Hauspokalsieger: Slytherin.

Edith Schneider

Minerva McGonagall
(Künstler-)Name:Edith Schneider
Synchronisierte Schauspieler/InnenMaggie Smith
Zu sehen in folgenden HP-FilmenHarry Potter und der Feuerkelch (2005) (Original: Harry Potter and the Goblet of Fire)

Harry Potter und der Orden des Phönix (2007) (Original: Harry Potter and the Order of the Phoenix)
Geburtstag16.07.1919
SternzeichenKrebs
GeburtsortBochum, Deutschland
Familienstandverwitwet
SchulzeitFolkwang-Schule in Essen
Weitere RollenFILME

als Schauspieler

1948: in Finale als Hanna, seine Frau
1948: in Arche Nora als Nora Wendler
1949: in Kätchen für alles als Frau Engel
1951: in Es geht nicht ohne Gisela als Trixi
1952: in Ferien vom Ich
1960: in Venus im Licht (TV) als Hilda Taylor-Snell
1965: in Old Surehand als Molly (Stimme)
1966: in Das Quiller Memorandum als Direktorin
1968: in Im Banne des Unheimlichen als Professor Bound
1968: in Odysseus auf Ogygia (TV) als Athena
1969: in Dr. med. Fabian - Lachen ist die beste Medizin als Frau Dorn
1970: in Mord im Pfarrhaus (TV) als Anne Hampton
1972: in Eine Handvoll Brennesseln (TV) als Dominique Pesterel
1978: in Vorhang auf, wir spielen Mord (TV) als Florence Cook
1986: in Of Pure Blood (TV) als Erika

als Synchronsprecher

als Erzählerin in Der Zauberrabe Rumburak (1985) [West-Synchro]

Für Ingrid Bergman
als Libby Meredith in Die Frau des Anderen (1970)

Für Bibi Besch
als Caroline MacCleary in Das Engelsgesicht (1982)

Für Antoinette Bower
als Claire in Der Liquidator (1984)

Für Joan Crawford
als Louise Howell in Hemmungslose Liebe (1947)
als Eva Phillips in Ehe in Fesseln (1955)
als Millicent Wetherby in Herbststürme (1956)

Für Arlene Dahl
als Carla Göteborg in Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (1959)

Für Danielle Darrieux
als Berthe Heon in Der Frauenmörder von Paris (1963)

Für Doris Day
als Jo McKenna in Der Mann, der zuviel wusste (1956)
als Erica Stone in Reporter der Liebe (1958)
als Isolde Poole in Babys auf Bestellung (1958)
als Jane Morrow in Bettgeflüster (1959)
als Jane Osgood in Mit mir nicht, meine Herren (1959)
als Kate Robinson Mackay in Meisterschaft im Seitensprung (1960)
als Kit Preston in Mitternachtsspitzen (1960)
als Carol Templeton in Ein Pyjama für zwei (1961)
als Cathy Timberlake in Ein Hauch von Nerz (1962)
als Kitty Wonder in Spiel mit mir (1962)
als Beverly Boyer in Was diese Frau so alles treibt (1963)
als Ellen Wagstaff Arden in Eine zuviel im Bett (1963)
als Judy in Schick mir keine Blumen (1964)
als Janet Harper in Bitte nicht stören! (1965)
als Patricia Foster in Caprice (1967)
als Josie Minick in Das Teufelsweib von Texas (1967)
als Margaret Garrison in Als das Licht ausging (1968)

Für Diana Douglas
als Evelyn Gromberg in Es bleibt in der Familie (2003)

Für Marie DuBois
als Geneviève in Der Dieb von Paris (1967)

Patricia Ellis
als Mrs. Gilbert in Dick und Doof - Lange Leitung (1938) [2. Synchro (1967)]

Für Nina Foch
als Milo Roberts in Ein Amerikaner in Paris (1951)

Für Eva Gabor
als Sonia/Mrs. Curtis in Maler und Mädchen (1955)

Für Ava Gardner
als Julie LaVerne in Mississippi-Melodie (1951)
als Pandora Reynolds in Pandora und der fliegende Holländer (1951)
als Cynthia Green in Schnee am Kilimandscharo (1952)
als Martha Ronda in Mann gegen Mann (1952)
als Eloise Y. Kelly in Mogambo (1953)
als Cordelia Cameron in Verwegene Gegner (1953)
als Guinevre in Die Ritter der Tafelrunde (1953)
als Maria Vargas in Die barfüßige Gräfin (1954)
als Victoria Jones in Knotenpunkt Bhowani (1956)
als Lady Brett Ashley in Zwischen Madrid und Paris (1957)
als Moira Davidson in Das letzte Ufer (1959)

Für Tippi Hedren
als Melanie Daniels in Die Vögel (1963)

Für Katharine Hepburn
als Rose Sayer in African Queen (1951)

Für Victoria Horne
als Myrtle Mae Simmons in Mein Freund Harvey (1950)

Für Marjorie Hoshelle
in Im Geheimdienst (1946)

Für Sally Ann Howes
als Margaret Marshall in Das Todesschiff (1980)

Für Irene Kane
als Gloria Price in Der Tiger von New York (1955)

Für Deborah Kerr
als Lygia in Quo Vadis (1951)
als Effie in Du und keine andere (1953)
als Catherine Parr in Die Thronfolgerin (1954)

Für Diane Ladd
als Ida Sessions in Chinatown (1974)

Für Mary Laroche
als Mrs. Lawrence in April entdeckt die Männer (1959)

Für Piper Laurie
als Emily Boynton in Rendezvous mit einer Leiche (1988)

Für Helga Liné
als Dr. Elsa Freeman in Jack Clifton - Mission Bloody Mary (1965)

Für Carole Lombard
in Sein oder Nichtsein (1942)

Für Sophia Loren
als Juana in Stolz und Leidenschaft (1957)

Für Dina Merrill
als Lt. Barbara Duran in Unternehmen Petticoat (1959)

Für Vera Miles
in Jovanka und die anderen (1959)
als Virginia Killain in Hochverrat mit Hindernissen (1959)
als Lila Crane in Psycho (1960)
in Vierzig Draufgänger (1968)

Für Patricia Neal
als Nettie in Rosen für die Lady (1968)

Für Maureen O'Hara
als Katherine McLintock in MacLintock (1963)

Für Eleanor Parker
als Leonore in Scaramouche, der galante Marquis (1952)
als Mary Stuart Cherne in Ein Mann liebt gefährlich (1955)
als Sabina McDade in Heißer Süden (1956)
als Carol Carwin in Hongkong war ihr Schicksal (1957)
als Hannah Hunnicutt in Das Erbe des Blutes (1960)

Estelle Parsons
als Mrs. Truehart in Dick Tracy (1990)

Für Jean Peters
als Polly Cutler in Niagara (1953)
als Nalinle in Massai - Der große Apache (1954)

Für Siân Phillips
als Mutter Gaius Helen in Der Wüstenplanet (1984) [1. Synchro (Kinoversion)]

Für Hermina Pipinic
als Molly in Old Surehand - 1. Teil (1965)

Für Ginger Rogers
als Mrs. Edwina Fulton in Liebling, ich werde jünger (1952)
als Ramona Gladwyn in Wir sind gar nicht verheiratet (1952)
als Beatrice Page in Die Pikanten Jahre einer Frau (1953)
als Carlotta 'Lottie' Marin in Die Spinne (1954)
als Sherry Conley in In die Enge getrieben (1955)

Barbara Rush
als Margaret Freemantle in Die Jungen Löwen (1958)

Für Jane Russell
als Nella Turner in Drei Rivalen (1955)

Für Martha Scott
als Margaret Meadis in Columbo: Playback (1975) [2. Synchro (RTL 1993)]

Für Marian Seldes
als Witwe Douglas in Tom und Huck (1995)

Für Elizabeth Sellars
als Anne Cummings in Der Marder von London (1960)

Für Alexis Smith
in Die Höhle der Gesetzlosen (1951)
als Winifred Stanley in Hochzeitsparade (1951)
in Explosion in Nevada (1953)
in Unternehmen Pelikan (1955)
in Männer über 40 (1957)
in Schöne Frauen, harte Dollars (1957)

Für Maggie Smith
als Schwester Oberin in Sister Act - Eine himmlische Karriere (1992)
als Mrs. Medlock in Der Geheime Garten (1993)
als Schwester Oberin in Sister Act 2 - In göttlicher Mission (1993)
als Janet Widdington in Der Duft von Lavendel (2004)

Für Viera Strnisková
als Schwester des Königs der Unterwelt in Der Salzprinz (1982)

Für Lana Turner
als Diane de Poitiers in Diane - Kurtisane von Frankreich (1956)

Für Jane Wyatt
als Amanda in Star Trek 4 - Zurück in die Gegenwart (1986)

SERIEN

als Schauspieler

1967: in Das Kriminalmuseum als Dr. Irmgard Thalmann
1970: in Die Kriminalerzählung
1974: in Unter einem Dach
1978: in Der Alte als Thea Bernhard
1980-1982: in Derrick als Frau Dr. Nolde/Frau Machnow

als Synchronsprecher

als Erzählerin in Die Märchenbraut (1979)

als Erzählerin in Der Fliegende Ferdinand (1984) [West-Synchro]

Für Barbara Bel Geddes
als Eleanor Southworth Miss Ellie Ewing in Dallas (1978-1991)

Für Helen Page Camp
als Margaret Furth in Der Prinz von Bel-Air (1990-1996)

Für Adrienne Corri
als Monique in Department S (1969-1970)

Für Katherine Helmond
als Mona Robinson in Wer ist hier der Boss? (1984-1992)

Für Elizabeth Hoffman
als Beatrice 'Bea' Reed in Ein Strauß Töchter (1991-1996)

Für Cloris Leachman
als Fräulein Clara Müller in Die Nanny (1993-1999)

Für Anna Lee
als Lila Quartermaine in General Hospital (1963 -)

Für Sheila Moore
als Linda Plager in Highlander (1992-1998)

Für Estelle Parsons
als Bev Harris in Roseanne (1988-1997)

Für Barbara Shelley
als Dolores Hornsby in Der Mann mit dem Koffer (1967-1968)

Für Elaine Stritch
als Mrs. McGee in Die Bill Cosby Show (1984-1992) [2. Synchro (Pro 7 [1990])]

Für Jane Wyman
als Angela Channing in Falcon Crest (1981-1990)
als Elizabeth Quinn in Dr. Quinn, Ärztin aus Leidenschaft (1993-1998)
Weitere AngabenEdith Schneider hatte Theaterengagements in Aachen, Essen, Düsseldorf, Berlin, München und Hamburg.

Sie stand bereits mit drei Jahren auf der Bühne.

Edith Schneider war mit dem Schauspielkollegen Peter Mosbacher (1914-1977) verheiratet.

Sie haben einen Sohn namens Manuel und zwei Enkel mit den Namen Benedikt und Anna Lena Meisenberger.

HPFC-Haus vom DatensatzerstellerSlytherin