Domhnall Gleeson

Bill Weasley
(Künstler-)Name:Domhnall Gleeson
Zu sehen in folgenden HP-Filmen:Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 (2010) (Deutschland 18.11.) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 (2011) (Deutschland 14.7) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows)
Geburtstag:12.05.1983
Sternzeichen:Stier
Geburtsort:Dublin, Irland
Körpergröße:185 cm
Eltern:Brendan Gleeson, Schauspieler und Mary Gleeson
Geschwister:drei jüngere Brüder (Fergus, Briain und Ruairi), Briain ist ebenfalls als Schauspieler tätig.
Besonderheiten:Sein Vater Brendan Gleeson spielt die Rolle des Alastor "Mad-Eye" Moody.
Weitere Angaben:Domhnalls Lieblingsbücher sind „Pale Fire" von Vladimir Nabokov und „At Swim-Two-Birds" von Flann O'Brien.
Neben der Schauspielerei ist er als Regisseur und Schriftsteller tätig.

Lieblingslieder:
Starálfur von Sigur Rós
Pale Blue Eyes von The Velvet Underground
Ausbildung:Er erreichte den Bachelor of Arts in Media Arts am Dublin Institute of Technology
Weitere Rollen:FILME

als Schauspieler

2004: in Six Shooter (Kurzfilm) als Kassierer
2005: in Zombie City: Eine Stadt zum Anbeißen alias Boy Eats Girl als Bernard
2006: in Studs als Trampis
2009: in A Dog Year als Anthony Armstrong
2009: in Kopfgeld - Perrier's Bounty alias Perrier's Bounty als Clifford
2009: in Corduroy (Kurzfilm) als Mahon
2010: in Alles, was wir geben mussten alias Never Let Me Go als Rodney
2010: in Sensation als Donal
2010: in True Grit - Vergeltung als Moon (The Kid)
2010: in When Harvey Met Bob (TV) als Bob Geldof
2012: in Shadow Dancer als Connor
2012: in Dredd als Clan Techie
2012: in Anna Karenina als Levin
2012: in Immaturity for Charity (TV) als verschiedene Rollen
2013: in Alles eine Frage der Zeit alias About Time als Tim
2014: in Frank als Jon Burroughs
2014: in Unbroken als Phil
2014: in Harry Potter and the Escape from Gringotts (Kurzfilm) als Bill Weasley
2014: in Am Sonntag bist du tot alias Calvary als Freddie Joyce
2015: in Brooklyn als Jim Farrell
2015: in Ex Machina als Caleb
2015: in Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht alias Star Wars: Episode VII - The Force Awakens
2015: in The Revenant als Andrew Henry
2017: in Mena

als Mitwirkender

Tätigkeit als Director
2009: in What Will Survive of Us (Kurzfilm) als director
2010: in Noreen (Kurzfilm) als director

Tätigkeit als Writer
2009: in What Will Survive of Us (Kurzfilm) als writer
2010: in Noreen (Kurzfilm) als writer
2012: in Immaturity for Charity (TV) als writer

SERIEN

als Schauspieler

2001: in Rebel Heart (Miniserie) als Byrne
2005: in The Last Furlong als Sean Flanagan
2010: in Your Bad Self
2013: in Black Mirror als Ash
2013: in Movie Guide als Tim

als Mitwirkender

Tätigkeit als Writer
2010: in Your Bad Self als writer

SPRECHROLLEN
als Brian in Stars (Kurzfilm) (2005)

SONSTIGES
2012-2013: in Made in Hollywood (Serie) als er selbst
2013: in Anna Karenina: A Story of Epic Love (Videokurzdokumentation) als er selbst
2013: in Creating the Extraordinary World of Anna Karenina (Videokurzdokumentation) als er selbst
2013: in Creating the Stunning Costumes of Anna Karenina (Videokurzdokumentation) als er selbst
2014: in 11th Annual Irish Film & Television Awards (TV-Spezial) als er selbst
Auszeichnungen /Ehrungen:Gewonnen
2011: EFP „Shooting Star" in Ireland
2011: IFTA Award für "Best Actor in a Lead Role in Television" in When Harvey Met Bob
2012: Hamptons International Film Festival für „Breakthrough Performer" in Anna Karenina
2013: IFTA Award für „Best Supporting Actor Film" in Anna Karenina

Nominiert
2007: IFTA Award für „Breakthrough Talent" in Studs
2012: British Independent Film Award für „Best Supporting Actor" in Shadow Dancer
2013: Empire Award für „Best Male Newcomer" in Anna Karenina
2014: IFTA Award für „Best Lead Actor - Film" in About Time
2015: IFTA Award für „Best Actor in a Supporting Role - Film" in Frank
HPFC-Haus vom Datensatzersteller:Slytherin