Nick James Moran

Greifer Scabior
(Künstler-)Name:Nick James Moran
Deutsche(r) Synchronsprecher/in:Dirk Meyer
Zu sehen in folgenden HP-Filmen:Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 (2010) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows Part 1)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 (2011) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows Part 2)
Geburtstag:23.12.1969
Sternzeichen:Steinbock
Geburtsort:London, England, Vereinigtes Königreich
Haarfarbe:braun
Körpergröße:179 cm
Familienstand:Er war von Juli 1997 bis 2000 mit der Schauspielerin Sienna Guillory verheiratet.
Weitere Angaben:Weiterer Name: Nick Moran
Weitere Rollen:FILME

als Schauspieler

1989: in Hard Days, Hard Nights als Rick
1991: in Buddy’s Song als Mike
1993: in Hope I Die Before I Get Old (TV)
1996: in The Future Lasts a Long Time (Kurzfilm) als Matt
1997: in Clancy’s Kitchen als Ivan
1998: in Miss Monday als Jeremy
1998: in Bube Dame König As alias Lock, Stock and Two Smoking Barrels als Eddy
1999: in Star! Star! als Anatol
2000: in Extreme Risk alias Rancid Aluminium als Harry der Dealer
2000: in New Blood als Danny White
2000: in The Rules of Engagement (Kurzfilm) als Jimmy
2000: in Christie Malrys blutige Buchführung alias Christie Malry’s Own Double-Entry als Christie Malry
2001: in Dangerous Connection – Im Netz der Verschwörung als Terry Martin alias Dangerous Connection
2001: in Another Life als Percy Thompson
2001: in The Musketeer als Aramis
2002: in Ant Muzak (Kurzfilm) als Goddard
2003: in Ten Minutes (Kurzfilm) als Andy
2003: in Noise Control (Kurzfilm) als RAF Düsenjägerpilot
2003: in Chaos and Cadavers als Edward Taggert
2003: in Ashes and Sand als Daniel
2003: in White Bits (Kurzfilm) als Dave
2004: in The Baby Juice Express als Des
2004: in Spivs als Steve
2004: in Soccer Cup: Torschütze auf 4 Pfoten alias Soccer Dog: European Cup als Bryan MacGreggor
2004: in American Daylight als Lawrence Stokowski
2004: in A Bear’s Christmas Tail (TV) als Der Drehbuchschreiber
2005: in Silent Partner als Gordon Patrick
2005: in The Pistachio Nut (Kurzfilm) als Peter Hall
2005: in Puritan als Simon Puritan
2005: in The Poker Academy (Video) als Lee Jackson
2006: in Das Himmelfahrtskommando alias The Last Drop als Pvt. Alan Ives
2006: in The Amazing Grace als John Newton
2007: in Road to Damascus als Jason
2007: in You’re in There Ltd. (Kurzfilm) als Owen Cash
2009: in Goal! III (Video) als Nick Ashworth
2010: in Prisoners of the Sun als Adam Prime
2010: in Away We Stay (Kurzfilm)
2011: in Death als Roger Lazlo Smith
2011: in St George’s Day als Richard

als Mitwirkender

Tätigkeit als Producer
2004: in The Baby Juice Express als executive producer
2006: in The Amazing Grace als executive producer
2012: in The Other Side (Kurzfilm) als associate producer

Tätigkeit als Writer
2004: in The Baby Juice Express als writer
2006: in The Amazing Grace als writer
2008: in Telstar: The Joe Meek Story als writer
2010: in The Kid im Bereich additional writing

Tätigkeit als Director
2007: in Welcome to Strathmuir (TV) als director
2008: in Telstar: The Joe Meek Story als director
2010: in The Kid als director

SERIEN

als Schauspieler

1990: in Jupiter Moon als Zadock Wilkinson
1991: in Screenplay als Elvis Paris
1992: in Heartbeat als Rick Parker
1992: in Eldorado als Jim
1992: in Casualty als Jez
1993: in The Bill als Dean Stacey
1995: in The Bill als Todd Grant
1996: in Grange Hill als Gunman
1996: in Thief Takers als Stanley Callow
1997: in Theatreland als er selbst
1997: in The Bill als Paul Shea
1999: in The Frank Skinner show als er selbst
1999: in Barnaby: Blood will out alias Midsummer Murders als Michael Smith
1999: in CI5: Die Profis – Die nächste Generation alias The New Professionals als Tony Radelli
2001: in The Fear als Erzähler
2001: in Open House als er selbst
2002: in Shooting Stars als er selbst
2003: in Today with Des and Mel als er selbst
2004: in GMTV als er selbst
2004: in Loose Women als er selbst
2004: in Bullrun: Cops, Cars & Superstars als er selbst
2005: in The Wright Stuff als er selbst als Podiumsgast
2005: in CSI: Miami als Brian Lexington
2007: in Nuclear Secrets als Guerero
2007: in British Film Forever als er selbst
2008: in Celebrity Ding Dong als er selbst
2009: in The Wright Stuff als er selbst als Podiumsgast
2010: in Loose Women als er selbst
2010: in The Wright Stuff als er selbst als Podiumsgast
2010: in The Fabulous Picture Show als er selbst
2011: in The Wright Stuff als er selbst als Podiumsgast
2011: in Daybreak als er selbst
2011: in The Alan Titchmarsh Show als er selbst

SPRECHROLLEN
als Scabior in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1 Videospiel (2010)
HPFC-Haus vom Datensatzersteller:Slytherin