Mark Sealey

Kobold, gringotts hogsmeade choir, stand-in
(Künstler-)Name:Mark Sealey
Zu sehen in folgenden HP-Filmen:Harry Potter und der Stein der Weisen (2001) (Original: Harry Potter and the Philosopher's Stone)

Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) (Original: Harry Potter and the Prisoner of Azcaban)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 (2011) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows Part 2)

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (2016) (Original: Fantastic Beasts and Where to Find Them)

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (2018) (Original: Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald)

Phantastische Tierwesen 3 (2020) (Arbeitstitel)
Geburtstag:__.__.__
Geburtsort:England, Vereinigtes Königreich
Körpergröße:122 cm
Familienstand:Verheiratet mit Anne Sealey, drei Kinder.
Besonderheiten:In den HP-Filmen Harry Potter und der Stein der Weisen und Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 erscheint er nicht im Abspann

Gringotts hogsmeade choir
Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Stand-in
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2
Weitere Angaben:Weiterer Name: Little Legs
Weitere Rollen:FILME

als Schauspieler

1997: in Buddy als Buddy
2011: in Big Fat Gypsy Gangster als Zephyr
2011: in Sherlock Holmes - Spiel im Schatten alias Sherlock Holmes: A Game of Shadows als Doorman – nicht im Abspann

als Mitwirkender

Tätigkeit in der Miscellaneous Crew

2010: in Kampf der Titanen alias Clash of the Titans als stand-in – nicht im Abspann

SERIEN

als Schauspieler

1988: in Dramarama als Mark
1999: in Casualty als Alf White
2002: in Masters of Darkness (Miniserie, Dokumentation) als Nalvage
2011: in Life's Too Short als Autogrammjäger

SONSTIGES
1997: in Pantoland (Dokumentation, Miniserie) als er selbst
Auszeichnungen /Ehrungen:Danksagung
2017: special thanks für „Haunted Maze"
HPFC-Haus vom Datensatzersteller:Hufflepuff