Kenneth Charles Branagh

Professor Gilderoy Lockhart
(Künstler-)Name:Kenneth Charles Branagh
Deutsche(r) Synchronsprecher/in:Martin Umbach
Zu sehen in folgenden HP-Filmen:Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) (Original: Harry Potter and the Chamber of Secrets)

Harry Potter und der Orden des Phönix (2007) (Original: Harry Potter and the Order of the Phoenix)
Geburtstag:10.12.1960
Sternzeichen:Schütze
Geburtsort:Belfast, Nordirland, Vereinigtes Königreich
Augenfarbe:blau
Haarfarbe:blond
Körpergröße:178 cm
Eltern:Frances geb. Harper und William Branagh (Zimmermann)
Geschwister:William jr. und Joyce
Familienstand:Er war von 1989 bis 1996 mit Emma Thompson verheiratet. Anschließend hatte er eine Beziehung mit der Schauspielerin Helena Bonham Carter. 2003 heiratete er Lindsay Brunnock.
Wohnort:Sunninghill, Vereinigtes Königreich
Haustiere:Fische
Weitere Angaben:Weitere Namen: Ken Branagh, Sir Kenneth Branagh
Im Alter von neun Jahren zog er mit seiner Familie von Belfast nach England.
1990 erhielt er einen Ehrendoktor in Literatur von der Queen's University in Belfast.
Königin Elisabeth II. schlug Kenneth im Juni 2012 zum Ritter.
Am 27. Juli wirkte er bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2012 in London mit und verkörpert Isambard Kingdom Brunel, der teilweise durch das Programm führte.
Seit 2014 ist er Ehrenpräsident der deutschen Shakespeare-Gesellschaft.
Kenneth gründete mit David Parfitt die Renaissance Theatre Company, mit dem königlichen Schutzherrn Prince Charles.
Er spricht italienisch.
Kenneth, der im HP-Film Gilderoy Lockhart spielte, war mit Emma Thompson, die in den HP-Filmen Sibyll Trelawney spielte, verheiratet und hatte danach eine Beziehung mit Helena Bonham Carter, die in den HP-Filmen Bellatrix Lestrange spielte.
Schulzeit:Er spielte in der Rugby- und Fußballmannschaft und schrieb Artikel für die Lokalzeitung.
Ausbildung:Er machte eine Schauspielausbildung an der Royal Academy of Dramatic Art in London.
Weitere Rollen:FILME

als Schauspieler

1981: in Die Stunde des Siegers alias Chariots of Fire als Cambridge Student - Society Day Crowd – nicht im Abspann
1983: in Die Fahrt zum Leuchtturm alias To the Lighthouse (TV) als Charles Tansley
1985: in Spuren der Liebe alias Coming Through (TV) als D. H. Lawrence
1987: in The Lady's Not for Burning (TV) als Thomas Mendip
1987: in Lorna (TV) als Billy
1987: in A Month in the Country als James Moon
1987: in Künstler, Killer & Kanonen alias High Season als Rick
1988: in Verhängnisvolle Liebe alias Strange Interlude als Gordon Evans
1989: in Look Back in Anger (TV) als Jimmy Porter
1989: in Heinrich V. alias Henry V als Heinrich V.
1991: in Schatten der Vergangenheit alias Dead Again als Roman Strauss/Mike Church
1992: in Peter's Friends - Freunde sind die besten Feinde alias Peter’s Friends als Andrew Benson
1993: in Swing Kids als Herr Knopp, Gestapo – nicht im Abspann
1993: in Viel Lärm um nichts alias Much Ado About Nothing als Benedick
1994: in Mary Shelleys Frankenstein alias Frankenstein als Victor Frankenstein
1995: in Othello als Iago
1996: in Hamlet als Hamlet
1998: in Gingerbread Man alias The Gingerbread Man als Rick Magruder
1998: in Wunsch & Wirklichkeit alias The Proposition als Father Michael McKinnon
1998: in Celebrity - Schön, reich, berühmt alias Celebrity als Lee Simon
1998: in Vom Fliegen und anderen Träumen alias The Theory of Flight als Richard
1998: in The Dance of Shiva (Kurzfilm) als Col. Evans
1999: in Wild Wild West als Dr. Arliss Loveless
2000: in Verlorene Liebesmüh‘ alias Love's Labour's Lost als Berowne
2000: in How to Kill Your Neighbor's Dog als Peter McGowen
2001: in Schneider's 2nd Stage (Kurzfilm) als Joseph Barnett
2001: in Die Wannseekonferenz alias Conspiracy (TV) als Reinhard Heydrich
2001: in Conspiracy (TV) als Reinhard Heydrich
2002: in Shackleton (TV) als Sir Ernest Henry Shackleton
2002: in Long Walk Home alias Rabbit-Proof Fence als A. O. Neville
2004: in Five Children and It als Onkel Albert
2005: in Warm Springs – Heilende Quellen alias Warm Springs (TV) als Franklin Delano Roosevelt
2007: in 1 Mord für 2 alias Sleuth als Fernsehmann – nicht im Abspann
2008: in Alien Love Triangle (Kurzfilm) als Steven Chesterman
2008: in Operation Walküre - Das Stauffenberg-Attentat alias Valkyrie als Major-General Henning von Tresckow
2009: in Radio Rock Revolution alias The Boat That Rocked als Sir Alistair Dormandy
2011: in Prodigal (Kurzfilm) als Mark Snow
2011: in My Week with Marilyn als Sir Laurence Olivier
2012: in London 2012 Olympic Opening Ceremony: Isles of Wonder (TV) als Isambard Kingdom Brunel
2014: in Jack Ryan: Shadow Recruit als Viktor Cherevin

als Mitwirkender

Tätigkeit als Director
1989: in Heinrich V. alias Henry V als director
1991: in Schatten der Vergangenheit alias Dead Again als director
1992: in Peter's Friends - Freunde sind die besten Feinde alias Peter’s Friends als director
1992: in Swan Song (Kurzfilm) als director
1993: in Viel Lärm um nichts alias Much Ado About Nothing als director
1994: in Mary Shelleys Frankenstein alias Frankenstein als director
1995: in Ein Winternachtstraum alias In the Bleak Midwinter als director
1996: in Hamlet als director
2000: in Verlorene Liebesmüh‘ alias Love's Labour's Lost als director
2003: in Listening (Kurzfilm) als director
2006: in As You Like It als director
2006: in The Magic Flute als drector
2007: in 1 Mord für 2 alias Sleuth als director
2010: in Iron Man 2 als director: post-credits scene – nicht im Abspann
2011: in Thor als director
2014: in Jack Ryan: Shadow Recruit als director
2015: in Cinderella als director

Tätigkeit als Producer
1992: in Peter's Friends - Freunde sind die besten Feinde alias Peter’s Friends als producer
1993: in Viel Lärm um nichts alias Much Ado About Nothing als producer
1994: in Mary Shelleys Frankenstein alias Frankenstein als co-producer
2000: in Verlorene Liebesmüh‘ alias Love's Labour's Lost als producer
2006: in As You Like It als producer, executive producer
2007: in 1 Mord für 2 alias Sleuth als producer

Tätigkeit als Writer
1989: in Heinrich V. alias Henry V im Bereich adapted for the screen by
1993: in Viel Lärm um nichts alias Much Ado About Nothing im Bereich screenplay
1995: in Ein Winternachtstraum alias In the Bleak Midwinter als writer
1996: in Hamlet im Bereich screenplay
2000: in Verlorene Liebesmüh‘ alias Love's Labour's Lost im Bereich screenplay
2003: in Listening (Kurzfilm) als writer
2006: in As You Like It im Bereich adaptation
2006: in The Magic Flute im Bereich adapted for the screen by, screenplay

Tätigkeit in der Miscellaneous Crew
1988: in Twelfth Night, or What You Will (TV) als director of stage production
2000: in Der Perückenmacher alias The Periwig-Maker (Kurzfilm) als supporter

SERIEN

als Schauspieler

1982: in Play for Tomorrow als Student
1982-1984: in Play for Today als Billy Martin
1983: in Maybury als Robert Clyde Moffat
1984: in Boy in the Bush (Miniserie) als Jack Grant
1987: in Theatre Night als Oswald
1987: in Fortunes of War (Miniserie) als Guy Pringle
1988: in Thompson in verschiedenen Rollen
1988: in American Playhouse als Gordon Evans
1995: in Performance als Donal Davoren
2006: in The American Experience (Dokumentation) als Erzähler
2008: in 10 Days to War als Colonel Tim Collins
2008-2012: in Kommissar Wallander alias Wallander als Kurt Wallander
2010: in Mystery! als Kurt Wallander
2011: in Die Science Fiction Propheten alias Prophets of Science Fiction (Dokumentation) als Victor Frankenstein in ‘Frankenstein’
2013: in National Theatre Live als Macbeth

als Mitwirkender

Tätigkeit als Director
2013: in National Theatre Live als director

Tätigkeit als Producer
2008-2012: in Kommissar Wallander alias Wallander als executive producer

Tätigkeit in der Miscellaneous Crew
1988: in Forty Minutes als narrator
1997: in Great Composers (Dokumentation) als narrator

SPRECHROLLEN
2000: in Der Weg nach El Dorado alias The Road to El Dorado als Miguel (Stimme)
2000: in Der Perückenmacher alias The Periwig-Maker (Kurzfilm) als Perückenmacher
2001: in Short6 als Perückenmacher (segment "The Periwig-Maker", Stimme)

SOUNDTRACKS
1988: in Thompson (Serie) Lied: „Have a Little Faith in Me“ – nicht im Abspann
1992: in Peter’s Friends – Freunde sind die besten Feinde alias Peter’s Friends Lied: „The Way You Look Tonight“, „Orpheus In the Underworld“
2000: in Verlorene Liebesmüh‘ alias Love’s Labour’s Lost Lied: „I’d Rather Charleston“, „They Can’t Take That Away From Me“, „Cheek To Cheek“, „Let’s Face The Music And Dance“
2000: in Der Weg nach El Dorado alias The Road to El Dorado Lied: „It’s Tough to Be a God“
2005: in Warm Springs – Heilende Quellen alias Warm Springs (TV) Lied: „Hark, the Herald Angels Sing“

SONSTIGES
1986: in Wogan (Serie) als er selbst
1988: in Caught in the Act (TV-Dokumentation) als er selbst
1990: in The 62nd Annual Academy Awards (TV Special) als er selbst, nominiert als bester Hauptdarsteller, bester Director und Co-Presenter: Best Makeup
1990: in The European Film Awards (TV) als er selbst
1990: in Discovering Hamlet (TV-Dokumentation) als er selbst/Hamlet
1990-2011: in Cinema 3 (Serie) als er selbst
1991: in Late Night with David Letterman (Serie) als er selbst
1992: in Symphony for the Spire (Dokumentation) als er selbst (performing excerpts from 'Henry V')
1992-2008: in The Tonight Show with Jay Leno (Serie) als er selbst
1993: in Comic Relief: The Invasion of the Comic Tomatoes (TV Special) als er selbst in Wogan
1993-2011: in The Charlie Rose Show (Serie) als er selbst - Gast
1994: in It’s Alive: The True Story of Frankenstein (TV-Dokumentation) als er selbst
1995: in 39 premis Sant Jordi de cinematografia (TV Special) als er selbst
1995: in Anne Frank Remembered (Dokumentation) als Erzähler (Stimme)
1995: in Kino Europa – Die Kunst der bewegten Bilder alias Cinema Europe: The Other Hollywood (Dokumentationsminiserie) als Erzähler (Stimme)
1996: in Film ’72 (Serie) als er selbst
1996: in Al Pacino’s Looking for Richard alias Looking for Richard (Dokumentation) als er selbst im Interview
1996: in Very Important Pennis (Serie) als er selbst
1996: in The Kennedy Center Honors: A Celebration of the Performing Arts (TV Special-Dokumentation) als er selbst
1996: in Making ‘Hamlet‘ (Videodokumentation) als er selbst
1996: in 100 Years of Horror: The Frankenstein Family (Videodokumentation) als er selbst
1996: in 100 Years of Horror: Baron Frankenstein (Videokurzdokumentation) als er selbst
1996-2000: in The Rosie O’Donnell Show (Serie) als er selbst
1996-2002: in HBO First Look (Dokumentationsserie) als er selbst
1996-2011: in Días de cine (Serie) als er selbst
1996-2007: in Late Night with Conan O’Brien (Serie) als er selbst
1997: in Great Composers (Dokumentationsserie) als Erzähler (Stimme)
1997: in The 69th Annual Academy Awards (TV-Special) als er selbst, nominiert als Best Adapted Screenplay & Presenter
1997: in Dennis Pennis R.I.P. (Video) als er selbst
1997: in To Be on Camera: A History with Hamlet (Videokurzdokumentation) als er selbst
1998: in Universal Horror (TV-Dokumentation) als Erzähler (Stimme)
1998: in Cold War (Dokumentationsminiserie) als Erzähler (Stimme)
1999: in The Making of ‘Walking with Dinosaurs‘ (TV-Dokumentation) als Erzähler (Stimme)
1999: in Galapagos: The Enchanted Voyage (Kurzdokumentation) als Erzähler (Stimme)
1999: in Dinosaurier – Im Reich der Giganten alias Walking with Dinosaurs (Dokumentationsserie) als Erzähler (Stimme)
1999: in The Book That Wrote Itself als er selbst
1999: in The BBC and the BAFTA Lifetime Achievement Tribute to Richard Attenborough (TV-Dokumentation) als er selbst
1999: in The Will Smith Music Video Collection (Videodokumentation) als Dr. Arliss Loveless (segment "Wild Wild West")
2000: in The 11 O’Clock Show (Serie) als er selbst
2000: in Funny Turns (Dokumentationsserie) als er selbst
2000: in The 54th Annual Tony Awards (TV-Special) als er selbst - Moderator
2000: in The Ballad of Big Al (TV-Kurzdokumentation) als Erzähler (UK Version, Stimme)
2000: in Lon Chaney: A Thousand Faces (TV-Dokumentation) als er selbst/Erzählerstimme
2000: in Behind the Scenes: Road to El Dorado (Videodokumentation) als er selbst
2000: in Big Al Uncovered (TV-Kurzdokumentation) als Erzähler (UK Version)
2000: in William Shakespeare (Dokumentation) als Schauspieler/Direktor
2000: in Aleph, lectures contades (Seriendokumentation)
2000-2007: in Parkinson (Serie) als er selbst
2001: in Triumph of the Beasts (TV-Dokumentation) als Erzähler (UK Version, Stimme)
2001: in The Beasts Within (TV-Dokumentation) als Erzähler (UK Version, Stimme)
2001: in Die Erben der Saurier – Im Reich der Urzeit alias Walking with Beasts (Dokumentationsserie) als Erzähler (Stimme)
2002: in Judi Dench: A BAFTA Tribute (TV-Dokumentation) als er selbst
2002: in Omnibus (Dokumentationsserie) als er selbst
2002: in Der Tramp und der Diktator alias The Tramp and the Dictator (Dokumentation) als er selbst/Erzählerstimme
2002: in Following the Rabbit-Proof Fence (TV-Dokumentation) als er selbst/Erzähler
2003: in Der Erste Weltkrieg in Farbe alias World War 1 in Colour (Dokumentationsminiserie) als Erzähler (Stimme)
2003: in Interviews with Professors & More (Videokurzdokumentation) als er selbst
2003: in Build a Scene (Video-Kurzdokumentation) als Prof. Gilderoy Lockhart – nicht im Abspann
2003: in Interviews with Students (Video-Kurzdokumentation) als Prof. Gilderoy Lockhart – nicht im Abspann
2004: in A Tribute to Joe Mantegna (TV-Kurzdokumentation) als er selbst
2004: in Cecil B. DeMille: American Epic (TV-Dokumentation) als Erzähler (Stimme)
2005: in Das Goebbels-Experiment (Dokumentation) als Erzähler in der englischen Version (Stimme)
2005: in The Royal Wedding of HRH the Prince of Wales and Camilla Parker Bowles (TV) als er selbst
2005: in Walking with Monsters (Dokumentationsserie) als er selbst - Erzähler
2005-2014: in Ellen: The Ellen DeGeneres Show (Serie) als er selbst
2006: in As You Like It als er selbst - offscreen Stimme – nicht im Abspann
2006: in Silenci? (Serie) als Lee Simon
2007: in The Bible Revolution (TV-Dokumentation) als Bibelleser (Stimme)
2007: in Continuarà... (Serie) als er selbst
2007: in Secrets of the Dead (Dokumentationsserie) als er selbst - Stimme des Bibellesers
2007: in Eigo de shabera-night (Serie) als er selbst
2007: in Stephen Fry: 50 Not Out (TV-Dokumentation) als er selbst
2007-2014: in The Late Late Show with Craig Ferguson (Serie) als er selbst - Gast
2007: in As You Like It: From Page to Screen Featurette (Kurzvideo) als er selbst
2007: in CBS News Sunday Morning als Franklin Delano Roosevelt
2007-2010: in Entertainment Tonight (Serie) als er selbst
2007-2011: in Up Close with Carrie Keagan (Serie) als er selbst
2008: in Sunday AM (Serie) als er selbst
2008: in Kenneth Branagh Film ‘The Magic Flute‘ (Videodokumentation) als er selbst
2008-2014: in Jimmy Kimmel Live! (Serie) als er selbst - Gast/ als er selbst - interviewed von Guillermo
2009: in Cinetipp (Dokumentationsserie) als er selbst
2009: in 1939: Hollywood’s Greatest Year (TV-Dokumentation) als Erzähler (Stimme)
2009: in A Night at the Movies: The Suspenseful World of Thrillers (TV-Dokumentation) als er selbst - Interviewer
2009: in A Night at the Movies: The Gigantic World of Epics (TV-Dokumentation) als er selbst - Interviewer
2010: in The 67th Annual Golden Globe Awards (TV) als er selbst, nominiert als bester Schauspieler in in einer Miniserie oder einem Motion Picture Made für Television
2010: in Golden Globes Red Carpet Live (TV) als er selbst
2010: in With Great Power: The Stan Lee Story (Dokumentation) als er selbst
2011: in In the House with Peter Bart & Peter Guber (Serie) als er selbst
2011: in Daybreak (Serie) als er selbst
2011: in Troldspejlet (Serie) als er selbst - Director
2011: in The Big Picture (Serie) als er selbst
2011: in A Poem Is... (Serie) als Erzähler
2011-2014: in Janela Indiscreta (Serie) als er selbst
2011: in Chelsea Lately (Serie) als er selbst - Gast
2011-2014: in Tavis Smiley (Serie) als er selbst - Gast
2011-2014: in Made in Hollywood (Serie) als er selbst
2012-2014: in The Graham Norton Show (Serie) als er selbst – als Sir Kenneth
2012: in 17th Annual Critics‘ Choice Movie Awards (TV) als er selbst
2012: in The 69th Annual Golden Globe Awards (TV Special) als er selbst, nominiert als bester Nebendarsteller in einem Motion Picture
2012: in 18th Annual Screen Actors Guild Awards (TV) als er selbst
2012: in ES.TV HD (Serie) als er selbst - Gast
2012: in Talking to Billy (TV-Dokumentation) als er selbst - ‘Billy‘
2012: in The Orange British Academy Film Awards (TV) als er selbst
2012: in Stars in Shorts als Mark Snow
2012: in Movie Talk with Peter Bart (Serie) als er selbst - Gast
2012: in The 84th Annual Academy Awards (TV Special) als er selbst, nominiert als bester Nebendarsteller
2012: in The Wright Stuff (Serie) als er selbst - Schauspieler
2012: in Shakespeare Uncovered (Miniseriendokumentation) als Henry V
2013: in Richard Briers: A Tribute (TV-Dokumentation) als er selbst
2013: in Imagine (Dokumentation) als Colonel Tim Collins
2014: in Skavlan (Serie) als er selbst - Gast
Auszeichnungen /Ehrungen:Gewonnen
1989: National Board of Review Award für „Best Director" in Henry V
1989: New York Film Critics Circle Award für „Best New Director" in Henry V
1990: BAFTA Film Award für „Best Direction" in Henry V
1990: European Film Award für „Best Director" in Henry V 1990: European Film Award für „Best Actor" in Henry V
1990: European Film Award für „Best Young Film" in Henry V 1990: Evening Standard British Film Award für „Best Film" in Henry V
1991: Sant Jordi Award für „Mejor Actor Extranjero" in Henry V
1993: Michael Balcon Award
1994: Guild Film Award – Silver der Guild of German Art House Cinemas für „Ausländischer Film" in Much Ado About Nothing 1994: ALFS Award bei den London Critics Circle Film Awards für „British Producer of the Year" in Much Ado About Nothing
1994: Audience Award bei den Sant Jordi Awards für „Mejor Película Extranjera" in Peter’s Friends
1995: Film Excellence Award beim Boston Film Festival
1995: Audience Award bei den Sant Jordi Awards für „Mejor Película Extranjera" in Much Ado About Nothing
1995: Golden Osella beim Venice Film Festival für„Best Director" in In the Bleak Midwinter
1996: San Diego Film Critics Society Award für„Best Actor" in Hamlet
1998: Special Jury Award bei den Evening Standard British Film Awards in Hamlet
2000: Inspiration Award bei den Empire Awards
2001: Primetime Emmy für „Outstanding Lead Actor in a Miniseries or a Movie" in Conspiracy
2003: ALFS Award bei den London Critics Circle Film Awards für „British Supporting Actor of the Year" in Harry Potter and the Chamber of Secrets
2007: Queer Lion - Special Mention beim Venice Film Festival in Sleuth
2009: Broadcasting Press Guild Award „Best Actor" in Wallander 2009: BAFTA TV Award für „Best Drama Series" in Wallander, geteilt mit Richard Cottan, Philip Martin, Francis Hopkinson
2010: BAFTA TV Award für „Best Actor" in Wallander
2011: Variety Award bei den British Independent Film Awards
2011: Capri Ensemble Cast Award in My Week with Marilyn, geteilt mit Michelle Williams, Eddie Redmayne, Julia Ormond, Emma Watson, Dominic Cooper, Dougray Scott, Judi Dench, Zoë Wanamaker
2012: ALFS Award bei den London Critics Circle Film Awards für „Supporting Actor of the Year" in My Week with Marilyn

Nominiert
1988: BAFTA TV Award für „Best Actor" in Fortunes of War
1990: Oscar für „Best Actor in a Leading Role" in Hamlet
1990: Oscar für „Best Director" in Hamlet
1990: Chicago Film Critics Association Award für „Best Director" in Hamlet
1990: Chicago Film Critics Association Award für „Best Actor" in Hamlet
1990: BAFTA Film Award für „Best Actor" in Henry V
1991: European Silver Ribbon des Italian National Syndicate of Film Journalists in Henry V
1992: Golden Berlin Bear beim Berlin International Film Festival in Dead Again
1992: Chicago Film Critics Association Award für „Best Director" in Peter’s Friends
1993: Oscar für „Best Short Film, Live Action" in Swan Song
1993: Palme d’Or beim Cannes Film Festival in Much Ado About Nothing
1994: Independent Spirit Award für „Best Feature" in Much Ado About Nothing, geteilt mit Stephen Evans, David Parfitt
1995: Saturn Award der Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films für „Best Actor" in Frankenstein
1995: European Silver Ribbon des Italian National Syndicate of Film Journalists in Frankenstein
1995: Golden Lion des Venice Film Festivals in In the Bleak Midwinter
1996: Screen Actor Guild Award für „Outstanding Performance by a Male Actor in a Supporting Role" in Othello
1997: Oscar für „Best Writing, Screenplay Based on Material Previously Produced or Published" in Hamlet
1997: Chicago Film Critics Association Award für „Best Actor" in Hamlet
2000: Blockbuster Entertainment Award für „Favorite Villain" in Wild Wild West
2000: Razzie Award für „Worst Supporting Actor" in Wild Wild West
2002: Golden Globe für „Best Performance by an Actor in a Mini-Series or a Motion Picture Made for Television" in Conspiracy 2002: AFI Award für „Actor of the Year - Male - TV Movie or Mini-Series" in Conspiracy
2002: Primetime Emmy für „Outstanding Lead Actor in a Miniseries or a Movie"in Shackleton
2003: BAFTA TV Award für „Best Actor" in Shackleton
2003: BAFTA TV Award für „Best Actor" in Conspiracy
2003: Phoenix Film Critics Society Award für „Best Acting Ensemble" in Harry Potter and the Chamber of Secrets, geteilt mit John Cleese, Robbie Coltrane, Warwick Davis, Richard Griffiths, Rupert Grint, Richard Harris, Jason Isaacs, Daniel Radcliffe, Alan Rickman, Fiona Shaw, Maggie Smith, Julie Walters, Emma Watson
2005: Primetime Emmy für „Outstanding Lead Actor in a Miniseries or a Movie" in Warm Springs for playing Franklin Delano Roosevelt
2005: Satellite Award für „Outstanding Actor in a Miniseries or a Motion Picture Made for Television" in Warm Springs
2006: Golden Globe für „Best Performance by an Actor in a Mini-Series or a Motion Picture Made for Television" in Warm Springs 2006: Screen Actors Guild Award für „Outstanding Performance by a Male Actor in a Television Movie or Miniseries" in Warm Springs
2007: Golden Lion beim Venice Film Festival in Sleuth
2009: Primetime Emmy für „Outstanding Lead Actor in a Miniseries or a Movie" in Wallander
2009: Satellite Award für „Best Actor in a Miniseries or a Motion Picture Made for Television" in Wallander
2009: Broadcasting Press Guild Award für „Best Drama Series" in Wallander, geteilt mit Richard Cottan, Philip Martin, Francis Hopkinson
2010: Golden Globe für „Best Performance by an Actor in a Mini-Series or a Motion Picture Made for Television" in Wallander
2011: Dallas-Fort Worth Film Critics Association Award für „Best Supporting Actor" in My Week with Marilyn
2011: Phoenix Film Critics Society Award für „Best Actor in a Supporting Role" in My Week with Marilyn
2011: Satellite Award für „Best Actor in a Supporting Role" in My Week with Marilyn
2011: Washington DC Area Film Critics Association Award für „Best Supporting Actor" in My Week with Marilyn
2012: Oscar für „Best Performance by an Actor in a Supporting Role" in My Week with Marilyn
2012: Evening Standard British Film Award für „Best Actor" in My Week with Marilyn
2012: Golden Globe für „Best Performance by an Actor in a Supporting Role in a Motion Picture" in My Week with Marilyn
2012: BAFTA Film Award für „Best Supporting Actor" in My Week with Marilyn
2012: Critics Choice Award bei den Broadcast Film Critics Association Awards für „Best Supporting Actor" in My Week with Marilyn
2012: Screen Actors Guild Award für „Outstanding Performance by a Male Actor in a Supporting Role" in My Week with Marilyn
2012: Vancouver Film Critics Circle Award für „Best Supporting Actor" in My Week with Marilyn
2012: SFX Award für „Best Director" in Thor
2012: Satellite Award für „Best Actor in a Miniseries or a Motion Picture Made for Television" in Wallander

Danksagungen
2000: in Spinning Candyfloss – special thanks
2002: in Following the Rabbit-Proof Fence (TV-Dokumentation) – thanks
2009: in Indigo (Kurzfilm) – special thanks
2009: in A Night at the Movies: The Suspenseful World of Thrillers (TV-Dokumentation) – special thanks
2009: in A Night at the Movies: The Gigantic World of Epics (TV-Dokumentation) – special thanks
2012: in Marvel’s The Avengers alias The Avengers - thanks
Hobbys/Freizeit:singen, schreiben
Autogrammadresse:Kenneth Branagh
Shepperton Studios
Studios Road
Shepperton
Middlesex TW17 OQD
U.K.
HPFC-Haus vom Datensatzersteller:Ravenclaw