Gitarre
(Künstler-)Name:Jonny Greenwood
Zu sehen in folgenden HP-Filmen:Harry Potter und der Feuerkelch (2005) (Original: Harry Potter and the Goblet of Fire)
Geburtstag:05.11.1971
Sternzeichen:Skorpion
Geburtsort:Oxford, Oxfordshire, England, Vereinigtes Königreich
Augenfarbe:dunkelbraun
Haarfarbe:braun
Geschwister:Er hat einen Bruder namens Colin.
Familienstand:Jonny ist verheiratet mit Sharona und hat einen Sohn (Tamir) und eine Tochter (Omri).
Besonderheiten:In der Verfilmung von „Harry Potter und der Feuerkelch" traten Phil Selway und Jonny Greenwood von Radiohead gemeinsam mit Jarvis Cocker (Frontmann von Pulp) als Zauberer-Rockband „Schwestern des Schicksals" beim Weihnachtsball auf.
Weitere Angaben:Der volle Name lautet Jonathan Richard Guy Greenwood.

Sein Bruder ist die einzige Person, die ihn Jonathan nennt und nicht Jonny. Jonny ist Mitglied der Rockband Radiohead. Unter anderem schrieb Jonny als Komponist für Romeo und Julia und Vanilla Sky Lieder.

Ausbildung:Musiker

Komponist:
Bodysong (2003)
There Will Be Blood (2007)
Weitere Rollen:SOUNDTRACKS
1994: in S.F.W. alias 36 Tage Horror
1996: in William Shakespeares Romeo & Julia alias William Shakespeares Romeo + Julia
1997: in Nowhere - Eine Reise am Abgrund alias Nowhere
1998: in Meeting People Is Easy
2001: in Das Haus am Meer alias Life as a House
2001: in Vanilla Sky
2002: in Untreu alias Unfaithful
2002: in Hitting It Hard
2002: in Die Sopranos alias The Sopranos
2003: in Shabatot VeHagim
2005: in Global Frequency
2005: in History Detectives
2006: in Coachella
2006: in Ha-Shminiya
2006: in Southland Tales
2006: in A Scanner darkly - Der dunkle Schirm alias A Scanner Darkly
2006: in Children of Men
2007: in Chuck und Larry - Wie Feuer und Flamme alias I Now Pronounce You Chuck & Larry
2007: in There Will Be Blood
2008: in The Business of Being Born
2008: in Choke - Der Simulant alias Choke
2008: in August
2008: in Las tontas no van al cielo
2008: in Twilight - Biss zum Morgengrauen
Auszeichnungen /Ehrungen:„There will be blood" ist ein Soundtrack des Musikers.
Er wurde 2007 veröffentlicht und auf der Berlinale 2008 bekam Jonny Greenwood dafür den Silbernen Bären.
HPFC-Haus vom Datensatzersteller:Slytherin