John Marwood Cleese

Sir Nicholas de Mimsy-Porpington
(Künstler-)Name:John Marwood Cleese
Deutsche(r) Synchronsprecher/in:Benno von Cramm
Zu sehen in folgenden HP-Filmen:Harry Potter und der Stein der Weisen (2001) (Original: Harry Potter and the Philosopher's Stone)

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) (Original: Harry Potter and the Chamber of Secrets)
Geburtstag:27.10.1939
Sternzeichen:Skorpion
Geburtsort:Weston-Super-Mare, Vereinigtes Königreich
Augenfarbe:braun
Haarfarbe:grau
Körpergröße:195 cm
Eltern:Reg Cleese und Muriel Cleese (geb.Cross)
Familienstand:John Cleese ist dreimal geschieden; er war von 20.2.1968 bis 1978 mit Schauspielerin Connie Booth verheiratet. Aus dieser Ehe entstammt seine erste Tochter, Cynthia Cleese. Trotz der Scheidung hat er immer noch ein gutes Verhältnis zu seiner Ex-Frau.
Wohnort:Santa Barbara, Kalifornien, USA
Weitere Angaben:Weitere Namen: Kim Bread, Cambridge Circus, John Otto Cleese, John Spam John Spam, John Spam Cleese, John C. Cleeseberg, John Ecles, Nigel Farquhar-Bennett, Montypython Flyingcircus, Spitting Image, Monty Python, The Usual Lot, John Cleese Whicker, Kurt Loggerhead

Der ursprüngliche Familienname lautete Cheese, wurde aber von Johns Vater in Cleese geändert.

1996 lehnte John den Rang eines Commanders of the Order of the British Empire ab. Beim Order of the British Empire handelt es sich um einen während des Ersten Weltkrieges ins Leben gerufenen Ehrentitel für Verdienste um das Vaterland, in diesem Fall Großbritannien.

Er war Rector der St. Andrews Uni und machte einen Film über Lemuren. Dafür bekam er den weltweit bedeutendsten Tierpreis, den Wildscreen Award, in Bristol verliehen.

Auch heute noch hat Cleese eine Gastprofessur an der Cornell University in New York inne.

Cleese gründete schon früh eine eigene Videoproduktionsfirma „Video Art“, die primär ironisch-witzige Schulungsvideos für Manager herausbrachte.

Er hat gemeinsam mit dem Familientherapeuten Robin Skynner an einigen psychologischen Ratgebern mitgeschrieben. 2014 erschien seine Autobiografie „So anyway“ (dt. Wo war ich nochmal?, eine Autobiografie).
Schulzeit:Zuerst besuchte John das Clifton College in Bristol, dann folgte das Downing College in Cambridge, an dem er Rechtswissenschaften studierte und erfolgreich abschloss. Während seiner Studienzeit war er Mitglied in der Cambridge Footlights Revue, wo er regelmäßig mit seinen Comedy-Shows auftrat.
Ausbildung:Cleese begann 1963 beim BBC als Mitglied des Cambridge Circus und lieferte kurz darauf regelmäßige Beiträge zur beliebten Fernseh-Satire-Schau „That was the week that was" und „That was the year that was" ab.
Weitere Rollen:FILME

als Schauspieler

1968: in Zwischenspiel alias Interlude als Pressesprecher
1968: in Hausfreunde sind auch Menschen alias The Bliss of Mrs. Blossom als Postbeamter
1969: in Ein liebenswertes Freudenhaus alias The Best House in London als Jones – nicht im Abspann
1969: in Magic Christian alias The Magic Christian als Direktor von Sotheby's
1970: in The Rise and Rise of Michael Rimmer als Pumer
1971: in The Statue als Harry
1971: in Monty Pythons wunderbare Welt der Schwerkraft alias And Now for Something Completely Different in verschiedenen Rollen
1973: in The Love Ban als Contraceptives Lecturer
1973: in Golf Etiquette als Golfer
1973: in Is This a Record? (Kurzfilm)
1974: in Romance with a Double Bass (Kurzfilm) als Musiker Smychkov
1975: in Decisions, Decisions (Videokurzfilm) in verschiedenen Rollen
1975: in Die Ritter der Kokosnuß alias Monty Python and the Holy Grail in verschiedenen Rollen
1975: in Who Sold You This, Then? (Videokurzfilm) als Erzähler
1976: in Meetings, Bloody Meetings (Videokurzfilm) als Tim
1977: in The Balance Sheet Barrier (Videokurzfilm) als Julian Carruthers
1977: in Sherlock Holmes oder Der sonderbare Fall vom Ende der Zivilisation alias The Strange Case of the End of Civilization as We Know It als Arthur Sherlock Holmes
1977: in The Fortune Teller (Kurzfilm)
1978: in The Control of Working Capital (Videokurzfilm) als Julian Carruthers
1979: in To Norway, Home of Giants (TV-Kurzfilm) als Norman Fearless
1979: in I'd Like a Word with You (Videokurzfilm) in verschiedenen Rollen
1979: in Das Leben des Brian alias Life of Brian in verschiedenen Rollen
1979: in Good King Memorex (Video) als Basil Fawlty
1980: in Cost, Profit, and Break-Even (Videokurzfilm) als Julian Carruthers
1980: in Depreciation and Inflation (Videokurzfilm) als Julian Carruthers
1980: in The Taming of the Shrew (TV) als Petruchio
1981: in Giroblauw met John Cleese (TV-Kurzfilm) als Interviewer
1981: in Die große Muppet Party alias The Great Muppet Caper als Neville
1981: in Time Bandits als Robin Hood
1982: in Monty Python Live at the Hollywood Bowl (Dokumentation) in verschiedenen Rollen
1983: in Hey, Soldat - dein Täschchen brennt alias Privates on Parade als Major Giles Flack
1983: in Der Sinn des Lebens alias The Meaning of Life in verschiedenen Rollen
1983: in Kapitän Dotterbart alias Yellowbeard als Harvey 'Blind' Pew
1984: in Budgeting (Videokurzfilm) als Julian Carruthers
1985: in Silverado als Sheriff Langston
1986: in Clockwise - Recht so, Mr. Stimpson alias Clockwise als Brian Stimpson
1988: in Ein Fisch namens Wanda alias A Fish Called Wanda als Archie Leach
1989: in Big Picture alias The Big Picture als Barkeeper
1989: in Erik, der Wikinger alias Erik the Viking als Halfdan der Schwarze
1990: in Grime Goes Green: Your Business and the Environment als Mr. Grime
1990: in Bullseye - Der wahnwitzige Diamanten Coup alias Bullseye als Mann am Strand in Barbados, der aussieht wie John Cleese
1991: in Um Passo, Outro Passo e Depois als Schauspieler im Fernsehen - nicht im Abspann
1993: in It’s Your Choice: Selection Skills for Managers (Videokurzfilm) als Ivan der Schreckliche
1993: in Und ewig Schleichen die Erben alias Splitting Heirs als Raoul P. Shadgrind
1994: in Mary Shelleys Frankenstein alias Mary Shelley’s Frankenstein als Professor Waldman
1994: in Das Dschungelbuch alias The Jungle Book als Dr. Julien Plumford
1996: in Sturm in den Weiden alias The Wind in the Willows als Mr. Toads Anwalt
1997: in Wilde Kreaturen alias Fierce Creatures als Rollo Lee
1998: in Parting Shots als Maurice Walpole
1999: in Schlaflos in New York alias The Out-of-Towners als Mr. Mersault
1999: in James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug alias The World Is Not Enough als R
1999: in Python Night: 30 Years of Monty Python (TV-Dokumentation) in verschiedenen Rollen
2000: in Rockstar (Videokurzfilm) als Reporter
2000: in Ist sie nicht großartig? alias Isn't She Great als Henry Marcus
2000: in Quantum Project (Kurzfilm) als Alexander Pentcho
2001: in H.M.O. (TV) als Dr. Larry King
2001: in Rat Race - Der nackte Wahnsinn alias Rat Race alias Donald P. Sinclair
2002: in Pluto Nash - Im Kampf gegen die Mondmafia alias The Adventures of Pluto Nash als James
2002: in Taking the Wheel (Kurzfilm) als Nathan Sullivan
2002: in James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag alias Die Another Day als Q
2003: in Abgezockt! alias Scorched als Charles Merchant
2003: in 3 Engel für Charlie - Volle Power alias Charlie's Angels: Full Throttle als Mr. Munday
2003: in Education Tips No. 41: Choosing a Really Expensive School (Videokurzfilm) als Dik Bonkers/Ken Enron Chaney
2004: in In 80 Tagen um die Welt alias Around the World in 80 Days als Grizzled Sergeant
2005: in Complete Guide to Guys in verschiedenen Rollen
2006: in Man About Town als Dr. Primkin
2006: in L'entente cordiale als Lord Conrad
2008: in Der Tag, an dem die Erde stillstand alias The Day the Earth Stood Still als Professor Barnhardt
2009: in Der rosarote Panther 2 alias The Pink Panther 2 als Dreyfus
2009: in The Day the Earth Was Green (Videokurzfilm)
2010: in Spud als The Guv – Mr. Edly
2011: in Beethovens abenteuerliche Weihnachten alias Beethoven’s Christmas Adventure (Video) als Erzähler
2012: in Der Pirat – Legende: Held – Kaviar-König alias O Theos agapaei to haviari als McCormick
2012: in Meetings, Bloody Meetings (Videokurzfilm) als Richter
2013: in Spud 2: The Madness Continues als The Guv
2014: in Monty Python Live (Mostly) (Dokumentation) in verschiedenen Rollen
2014: in Spud 3: Learning to Fly als The Guv
2016: in Albion: The Enchanted Stallion als General Eeder
????: in Wedding of the Year als Lionel

als Mitwirkender

Tätigkeit als Writer
1964: in A Degree of Frost (TV) im Bereich special material by
1969: in Magic Christian alias The Magic Christian im Bereich additional material
1970: in The Rise and Rise of Michael Rimmer im Bereich screenplay
1971: in The Ronnie Barker Yearbook (TV)
1971: in Die wunderbare Welt der Schwerkraft alias And Now for Something Completely Different im Bereich screen foreplay & conception
1972: in Rentadick - als Kurt Loggerhead
1973: in Is This a Record? (Kurzfilm) im Bereich additional material
1974: in Romance with a Double Bass (Kurzfilm) im Bereich screen adaptation
1974: in Man Hunt (Videokurzdokumentation)
1975: in The Meeting of Minds (Videokurzfilm)
1975: in Die Ritter der Kokosnuß alias Monty Python and the Holy Grail im Bereich written by
1975: in The Competitive Spirit (Videokurzdokumentation)
1975: in It’s Alright, It’s Only a Customer (Kurzfilm)
1975: in Who Sold You This, Then? (Videokurzfilm)
1975: in I’ll Think About It (Videokurzfilm)
1975: in How Not to Exhibit Yourself (Videokurzfilm)
1975: in More Akward Customers (Videokurzfilm)
1975: in In Two Minds (Videokurzfilm)
1975: in Awkward Customers (Videokurzfilm)
1976: in Meetings, Bloody Meetings (Videokurzfilm)
1977: in The Mermaid Frolics (TV-Dokumentation)
1977: in Sherlock Holmes oder Der sonderbare Fall vom Ende der Zivilisation alias The Strange Case oft he End of Civilization as We Know It
1979: in Das Leben des Brian alias Life of Brian im Bereich written by
1979: in Away from It All (Kurzfilm) - als Freund
1981: in Giroblauw met John Cleese (TV-Kurzfilm) im Bereich scenario
1982: in Monty Python Live at the Hollywood Bowl (Dokumentation) im Bereich written by
1983: in Der Sinn des Lebens alias The Meaning of Life im Bereich written by
1986: in Comic Relief (TV-Spezialdokumentation) im Bereich skit „Merchant Banker“
1988: in Ein Fisch namens Wanda alias A Fish Called Wanda im Bereich story, im Bereich written by
1989: in Parrot Sketch Not Included: Twenty Years of Monty Python (TV-Spezial) im Bereich sketches
1990: in Grime Goes Green: Your Business and the Environment (Video)
1993: in It’s Your Choice: Selection Skills for Managers (Videokurzfilm)
1995: in You’ll Soon Get the Hang of It: The Technique of One to One Training (Videokurzdokumentation) based on the original screenplay by
1997: in Wilde Kreaturen alias Fierce Creature im Bereich written by
1999: in Python Night: 30 Years of Monty Python (TV-Dokumentation)
2001: in We Know Where You Live (TV) im Bereich skit „Four Yorkshiremen“
2001: in Comedy Masterclass (Videodokumentation) im Bereich skit „Four Yorkshiremen“
2002: in Eric Idle: Exploits Monty Python
2003: in John Cleese’s the Meaning of Life (Videokurzfilm)
2003: in Education Tips No. 41: Choosing a Really Expensive School (Videokurzfilm)
2004: in Wine for the Confused (TV-Dokumentation)
2006: in Die Kunst des Fußballs alias The Art of Football from A to Z (TV-Dokumenation)
2011: in John Cleese: The Alimony Tour (Video)
2013: in Die Croods alias The Croods im Bereich story
2014: in Monty Python Live (Mostly) (Dokumentation)

Tätigkeit als Producer
1974: in Man Hunt (Videokurzdokumentation) als executive producer
1975: in The Meeting of Minds (Videokurzfilm) als executive producer
1975: in The Competitive Spirit (Videokurzdokumentation) als executive producer
1975: in It’s Alright, It’s Only a Customer (Kurzfilm) als executive producer
1975: in Who Sold You This, Then? (Videokurzfilm) als executive producer
1975: in I’ll Think About It (Videokurzfilm) als executive producer
1975: in How Not to Exhibit Yourself (Videokurzfilm) als executive producer
1975: in More Awkward Customers (Videokurzfilm) als executive producer
1975: in In Two Minds (Videokurzfilm) als executive producer
1975: in Decisions, Decisions (Videokurzfilm) als executive producer
1975: in Awkward Customers (Videokurzfilm) als executive producer
1976: in The Cold Call (Videokurzfilm) als executive producer
1976: in Can We Please Have That the Right Way Round? (Videokurzfilm) als executive producer
1976: in Pleasure at Her Majesty’s (TV-Dokumentation) als producer – nicht im Abspann
1976: in Meetings, Bloody Meetings (Videokurzfilm) als executive producer
1977: in The Unorganized Manager, Part One: Damnation (Videokurzdokumentation) als executive producer
1977: in The Unorganized Manager, Part Two: Salvation (Videokurzdokumentation) als executive producer
1977: in The Unorganized Manager, Part Three: Lamentations (Videokurzdokumentation) als executive producer
1977: in The Unorganized Manager, Part Four: Revelations (Videokurzdokumentation) als executive producer
1977: in The Balance Sheet Barrier (Videokurzfilm) als executive producer
1977: in How Am I Doing? (Videokurzdokumentation) als executive producer
1978: in The Control of Working Capital (Videokurzfilm) als executive producer
1979: in I’d Like a Word with You (Videokurzfilm) als executive producer
1979: in The Secret Policeman’s Ball (TV-Dokumentation) als producer – nicht im Abspann
1980: in Depreciation and Inflation (Videokurzfilm) als executive producer
1980: in Cost, Profit, and Break-Even (Videokurzfilm) als executive producer
1981: in You’ll Soon Get the Hang of It (Videokurzdokumentation) als executive producer
1982: in The Secret Policeman’s Other Ball (Dokumentation) als producer – nicht im Abspann
1983: in Perishing Solicitors (TV) als executive producer
1984: in More Bloody Meetings (Videokurzdokumentation) als executive producer
1984: in Budgeting (Videokurzfilm) als executive producer
1986: in Return on Investment (Videokurzdokumentation) als executive producer
1988: in The Importance of Mistakes (Videokurzfilm) als executive producer
1988: in All Change (Videokurzdokumentation) als executive producer
1988: in Ein Fisch namens Wanda alias A Fish called Wanda als executive producer
1990: in The Helping Hand (Videokurzdokumentation) als executive producer
1990: in Grime Goes Green: Your Business and the Enviroment (Video) als executive producer
1997: in Wilde Kreaturen alias Fierce Creatures als producer
2007: in Pass It On: Coaching Skills for Managers (Videokurzfilm) als executive producer
2011: in John Cleese: The Alimony Tour (Video) als executive producer

Tätigkeit als Director
1979: in Away from It All (Kurzfilm) als Freund
1981: in Giroblauw met John Cleese (Kurzfilm)
1988: in Ein Fisch namens Wanda alias A Fish Called Wanda – nicht im Abspann

Tätigkeit als Second Unit Director oder Assistant Director
1982: in The Secret Policeman’s Other Ball (Dokumentation) als assistant director

Tätigkeit in der Miscellaneous Crew
1971: in Die wunderbare Welt der Schwerkraft alias And Now for Something Completely Different als presenter - als Monty Python
1979: in The Secret Policeman’s Ball (TV-Dokumentation) als stage director
1982: in Monty Python Live at the Hollywood Bowl (Dokumentation) als stage director - als Monty Python
2006: in Schräger als Fiktion alias Stranger Than Fiction im Bereich footage: Monty Python’s „The Meaning of Life“

SERIEN

als Schauspieler

1966-1967: in The Frost Report in verschiedenen Rollen
1967: in At Last the 1948 Show in verschiedenen Rollen
1968: in Mit Schirm, Charme und Melone alias The Avengers als Marcus Rugman
1968: in A Christmas Night with the Stars in verschiedenen Rollen
1969-1973: in Monty Python's Flying Circus in verschiedenen Rollen
1971: in Misleading Cases als Mr. Partridge
1972: in Monty Python's Fliegender Zirkus in verschiedenen Rollen
1973: in Comedy Playhouse als Sherlock Holmes
1973: in The Goodies als Genie
1975-1979: in Das verrückte Hotel - Fawlty Towers alias Fawlty Towers als Basil Fawlty
1977: in Three Piece Suite als Kevin
1979: in Doctor Who als Art Gallery Besucher
1979: in Ripping Yarns als a Passer-by
1979: in Not the Nine O'Clock News als Basil Fawlty
1982: in Whoops Apocalypse als Lacrobat
1984: in So You Want to Be a Success at Selling? (Miniserie) als Verkäufer
1987: in Cheers als Dr. Simon Finch-Royce
1993: in Last of the Summer Wine als Nachbar
1995: in Look at the State We're In (Miniserie) als Minister
1998-2001: in Hinterm Mond gleich links alias 3rd Rock from the Sun als Dr. Liam Neesam
1999: in Casper & Mandrilaftalen als Mechaniker
2002: in Wednesday 9:30 (8:30 Central) als Red Lansing
2002: in Mickys Clubhaus in verschiedenen Rollen
2003-2004: in Will & Grace als Lyle Finster
2010: in Entourage als John Cleese
2012-2013: in Whitney als Dr. Grant
2017: in Hold the Sunset als Phil

als Mitwirkender

Tätigkeit als Writer
1962-1963: in That Was the Week That Was als writer
1966-1967: in The Frost Report als writer
1967: in At Last the 1948 Show als writer
1968: in BBC Show of the Week als writer
1968: in Broaden Your Mind im Bereich additional material
1968-1969: in Marty als writer, im Bereich additional material, im Bereich written by
1969: in David Frost Presents im Bereich written by
1969: in Doctor in the House im Bereich written by
1969: in A Christmas Night with the Stars
1969-1974: in Monty Python’s Flying Circus als creator, im Bereich written ba, im Bereich additional material, im Bereich conceived and written by
1971: in Six Dates with Barker als writer
1971: in Doctor at Large im Bereich by
1972: in Monty Python’s Fliegender Zirkus im Bereich written by
1973-1976: in The Two Ronnies im Bereich written by
1975-1979: in Das verrückte Hotel – Fawlty Towers alias Fawlty Towers im Bereich by
1977: in Die Muppet Show alias The Muppet Show – nicht im Abspann
1985: in Bombardemagnus (Miniserie) im Bereich screenplay
1995: in Look at the State We’re In! (Miniserie)
1999: in Casper & Mandrilaftalen als writer
2001: in The Human Face (Dokumentarminiserie)
2009: in Just for Laughs als writer

Tätigkeit als Producer
1984-1986: in Fairly Secret Army als executive producer
1995: in Look at the Sate We’re In! (Miniserie) als executive producer

Tätigkeit in der Miscellaneous Crew
1966: in The Frost Programme als programme editor

SPRECHROLLEN

1987: in Quark and the Highway Robber (Kurzfilm) als Erzähler
1987: in Baby Quark (TV-Kurzfilm) als Erzähler
1987: in Dragonslayer Quark (TV-Kurzfilm) als Erzähler
1991: in Feivel, der Mauswanderer im wilden Westen alias An American Tail:
Fievel Goes West
als Cat R. Wau
1994: in Die Schwanenprinzessin alias The Swan Princess als Jean-Bob
1997: in George - Der aus dem Dschungel kam alias George of the Jungle als Ein Affe namens Ape
2000: in The Magic Pudding als Albert, The Magic Pudding
2001: in Verschwörung der Superschurken alias Mickey's House of Villains (Video) als Erzähler
2001: in Mickys Grösstes Weihnachtsfest alias Mickey's Magical Christmas: Snowed in at the House of Mouse (Video) als Erzähler
2002: in Pinocchio (engl. Version) als Crickett
2002: in Mickys Clubhaus alias House of Mouse (Serie) als Erzähler
2003: in George, der aus dem Dschungel kam 2 alias George of the Jungle 2 (Video) als Ape
2004: in Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück alias Shrek 2 als König Harold
2005: in Valiant als Mercury
2005: in Mickey's Around the World in 80 Days (Video) als Erzähler
2006: in Schweinchen Wilbur und seine Freunde alias Charlotte’s Web als Samuel das Schaf
2007: in Shrek der Dritte alias Shrek the Third als König Harold
2008: in Igor als Dr. Glickenstein
2009: in Planet 51 als Professor Kipple
2010: in Für immer Shrek alias Shrek Forever After als König Harold
2010: in Change for the Oceans (Videokurzfilm)
2011: in Winnie Puuh alias Winnie the Pooh als Erzähler
2011: in Ein Jahr vogelfrei! alias The Big Year als Erzähler
2011-2014: in Disney Kleine Abenteuer mit Winnie-Puh alias Mini Adventures of Winnie the Pooh (Miniserie) als Erzähler
2012: in A Liar’s Autobiography: The Untrue Story of Monty Python’s Graham Chapman als er selbst/Exploding Don/David Frost
2013: in Planes als Bulldog
2014: in Hinter der Gartenmauer alias Over the Garden (Miniserie) als Adelaide/Quincy Endicott
2015: in Zufällig allmächtig alias Absolutely Anything als Chief Alien
2015: in Voll auf die Nuss alias Get Squirrely als Mr. Bellwood
2016: in Trolls als König Gristle Sr.
2017: in Charming als Fairy Godmother/Executioner
2017: in Elliot the Littlest Reindeer (Postproduktion)
2018: in Arctic Justice als Otto Von Walrus

SOUNDTRACK
1969-1972: in Monty Python’s Flying Circus (Serie) Lied: „Jack in the Box“, „If I Ruled the World“, „For He’s a Jolly Good Fellow“, „Garota de Ipanema“, „Symphony No. 5“, „La Marseillaise“, „The Lumberjack Song“ – nicht im Abspann
1975: in Die Ritter der Kokosnuß alias Monty Python and the Holy Grail Lied: „Camelot Song (Knights of the Round Table)“
1977: in Die Muppet Show alias The Muppet Show (Serie) Lied: „The Impossible Dream“
1979: in Das verrückte Hotel – Fawlty Towers alias Fawlty Towers (Serie) Lied:“ Gwine to Run All Night, or De Camptown Races“ – nicht im Abspann
1983: in Der Sinn des Lebens alias The Meaning of Life Lied: „Oh Lord Please Don’t Burn us“
1996: in Mystery Science Theater 3000 (Serie) Lied: „Knights of the Round Table“
1997: in George – Der aus dem Dschungel kam alias George of the Jungle Lied: „My Way“
2004: in Will & Grace (Serie) Lied: „Something Good“ – nicht im Abspann
2010: in Spud Lied: „Big Boss“

VIDEOSPIELE
1996: in Monty Python & the Quest for the Holy Grail in verschiedenen Rollen
1996: in Monty Python & the Quest for the Holy Grail als writer für screenplay "Monty Python and the Holy Grail"
1997: in The Meaning of Life in verschiedenen Rollen
1998: in Starship Titanic als The Bomb - als Kim Bread
2000: in James Bond – Die Welt ist nicht genug alias The World Is Not Enough (Stimme) als R
2000: in 007 Racing (Stimme) als R
2003: in James Bond 007 – Alles oder nichts alias James Bond 007: Everything or Nothing (Stimme) als Q
2004: in Time Troopers als Special Agent Wormold/in verschiedenen Rollen
2005: in Jade Empire (Stimme) als Sir Roderick
2005: in Performance Matters: The Importance of Praise (Videokurzfilm) als er selbst als Presenter
2007: in Shrek the Third (Stimme) als König Harold/Erzähler
2010: in Fable III (Stimme) als Jasper
2012: in Smart As als Erzähler
2014: in Elder Scrolls Online (Stimme) als Sir Cadwell
Auszeichnungen /Ehrungen:Danksagungen

1988: in John Cleese' erster Abschied alias John Cleese's First Farewell Performance (Videodokumentation) - special thanks
1994: in Restaurant Dogs (Kurzfilm) – special thanks - als Monty Python
2003: in Inside ‘Die Another Die‘ (Videokurzdokumentation) – special thanks
2007: in The Secret Life of Brian (TV-Filmdokumentation) - thanks
2010: in Edición Especial Coleccionista (Serie) - dedicatee
2011: in Colin & Brad: Two Man Group (TV) – Brad thanks
2015: in Tommy Oliver and the Fighting Spirit (Kurzfilm) – inspiration
2017: in The Not So Great Escape … Plan (Kurzfilm) – special thanks


Auszeichnungen

Fernsehen 1967: The Frost Report: Rose d’Or auf dem Fernsehfestival in Montreux als Schauspieler
1969: Monty Python’s Flying Circus: BAFTA-Award-Nominierung als Drehbuchautor und Schauspieler
1970: Monty Python’s Flying Circus: BAFTA-Award-Nominierung als Schauspieler
1975: Fawlty Towers: BAFTA-Award-Nomininerung als Schauspieler
1979: Fawlty Towers: BAFTA-Award als Schauspieler
1986: Cheers: Emmy als Gastschauspieler
1991: Preis der Zeitung Aftonbladet für die beliebteste männliche Fernsehpersönlichkeit
1997: Hinterm Mond gleich links (3rd Rock from the Sun): Emmy-Nominierung als Gastschauspieler
2001: The Human Face: Emmy-Nominierung als Drehbuchautor und Moderator
2002: Sir Peter Ustinov Award des Fernsehfestivals in Banff
2003: Will & Grace: Emmy-Nominierung als Gastschauspieler

Filme
1986: Clockwise – Recht so, Mr. Stimpson: Evening Standard British Film Award als Schauspieler
1988: Ein Fisch namens Wanda (A Fish Called Wanda): Oscar-Nominierung, BAFTA-Award-Nominierung, David-di-Donatello-Preis, Edgar-Allan-Poe-Award-Nominierung und Writers-Guild-of-America-Award-Nominierung als Drehbuchautor – BAFTA-Award und Golden-Globe-Nominierung als Schauspieler
2002: Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Harry Potter and the Chamber of Secrets): Phoenix Film Critics Society Award-Nominierung als Castmitglied
Hobbys/Freizeit:Er liebt seit seiner Jugend Lemuren (Halbaffen) und unterstützt deren Fortbestand aktiv.
Autogrammadresse:John Marwood Cleese
115 Hazlebury Rd.
London SW6 2lX
United Kingdom
HPFC-Haus vom Datensatzersteller:Hufflepuff