Johnny Depp

Gellert Grindelwald
(Künstler-)Name:Johnny Depp
Deutsche(r) Synchronsprecher/in:David Nathan
Zu sehen in folgenden HP-Filmen:Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (2016) (Original: Fantastic Beasts and Where to Find Them)

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (2018) (Original: Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald)
Geburtstag:09.06.1963
Sternzeichen:Zwillinge
Geburtsort:Owensboro, Kentucky, USA
Augenfarbe:braun
Haarfarbe:braun
Körpergröße:178 cm
Eltern:Vater: John Christopher Depp (Bauingenieur), Mutter: Betty Sue Depp (geb. Wells) (Kellnerin)
Geschwister:Danny (älterer Bruder) (Drehbuchautor), Debbie (ältere Schwester), Christie (ältere Schwester) (persönliche Assistentin von Johnny)
Familienstand:geschieden von Lori A. Depp, geschieden von Amber Heard
Wohnort:Los Angeles, Vereinigte Staaten
Besonderheiten:Bereits mit 13 Jahren gründete er seine eigene Band, mit der er regelmäßig Auftritte in Clubs hatte. Dazu musste er aber ein falsches Alter angeben, um hinein zu dürfen. Mit 14 Jahren griff er schon zu Drogen und Alkohol.
Weitere Angaben:Geburtsname: John Christopher Depp II
Weitere Namen: J. Depp, The Hollywood Vampires, Guy Lapointe, Oprah Noodlemantra
Nickname: Mr Stench, Colonel
Schulzeit:Johnny hasste die Schule und fühlte sich dort als Außenseiter. Mit 15 Jahren brach er die Schule ab.
Ausbildung:Nachdem Johnny Depp ein paar Nebenrollen gespielt hatte, besuchte er mehrere Schauspielschulen.
Weitere Rollen:FILME

als Schauspieler

1984: in Nightmare - Mörderische Träume alias A Nightmare on Elm Street als Glen Lantz
1985: in Die Superaufreißer alias Private Resort als Jack
1985: in Dummies (Kurzfilm) als Pete
1986: in R.P.G. (Kurzfilm) als Vinnie Dooler
1986: in Platoon als Lerner
1986: in Slow Burn (TV) als Donnie Fleischer
1988: in R.P.G. II (Kurzfilm) als Vince Dooler
1990: in Edward mit den Scherenhänden alias Edward Scissorhands als Edward Scissorhands
1990: in Cry Baby als Cry Baby
1991: in A Nightmare on Elm Street 6: Freddy's Finale alias Freddy's Dead: The Final Nightmare als Guy on TV - als Oprah Noodlemantra
1991: in Tom Petty and the Heartbreakers: Into the Great Wide Open (Kurzvideo) als Eddie Rebel
1993: in Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa alias What's Eating Gilbert Grape als Gilbert Grape
1993: in Benny und Joon alias Benny & Joon als Sam
1993: in The Lemmonheads: It's a Shame About Ray (Kurzvideo) als Man
1993: in Arizona Dream als Axel Blackmar
1994: in Shane MacGowand and the Popes: That Woman's Got Me Brinking (Kurzvideo) als Man
1994: in Don Juan DeMarco als Don Juan DeMarco
1994: in Ed Wood als Ed Wood
1995: in Divine Rapture (Kurzfilm) als Journalist
1995: in Gegen die Zeit alias Nick of Time als Gene Watson
1995: in Dead Man als William Blake
1995: in Tom Petty and the Heartbreakers: Playback (Videodokumentation) als Eddie
1997: in The Brave als Raphael
1997: in Donnie Brasco als Donnie
1998: in Angst und Schrecken in Las Vegas alias Fear and Loathing in Las Vegas als Raoul Duke
1998: in L.A. Without a Map als er selbst/William Blake - nicht im Abspann
1999: in Sleepy Hollow als Ichabod Crane
1999: in The Astronaut's Wife - Das Böse hat ein neues Gesicht alias The Astronaut's Wife als Commander Spencer Armacost
1999: in Die neun Pforten alias The Ninth Gate als Dean Corso
1999: in Die Beat Generation - Wie alles anfing alias The Source: The Story of the Beats and the Beat Generation (Dokumentation) als Jack Kerouac
2000: in Chocolat... ein kleiner Biss genügt alias Chocolat als Roux
2000: in Bevor es Nacht wird alias Before Night Falls als Bon Bon/Lieutenant Victor
2000: in In stürmischen Zeiten alias The Man Who Cried als Cesar
2000: in Donnie Brasco: Out of the Shadows (Videokurzdokumentation) als er selbst
2001: in From Hell als Inspector Frederick Abberline
2001: in Blow als George Jung
2002: in Pie Plates Over Hollywood (Videokurzdokumentationals er selbst
2003: in Irgendwann in Mexico alias Once Upon a Time in Mexico als Sands
2003: in Fluch der Karibik alias Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl als Jack Sparrow
2003: in Inventing Grace, Touching Glory (Dokumentation) als er selbst
2004: in Das geheime Fenster alias Secret Window als Mort Rainey
2004: in The Libertine als Rochester
2004: in Wenn Träume fliegen lernen alias Finding Neverland als Sir James Matthew Barrie
2004: in Happy End mit Hindernissen alias Ils se marièrent et eurent beaucoup d'enfants als L'inconnu
2005: in Charlie und die Schokoladenfabrik alias Charlie and the Chocolate Factory als Willy Wonka
2006: in Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2 alias Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest als Jack Sparrow
2006: in Going to Pieces: The Rise and Fall of the Slasher Film (Dokumentation) als er selbst
2007: in Sweeney Todd: Der teuflische Barbier aus der Fleet Street alias Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street als Sweeney Todd
2007: in Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt alias Pirates of the Caribbean: At World's End als Jack Sparrow
2007: in Cómo conseguir un papel en Hollywood (TV-Dokumentation) als George Jung/Jack Sparrow
2007: in An Island's Legacy: Preparing for TT (Dokumentation) als er selbst
2008: in Spisok korabley (Dokumentation)
2008: in Oscar, que empiece el espectáculo (TV-Dokumentation) als Jack Sparrow/Sweeney Todd - nicht im Abspann
2009: in Public Enemies als John Dillinger
2009: in Das Kabinett des Doktor Parnassus alias The Imaginarium of Doctor Parnassus als Imaginarium Tony 1
2009: in España, plató de cine (TV-Dokumentation) als Dean Corso - nicht im Abspann
2010: in The Tourist als Frank Tupelo
2010: in Alice im Wunderland alias Alice in Wonderland als Mad Hatter
2010: in Gilles Jacob, l'arpenteur de la croisette (TV-Dokumentation) als er selbst
2010: in Never Sleep Again: The Elm Street Legacy (Videodokumentation) als er selbst
2011: in Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten alias Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides als Jack Sparrow
2011: in Jack und Jill alias Jack and Jillals Johnny Depp - nicht im Abspann
2011: in Rum Diary alias The Rum Diaryals Kemp
2011: in Pirates of the Caribbean: Tales of the Code: Wedlocked (Kurzfilm) als Captain Jack Sparrow
2011: in Paradise Lost 3: Purgatory (Dokumentation) als er selbst
2011: in Pearl Jam Twenty (Dokumentation) als er selbst - nicht im Abspann
2012: in Paul McCartney: My Valentine (Kurzvideo) als Johnny Depp
2012: in Johnny Depp - Idol, Rebell und Superstar (TV) als er selbst
2012: in Dark Shadows als Barnabas Collins
2012: in 21 Jump Street als Officer Tom Hanson - nicht im Abspann
2012: in Final Cut: Hölgyeim és uraim
2013: in Lucky Them - Auf der Suche nach Matthew Smith alias Lucky Them als Matthew Smith
2013: in Lone Ranger alias The Lone Rangerals Tonto
2014: in Into the Woods als Wolf
2014: in Tusk als Guy Lapointe - als Guy Lapointe
2014: in Transcendence als Will Caster
2015: in Black Mass als James 'Whitey' Bulger
2015: in Dior: Sauvage (Kurzvideo) als Man
2015: in Mortdecai - Der Teilzeitgauner alias Mortdecaials Mortdecai
2015: in The 90s: Ten Years That Changed the World (TV-Dokumentation) als er selbt - nicht im Abspann
2015: in The Nightmare (Dokumentation) als Glen Lantz - nicht im Abspann
2016: in Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln alias Alice Through the Looking Glass als Hatter Tarrant Hightopp
2016: in Donald Trump's The Art of the Deal: The Movie (TV) als Donald J. Trump
2016: in Yoga Hosers als Guy Lapointe
2016: in Torres Quevedo: Vol. 2 als er selbst
2016: in Johnny Depp - Das Jahr der Entscheidung (TV) als er selbst
2017: in Mord im Orient-Express alias Murder on the Orient Express als Edward Ratchett
2017: in Marilyn Manson: Say10 (Kurzvideo) als Abel
2017: in Pirates of the Caribbean: Salazars Rache alias Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales als Captain Jack Sparrow
2017: in The Black Ghiandola (Kurzfilm) als Nuclear Med Tech
2017: in Cashed Out Casino (Dokumentation) als er selbst
2017: in Hell's Club Part 2. Another Night (Kurzvideo) als Clients
2018: in London Fields als Chick Purchase - nicht im Abspann
2018: in Dior: Sauvage - Legend of the Magic Hour (Kurzvideo) als Man
2018: in Richard Says Goodbye als Richard
2018: in Six Sides of Katharine Hepburn (Kurzdokumentation) als er selbst
2018: in City of Lies als Russell Poole
2020: in Waiting for the Barbarians als Colonel Joll
2020: in Minamata als W. Eugene Smith
????: in The Invisible Man als Dr. Griffin
????: in Snow Moon als Hunter
????: in Hunter's Moon Rising


als Mitwirkender

Tätigkeit als Producer
2011: in Hugo Cabret alias Hugo als producer
2011: in Rum Diary alias The Rum Diary las producer
2012: in Dark Shadows als producer
2013: in Lone Ranger alias The Lone Ranger als executive producer
2014: in LaDonna Harris: Indian 101 (Dokumentation) als executive producer
2015: in Mortdecai - Der Teilzeitgauner alias Mortdecai als producer
2017: in Doug Stanhope: The Comedians' Comedian's Comedians (TV-Spezial) als executive producer
2020: in Minamata

Tätigkeit als Director
1988: in Every Cake, Neil (Kurzfilm)
1993: in Stuff (TV-Kurzfilm) als J. Depp
1994: in Shane MacGowand and the Popes: That Woman's Got Me Brinking (Kurzvideo)
1994: in Banter (Kurzfilm)
1997: in The Brave
2001: in Vanessa Paradis: Pourtant (Kurzvideo)
2001: in Vanessa Paradis: Que fait la vie? (Kurzvideo)
2008: in Vanessa Paradis: La Incendie (Kurzvideo)
2009: in Unloveable (Kurzfilm)
2016: in Untitled Keith Richards Documentary (Dokumentation)

Tätigkeit als Writer
1988: in Every Cake, Neil (Kurzfilm) als co-writer
1997: in The Brave im Bereich
screenplay
2009: in Unloveable

Tätigkeit im Music department
2014: in Lost Songs: The Basement Tapes Continued (Dokumentation) als musician: Guitar

SERIEN

als Schauspieler

1985: in Die Lady mit dem Colt alias Lady Blueals Lionel Viland
1987: in Hotel als Rob Cameron
1987-1990: in 21 Jump Street - Tatort Klassenzimmer alias 21 Jump Street als Officer Tom Hanson
1999: in The Vicar of Dibley als Johnny Depp
1999-2000: in The Directors (Dokumentation) als Raoul Duke/Edward Scissorhands/Ed Wood/Ichabod Crane - teilweise nicht im Abspann
2000: in The Fast Show als Customer in suit store
2000-2008: in Biography (Dokumentation) als er selbst/Mort Rainey
2003: in Celebrities Uncensored als er selbst
2005: in The 100 Hottest Hotties (Miniseriendokumentation) als er selbst
2005: in 101 Juiciest Hollywood Hookups (Miniseriendokumentation) als er selbst
2005: in Love Chain als er selbst
2007: in Planet Voice als Jack Sparrow
2007: in MythBusters - Die Wissensjäger alias Mythbusters (Dokumentation) als Captain Jack Sparrow
2007-2011: in Cinemassacre's Monster Madness (Dokumentation) als Glen Lantz/Guy on TV
2011: in Life's Too Short als Johnny Depp
2011: in Too Young to Die (Dokumentation) als Imaginarium Tony 1
2013: in Le Fossoyeur de Films (Miniseriendokumentation)
2013-2016: in Unknown Movies als er selbst
2014: in The Nostalgia Critic als Mad Hatter
2014: in Tie Gang als Glen Lantz
2015: in Welcome to the Basement als Glen Lantz

als Mitwirkender

Tätigkeit als Producer
????: in Muscle Shoals als executive producer

SPRECHROLLEN
2004: in King of the Hill (Serie) als Yogi Victor
2005: in Corpse Bride - Hochzeit mit einer Leiche alias Corpse Bride als Victor Van Dort
2006: in Pirates of the Caribbean: The Legend of Jack Sparrow (Videospiel) als Jack Sparrow
2006: in Wunder der Tiefe 3D alias Deep Sea (Kurzdokumentation) als Erzähler
2006: in Inside the Two Worlds of 'The Corpse Bride' (Videokurzdokumentation) - als er selbst - nicht im Abspann
2008: in This American Life (Seriendokumentation) als er selbst
2009: in SpongeBob Schwammkopf alias SpongeBob SquarePants (Serie) als Jack Kahuna Laguna
2009: in The Doors: When You're Strange (Dokumentation) als Erzähler
2011: in Lego Pirates of the Caribbean: The Video Game (Videospiel) als Jack Sparrow
2011: in Rango als Rango/Lars
2012: in Family Guy (Serie) als Edward Scissorhands
2017: in Rolling Stone: Stories from the Edge (Dokumentation) als Hunter S. Thompson
2018: in Sherlock Gnomes als Sherlock Gnomes

SOUNDTRACKS
2000: in Chocolat... ein kleiner Biss genügt alias Chocolat Lied: „Minor Swing/They're Red Hot/Caravan"
2003: in Fluch der Karibik alias Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl Lied: „Yo Ho (A Pirate's Life for Me)" - performer
2003: in Irgendwann in Mexico alias Once Upon a Time in Mexico Lied: „Sands Theme" - producer, writer
2007: in Sweeney Todd: Der teuflische Barbier aus der Fleet Street alias Sweeney Todd: The Demon Barber of Flet Street Lied: „No Place Like London", „My Friends", „Pirelli's Miracle Elixir", „Pretty Women", „Epiphany", „A Little Priest", „Johanna (Act II)", „By The Sea", „The Judge's Return", „Final Scene (Part 1)", „Final Scene (Part 2)" - producer
2010: in The Nostalgia Critic (Serie) Lied: „Pretty Women" - perfomer - nicht im Abspann
2011: in Rum Diary alias The Rum Diary Lied: „Kemp In The Village", „The Mermaid Song (Instrumental)" - performer, Lied: „Kemp In The Village"- writer
2012: in West of Memphis (Dokumentation) Lied: „Little Lion Man", „Damien Echols Death Row Letter Year 16 [Score]" - performer
2012: in Dark Shadows Lied: „The Joker" - performer
2012: in 2012 MTV Movie Awards (TV-Spezial) Lied: „Gold on the Ceiling", „Lonely Boy" - performer
2013: in Lone Ranger alias The Lone Ranger Lied: „Contest" - performer
2014: in Into the Woods Lied: „Hello, Little Girl" - performer
2015: in Everything Wrong with... (Serie) Lied: „Hello, Little Girl" - performer
2017: in Glastonbury 2017 (Miniserie) Lied: „Sunday Morning Coming Down", „The Silver Tongued Devil and I" - performer -teilweise nicht im Abspann

SONSTIGES
1989: in The 41st Annual Primetime Emmy Awards (TV-Spezial) als er selbst
1990: in The 1990 Annual ShoWest Awards (TV-Spezial) als er selbst - Gewinner
1990: in The Making of 'Cry Baby' (Kurzdokumentation) als Cry Baby
1990: in In the Director's Chair: The Man Who Invented Edward Scissorhands (TV) als er selbst
1990-2007: in Good Morning America (Serie) als er selbst - Gast
1991: in Idols (TV-Dokumentation) als er selbst
1991: In The 48th Annual Golden Globe Awards (TV-Spezial) als er selbst - Nominierter
1993: in CBS This Morning (Serie) als er selbst - Gast
1993-2015: in Today (Serie) als er selbst - Gast
1994: in Hey Hey It's Saturday (Serie) als er selbst
1994: in Troldspejlet (Serie) als er selbst/Gilbert Grape
1994: in The 66th Annual Academy Awards (TV-Spezial) als er selbst - Moderator
1994-2011: in Cinema 3 (Serie) als er selbst - Interviewter
1995: in Sinatra: 80 Years My Way (TV-Spezial-Dokumentation) als er selbst
1995-2005: in The Tonight Show with Jay Leno (Serie) als er selbst - als Gast
1995: in Showbiz Today (Serie) als er selbst
1995: in Help! War Child (TV) als er selbst
1995: in The Smokin' Mojo Filters: Come Together (Kurzvideo) als er selbst
1995: in The Maury Povich Show (Serie) als er selbst - Gast
1995: in United States of Poetry (Miniseriendokumentation) als er selbst
1995: in The 52nd Annual Golden Globe Awards (TV-Spezial) als er selbst - Nominierter
1996: in Neil Young: Dead Man (Kurzvideo)
1997: in The Making of 'Donnie Brasco' (Kurzvideo) als er selbst
1997: in Town Meeting with Diane Sawyer: Celebrities vs. the Press (TV-Spezialdokumentation) als er selbst
1997: in Cannes Man als er selbst
1997: in Ciné6 (Serie) als er selbst
1997: in Gran premio internazionale della TV (Serie) als er selbst - Gewinner
1997-2000: in The Rosie O'Donnell Show (Serie) als er selbst - Gast
1998: in Spotlight on Location: Fear and Loathing in Las Vegas (Kurzvideodokumentation) als er selbst
1998: in Club Disney (Serie) als er selbst
1998: in Where It's At: The Rolling Stone State of the Union (TV-Dokumentation) als er selbst
1998-2013: in Charlie Rose (Serie) als er selbst - Gast
1999: in The Stars of 'Star Wars': Interviews from the Cast (Videodokumentation) als er selbst
1999: in Top Secret (Seriendokumentation) als er selbst - Erzähler
1999: in 1999 MTV Video Music Awards (TV-Spezial) als er selbst - Moderator
1999: in Comic Relief: The Record Breaker (TV-Spezial) als er selbst
1999: in La nuit des Césars (Seriendokumentation) als er selbst - César d'honneur
1999-2014: in Late Show with David Letterman (Serie) als er selbst - Gast
1999-2011: in 20 heures le journal (Serie) als er selbst
2000: in Lowell Blues: The Words of Jack Kerouac (Kurzdokumentation) als Leser
2000: in Mundo VIP (Serie) als er selbst
2000: in In Bad Taste (TV-Spezialdokumentation) als er selbst
2000: in One Taste Is Never Enough... The Pleasures of 'Chocolat' (TV-Dokumentation) als er selbst/Roux
2000: in Sleepy Hollow: Behind the Legend (Videokurzdokumenation) als er selbst
2001: in Music Behind the Scenes (Miniseriendokumentation) als er selbst
2001: in If I Should Fall from Grace: The Shane MacGowan Story (Dokumentation) als er selbst (music video: "That Woman's Got Me Drinking")
2001: in A Tour of the Inferno: Revisiting 'Platoon' (Videodokumentation) als er selbst
2001: in A View from Hell (TV-Kurzdokumentation) als er selbst
2001: in + de cinéma (Serienkurzdokumentation) als er selbst
2001-2009: in HBO First Look (Serienkurzdokumenation) als er selbst
2002: in Secrets of Superstar Fitness (Serie) als er selbst
2002: in Inside the Actors Studio (Serie) als er selbst - Gast
2002: in All the Love You Cannes! (Dokumentation) als er selbst
2002: in Jack the Ripper: 6 Degrees of Separation (Videodokumentation) als er selbst
2002: in Making Bela (Videokurzdokumentation) als er selbst/Edward D. Wood Jr.
2002: in Star Boulevard (Serienkurzdokumentation) als er selbst
2002: in The 2002 World Music Awards (TV-Spezial) als er selbst
2002: in Verloren in La Mancha alias Lost in La Mancha (Dokumentation) als er selbst
2002-2008: in E! True Hollywood Story (Serienokumentation) als er selbst (Archivmaterial)
2003: in Diary of a Producer (Kurzvideo) als er selbst
2003: in An Epic at Sea: The Making of 'Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl' (Videokurzdokumentation) als er selbst
2003: in Diary of a Pirate (Videokurzdokumentation) als er selbst
2003: in Blooper Reel (Kurzvideo) als er selbst - nicht im Abspann
2003: in God kveld Norge (Serie) als er selbst
2003: in Charlie: The Life and Art of Charles Chaplin (Dokumentation) als er selbst - Schauspieler
2003: in 4Pop (Seriendokumentation) als er selbst
2003: in The Brendan Leonard Show (Serie) als er selbst
2003: in Breakfast with Hunter (Dokumentation) als er selbst
2003: in 20/20 (Seriendokumentation) als er selbst - Schauspieler (segment "Johnny Depp: The Ultimate Outsider")
2003: in Hunter Goes to Hollywood (Videokurzdokumentation) als er selbst
2003: in Cartaz Cultural (Serie) als er selbst
2003: in 50 Greatest Teen Idols (TV-Dokumentation) als er selbst #30
2003: in Bravo Profiles (Seriendokumentation) als er selbst
2004: in 101 Biggest Celebrity Oops (TV-Spezial Dokumentation) als er selbst - #26: Things They Shouldn't Have Said/er selbst - #99: Johnny Depp and the Winona Tattoo
2004: in Just the Facts (TV-Dokumentation) als er selbst - Schauspieler
2004: in Phua Chu Kang (Serie) als er selbst
2004: in Spirit of the Ride (Videodokumentation) als er selbst
2004: in The Lost Disc: Becoming Barbossa (Videodokumentation) als er selbst
2004: in The Lost Disc: Becoming Captain Jack (Videodokumentation) als er selbst
2004: in The Lost Disc: The Monkey's Name Is Jack (Videodokumentation) als er selbst
2004: in Secret Window: A Look Through It (Videokurzdokumentation) als er selbst
2004: in Secret Window: From Book to Film (Videokurzdokumentation) als er selbst
2004: in The Buried Secret of M. Night Shyamalan (TV-Dokumentation) als er selbst
2004: in Comme au cinéma (Seriendokumentation) als er selbst
2004: in 2004 MTV Awards (TV-Spezial) als er selbst - Gewinner
2004: in Richard & Judy (Serie) als er selbst - Gast
2004: in On-Air with Ryan Seacrest (Serie) als er selbst - Gast
2004: in The 76th Annual Academy Awards (TV-Spezial) als er selbst - Nominierter
2004: in 10th Annual Screen Actors Guild Awards (TV-Spezial) als er selbst - Gewinner
2004: in The 61st Annual Golden Globe Awards (TV-Spezial) als er selbst Nominierter
2004: in The Anti-Hero's Journey (Videokurzdokumentation) als er selbst/Sands
2004: in The Good, the Bad & the Bloody: Inside KNB EFX (Videokurzdokumentation) als er selbst/Sands
2004-2008: in Film '72 (Serie) als er selbst
2004-2011: in Die Oprah Winfrey Show alias The Oprah Winfrey Show (Serie) als er selbst - Gast
2005: in 50 Steamiest Southern Stars (TV-Dokumentation) als er selbst
2005: in Cinema mil (Serie) als er selbst
2005: in E! True Hollywood Story (Serienokumentation) als er selbst
2005: in Planet Voice (Serie) als er selbst
2005: in 101 Most Starlicious Makeovers (TV-Dokumentation) als er selbst
2005: in 101 Sexiest Celebrity Bodies (TV-Dokumentation) als er selbst #88
2005: in 10 Most Excellent Things: Charlie and the Chocolate Factory (TV-Dokumentation) als er selbst
2005: in Becoming Oompa-Loompa (Videokurzdokumentation) als Willy Wonka
2005: in Attack of the Squirrels! (Videokurzdokumentation) als Willy Wonka
2005: in Ahora (Serie) als er selbst
2005: in Rove Live (Serie) als er selbst
2005: in Getaway (Seriendokumentation) als er selbst
2005: in The Wonderful World of Roald Dahl (TV-Dokumentation) als er selbst
2005: in It Came from... Baltimore!! (Videokurzdokumentation) als er selbst
2005: in Nickelodeon Kids' Choice Awards '05 (TV-Spezialdokumentation) als er selbst
2005: in 'Finding Neverland': The Making of (Kurzvideo) als er selbst
2005: in The Magic of 'Finding Neverland' (Kurzvideo) als er selbst
2005: in Wenn Träume fliegen lernen - Auf dem roten Teppich alias Finding Neverland: On the Red Carpet (Kurzvideo) als er selbst
2005: in The 77th Annual Academy Awards (TV-Spezial) als er selbst - Nominierter
2005: in 3rd Irish Film and Television Awards (TV-Dokumentation) als er selbst
2005: in Marc Forster - Von Davos nach Hollywood (TV-Dokumentation) als er selbst
2005: in 11th Annual Screen Actors Guild Awards (TV-Spezial) als er selbst - Nominierter
2005: in The 62nd Annual Golden Globe Awards (TV-Spezialdokumentation) als er selbst - Nominierter
2005: in Tsunami Aid: A Concert of Hope (TV-Spezial) als er selbst
2005: in The 31st Annual People's Choice Awards (TV-Spezial) als er selbst - Nominierter und Gewinner
2005: in Happy Birthday, Peter Pan (TV-Spezialdokumentation) als er selbst
2005: in Race to the Red Carpet (TV-Spezial) als er selbst
2005: in El Magacine (Serie) als er selbst
2005: in At the Movies (Serie) als er selbst
2005: in Charlie and the Chocolate Factory: Different Faces, Different Flavors (Videokurzdokumentation) als er selbst
2005: in Charlie and the Chocolate Factory: Designer Chocolate (Videokurzdokumentation) als er selbst
2005: in Corazón de... (Serie) als er selbst
2005-2010: in GMTV (Serie) als er selbst
2006: in Taff (Serie) als er selbst
2006: in Taff (Serie) als er selbst (Archiv)
2006: in Johnny Cash: God's Gonna Cut You Down (Kurzvideo) als er selbst - nicht im Abspann
2006: in Making Puppets Tick (Kurzvideo) als er selbst
2006: in Tim Burton: Dark vs. Light (Kurzvideo) als er selbst
2006: in Voices from the Underworld (Kurzvideo) [/i]als er selbst
2006: in Taff (Serie) als er selbst
2006: in According to Plan: The Making of 'Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest' (Videodokumentation) als er selbst
2006: in Captain Jack: From Head to Toe (Videodokumentation) als er selbst
2006: in Creating the Kraken (Videodokumentation) als er selbst
2006: in Dead Man Tell New Tales: Re-Imagineering the Attraction (Videodokumentation) als er selbst
2006: in Fly on the Set: The Bone Cage (Videodokumentation) als er selbst
2006: in Inside Dead Man's Chest (Videodokumentation) als er selbst
2006: in Pirates on Location: Cannibal Island & Tortuga Bar Brawl (Videodokumentation) als er selbst
2006: in Bloopers of the Caribbean (Kurzvideo) als er selbst - nicht im Abspann
2006: in Buy the Ticket, Take the Ride: Hunter S. Thompson on Film (Dokumentation) als er selbst
2006: in Space Top 10 Countdown (Serie) als er selbst
2006: in The Teen Choice Awards 2006 (TV-Spezial) als er selbst - Gewinner und Anerkennung annehmend
2006: in Forbes Celebrity 100: Who Made Bank? (TV) als er selbst
2006: in Pirates of the Caribbean: Secrets of Dead Man's Chest (TV-Dokumentation) als er selbst
2006: in Capturing 'The Libertine' (Videokurzdokumentation) als er selbst
2006: in When the Road Bends... Tales of a Gypsy Caravan (Dokumentation) als er selbst
2006: in The 63rd Annual Golden Globe Awards (TV-Dokumentation) als er selbst - Nominierter
2006: in The 32nd Annual People's Choice Awards (TV-Spezialdokumentation) als er selbst - Gewinner
2007: in Horâ wo 666 bai tanoshiku miru hô'hô (TV) als er selbst
2007: in Krügers Woche (Serie) als Captain Jack Sparrow - nicht im Abspann
2007: in 20 heures le journal (Serie) als er selbst
2007: in Brando (TV-Dokumentation) als er selbst
2007: in Joe Strummer: The Future Is Unwritten (Dokumentation) als er selbst
2007: in The 33rd Annual People's Choice Awards (TV-Spezialdokumentation) als er selbst - Gewinner
2007: in Keith and the Captain: On Set with Johnny and the Rock Legend (Videodokumentation) als er selbst
2007: in The Tale of the Many Jacks (Videodokumentation) als er selbst
2007: in Bloopers of the Caribbean (Kurzvideo) als er selbst/Jack Sparrow - nicht im Abspann
2007: in Pirates of the Caribbean: At World's End Movie Special (TV-Dokumentation) als er selbst
2007: in Tom Petty and the Heartbreakers: Runnin' Down a Dream (Dokumentation) als er selbst
2007: in HypaSpace (Seriendokumentation) als er selbst
2007: in A Journey Behind the Scenes of 'Pirates of the Caribbean: At World's End' (TV-Kurzfilm) als er selbst
2007-2017: in Entertainment Tonight (Serie) als er selbst/er selbst - Into the Woods
2008: in The O'Reilly Factor (Serie) als Sweeney Todd/er selbst - 'Patriot' (segment "Pinheads & Patriots")
2008: in 50 Greatest Comedy Catchphrases (TV-Dokumentation) als er selbst - nicht im Abspann
2008: in Gonzo: The Life and Work of Dr. Hunter S. Thompson (Dokumentation) als er selbst - Erzähler
2008: in This Morning (Serie) als er selbst - Gast
2008: in Golden Globes Announcement Special (TV) als er selbst
2008: in Extérieur jour (Serie) als er selbst
2008: in Broadway Beat (Serie) als er selbst
2008: in Marc Forster - Der Weg zu 007 (Dokumentation) als er selbst
2008: in Los 10 magníficos (Seriendokumentation) - als er selbst - nicht im Abspann
2008: in National Movie Awards (TV-Spezial) als er selbst
2008: in 2008 MTV Awards (TV-Spezial) als er selbst - Gewinner
2008: in Rock and a Hard Place: Another Night at the Agora (Dokumentation) als er selbst
2008: in The 80th Annual Academy Awards (TV-Spezial) als er selbst - Nominierter
2008: in The South Bank Show (Seriendokumentation) als er selbst
2008-2010: in 5 Second Movies (Serie) als Captain Jack Sparrow/Sweeney Todd
2008-2016: in E! Live from the Red Carpet (Serie) als er selbst - teilweise als The Hollywood Vampires
2008-2018: in Entertainment Tonight (Serie) als er selbst
2009: in 20 to 1 (Seriendokumentation) als er selbst
2009: in The 66th Annual Golden Globe Awards (TV-Spezial) als er selbst - Moderator
2009: in Gomorron (Serie) als er selbst
2009: in Criminal Technology (Videokurzdokumentation) als er selbst
2009: in Larger Than Life Adversaries (Videokurzdokumentation) als er selbst
2009: in Michael Mann: Making 'Public Enemies' (Videokurzdokumentation) als er selbst
2009: in On Dillinger's Trail (Videokurzdokumentation) als er selbst
2009: in Public Enemies: Blu-ray Historical Interactive Timeline (Videokurzdokumentation) als er selbst
2009: in Public Enemies: Blu-ray Picture in Picture (Videokurzdokumentation) als er selbst
2009: in The Last of the Legendary Outlaws (Videokurzdokumenation) als er selbst
2009: in Scream Awards 2009 (TV-Spezial) als er selbst
2009: in Punkt 12 (Serie) als er selbst
2009-2010: in Xposé (Serie) als er selbst
2010: in The 36th Annual People's Choice Awards (TV-Spezial) als er selbst - Gewinner
2010: in Friday Night with Jonathan Ross (Serie) als er selbst - Gast
2010: in Troldspejlet (Serie) als er selbst/Mad Hatter - nicht im Abspann
2010: in Live from Studio Five (Serie) als er selbst
2010: in In Search of Ted Demme (Dokumentation) als er selbst
2010: in Alice in Wonderland: Finding Alice (Videokurzdokumentation) als er selbst
2010: in Alice in Wonderland: The Mad Hatter (Videokurzdokumentation) als er selbst
2010: in Channel 4's Comedy Gala (TV-Spezial) als er selbst
2010: in Go' aften Danmark (Serie) als er selbst
2010-2011: in The 7PM Project (Serie) als er selbst
2010-2011: in Festival international de Cannes (Serie) als er selbst
2010-2012: in Janela Indiscreta (Serie) als er selbst
2010-2014: in Made in Hollywood (Serie) als er selbst
2010-2017: in Extra (Serie) als er selbst - Into the Woods
2011: in Breakfast (Serie) als er selbst - Gast
2011: in ES.TV HD (Serie) als er selbst - Gast
2011: in CMT Insider (Serie) als er selbst
2011: in The 68th Annual Golden Globe Awards (TV-Spezial) als er selbst - Nominierter
2011: in The 37th Annual People's Choice Awards (TV-Spezial) als er selbst - Gewinner
2011: in Close Up (Serie) als er selbst - Interviewter
2011: True Crime with Aphrodite Jones (Seriendokumentation) als er selbst
2011: in Unite for Japan (Kurzfilm) als er selbst
2011: in Nickelodeon's Kids Choice Awards 2011 (TV-Spezial) als er selbst -Gewinner
2011: in The Tourist: Action in Venice (Kurzvideo) als er selbst
2011: in The Tourist: A Gala Affair (Kurzvideo) als er selbst
2011: in The Tourist: Canal Chats (Kurzvideo) als er selbst
2011: in Tourist Destination: Travel the Canals of Venice (Kurzvideo) als er selbst
2011: in Le grand journal de Canal+ (Seriendokumentation) als er selbst
2011: in Johnny Vs. Geoffrey (Kurzvideo) als er selbst
2011: in Legends of on Stranger Tides (Videodokumentation) als er selbst
2011: in Real Creatures of Dirt (Kurzdokumentation) als er selbst/Rango/Lars
2011: in Attack of the Show! (Serie) als er selbst - Gast
2011: in Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides 35mm 3D Special (TV-Spezial) als er selbst
2011: in Today (Serie) als er selbst - Gast
2011-2013: in Daybreak (Serie) als er selbst
2011-2017: in The Graham Norton Show (Serie) als er selbst - Gast
2011-2018: in The Graham Norton Show (Serie) als er selbst
2012: in Radioman (Dokumentation) als er selbst
2012: in Samsung AACTA Awards (TV-Spezial) als er selbst - Produzent
2012: in Golden Gods Awards (TV-Spezial) als er selbst
2012: in Nickelodeon Kids' Choice Awards 2012 (TV-Spezial) als er selbst - Nominierter
2012: in 48 Hours: Hard Evidence (Serie) als er selbst
2012: in Samsung AACTA Awards (TV-Spezial) als er selbst - Produzent
2012: in Sunset Strip (Dokumentation) als er selbst
2012: in West of Memphis (Dokumentation) als er selbst
2012: in The 69th Annual Golden Globe Awards (TV-Spezial) als er selbst - Moderator
2012: in For No Good Reason (Dokumentation) als er selbst
2012: in Close Up (Dokumentation) als er selbst
2012: in In Context (Seriendokumentation) als er selbst
2012: in CINEMAsuisse: Marc Forster (Kurzfilm) als er selbst
2012: in 2012 MTV Awards (TV-Spezial) als er selbst - Moderator und Generation Award Empfänger
2012-2017: in Ellen: The Ellen DeGeneres Show (Serie) als er selbst - Gast
2012-2017: in Jimmy Kimmel Live! (Serie) als er selbst - Gast
2013: in CBS News Sunday Morning (Serie) als er selbst - Gast
2013: in The Lone Ranger: Unmasked (TV-Dokumentation) als er selbst
2013: in Don't Say No Until I Finish Talking: The Story of Richard D. Zanuck (Dokumentation) als er selbst - Interviewter
2013: in AMC Lone Ranger Q & A (TV-Spezial) als er selbst
2013: in The 55th Annual Grammy Awards (TV-Spezial) als er selbst - Moderator
2013: in Movie Guide (Serie) als Tonto
2013: in Celebrity Style Story (Serie) als er selbst
2013: in Riding the Rails of 'The Lone Ranger' (Kurzvideo) als er selbst
2013: in The Lone Ranger: Becoming a Cowboy (Kurzvideo) als er selbst
2013: in The American Cinematheque Tribute to Jerry Bruckheimer (TV) als er selbst - aufgezeichnete Nachricht
2013: in Paul McCartney: Queenie Eye (Kurzvideo) als er selbst - nicht im Abspann
2013: in Vivir de cine (Serie) als er selbst
2013: in Montreux Comedy (Miniserie) als er selbst
2014: in Inside Edition (Seriendokumentation) als er selbst
2014: in E! News (Serie) als er selbst
2014: in The Night That Changed America: A Grammy Salute to the Beatles (TV-Spezial) als er selbst
2014: in 71st Golden Globe Awards (TV-Spezial) als er selbst - Moderator - nicht im Abspann
2014: in Up Close with Carrie Keagan (Serie) als er selbst - Gast
2014: in 2014 MTV Movie Awards (TV-Spezial) als er selbst - Moderator
2014: in Paul McCartney: Early Days (Kurzvideo) als er selbst - nicht im Abspann
2014: in Lost Songs: The Basement Tapes Continued (Dokumentation) als er selbst
2014: in Hollywood Film Awards (TV-Spezial) als er selbst
2014: in Transcendence: A Singular Vision (Kurzvideo) als er selbst
2014: in That's Life!! Kilorenzos Smith in Talks... (Dokumentationsserie) als er selbst
2014: in Transcendence: Guarding the Threat (Kurzvideo) als er selbst
2014: in What Is 'Transcendence'? (Kurzvideo) als er selbst
2014: in Don Rickles: One Night Only (TV-Spezial) als er selbst
2014-2017: in The Insider (Serie) als er selbst/er selbst - Into the Woods
2015: in The Wright Stuff (Serie) als er selbst
2015: in BBC News 8pm Summary (Kurzserie) als er selbst
2015: in Overhaulin' (Seriendokumentation) als er selbst
2015: in Rock in Rio (Serie) als er selbst - Performer
2015: in LiveXLive Presents Rock in Rio (TV) als er selbst
2016: in The Drunken Peasants (Serie) als er selbst
2016: in The 42nd Annual People's Choice Awards (TV) als er selbst - Gewinner und Nominierter
2016: in David Blaine: Beyond Magic (TV) als er selbst
2016: in Hope and Healing Award Concertals er selbst
2016: in Tales of the Wild (TV-Dokumentation) als Erzähler
2016: in L'IA et Mathieu (Miniserie) als er selbst
2016: in Access Hollywood (Serie) als er selbst
2016: in Black Mass: Deepest Cover, Darkest Crime (Videokurzdokumentation) als er selbst
2016: in Johnny Depp: Becoming Whitey Bulger (Videokurzdokumentation) als er selbst
2016-2017: in The Insider (Serie) als er selbst
2016-2017: in Good Morning Britain (Serie) als er selbst
2016-2017: in Extra (Serie) als er selbst
2016-2018: in Ok! TV (Serie) als er selbst
2017: in Non mais t'as vu ce que t'écoutes (Serie) als er selbst
2017: in ITV Lunchtime News (Serie) als er selbst - Schauspieler
2017: in Dead Men Tell More Tales: The Making of a New Adventure (Videodokumentation) als er selbst
2017: in Glastonbury 2017 (Miniserie) als er selbst - Gitarrist
2017: in Good Morning Britain (Serie) als er selbst - Gast
2017: in Classic Rock Awards (TV-Spezialdokumentation) als er selbst
2017: in Marilyn Manson: Kill4Me (Kurzfilm) als er selbst
2017-2018: in Ok! TV (Serie) als er selbst
2018: in Brothers in Arms (Dokumentation) als er selbst
2018: in D'Astrain No Cinema - Christmas Special (Kurzvideo) als er selbst
2019: in Groeten uit 19XX als er selbst
????: in Scab Vendor: The Life and Times of Jonathan Shaw (Dokumentation) als er selbst
Auszeichnungen /Ehrungen:Gewonnen
1990: ShoWest Award für „Male Star of Tomorrow"
1995: Jupiter Award für „Best International Actor" in Don Juan DeMarco
1996: ALFS Award für „Actor of the Year" in Ed Wood, Don Juan DeMarco
1998: Russian Guild of Film Critics für „Best Foreign Actor" in Fear and Loathing in Las Vegas
1999: César Award
1999: Star on the Walk of Fame
2000: Blockbuster Entertainment Award für „Favorite Actor - Horror" in Sleepy Hollow
2003: Awards Circuit Community Awards für „Best Actor in a Leading Role" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2003: Golden Schmoes Award für „Coolest Character of the Year" „Best Actor of the Year", in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl, „Favorite Celebrity of the Year"
2003: Hollywood Film Award für „Actor of the Year"
2003: Jupiter Award für „Best International Actor" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: Yoga Award für „Worst Foreign Costumes & Makeup" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: Empire Award für „Best Actor" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: Audience Award für „Best International Actor" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: Golden Schmoes Award für „Favorite Celebrity of the Year"
2004: MTV Movie Award für „Best Male Performance" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: MTV Movie Award für „Best Look (Mejor Look)" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: Screen Actors Guild Award für
„Outstanding Performance by a Male Actor in a Leading Role" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: SFX Award für „Best Actor" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: Teen Choice Award für „Choice Movie Fight/Action Sequence" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl, geteilt mit Orlando Bloom, „Choice Movie Liar" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2005: People's Choice Award für „Favorite Male Movie Star"
2005: Georges Award für „Best Actor"
2005: WFCC Award für „Most Offensive Male Character" in The Libertine
2006: Bravo Otto Germany für „Best Actor"
2006: Teen Choice Award für „Movies - Choice Actor: Comedy" in Charlie and the Chocolate Factory, „Movies - Choice Actor: Drama/Action Adventure" in Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest
2006: Empire Award für „Best Actor" in Charlie and the Chocolate Factory
2006: NRJ Ciné Award für „Best Look (Meilleur Look)" in Charlie and the Chocolate Factory
2006: People's Choice Award für „Favorite Male Movie Star"
2006: Georges Award für „Best Actor"
2006: Scream Award für „Most Heroic Performance" in Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest
2007: Golden Schmoes Award für „ Favorite Celebrity of the Year"
2007: Georges Award für „Best Foreign Actor"
2007: Teen Choice Award für „Choice Movie Actor: Action Adventure" in Pirates of the Caribbean: At World's End
2007: Jupiter Award für „Best International Actor" in Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest
2007: SFX Award für „Best Actor" in Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest
2007: Rembrandt Award für „Best International Actor (Beste Buitenlandse Acteur)" in Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest
2007: People's Choice Award für „Favorite Male Movie Star", „Favorite Male Action Star", „Favorite On-Screen Match-Up" in Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest, geteilt mit Keira Knightley
2008: MTV Movie Award für „Best Villain" in Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
2008: MTV Movie Award für „Best Performance" in Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest
2008: National Movie Award für „Best Performance - Male" in Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
2008: Teen Choice Award für „Choice Movie Villain" in Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
2008: Jupiter Award für „Best International Actor" in Pirates of the Caribbean: At World's End
2008: Blimp Award für „Favorite Male Movie Star" in Pirates of the Caribbean: At World's End
2008: Golden Globe für „Best Performance by an Actor in a Motion Picture - Comedy or Musical" in Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
2008: People's Choice Award für „Favorite Male Movie Star"
2008: Rembrandt Award für „Best International Actor (Beste Buitenlandse Acteur)" in Pirates of the Caribbean: At World's End
2009: Career Achievement Award
2009: Georges Award für „Georges Special Prize Simply The Best"
2010: People's Choice Award für „Favorite Movie Actor", „Favorite Movie Actor of the Decade"
2011: Blimp Award für „Favorite Movie Actor" in Alice in Wonderland
2011: National Movie Award für „Screen Icon"
2011: People's Choice Award für „Favorite Movie Actor"
2011: Teen Choice Award für „Choice Movie Actor: Action" in The Tourist, „Choice Animated Movie: Voice" in Rango
2011: Rembrandt Award für „Best International Actor (Beste Buitenlandse Acteur)" in Alice in Wonderland
2012: MTV Generation Award
2012: People's Choice Award für „Favorite Movie Actor", „Favorite Animated Movie Voice" in Rango
2013: Blimp Award für „Favorite Movie Actor" in Dark Shadows
2014: Distinguished Artisan Award
2014: Satellite Award für „Best Ensemble, Motion Picture" in Into the Woods, geteilt mit Emily Blunt, Meryl Streep, Anna Kendrick, Chris Pine, Tracey Ullman u.a.
2014: People's Choice Award für „Favorite Movie Actor"
2015: Fondazione Mimmo Rotella Special Award
2016: People's Choice Award für „Favorite Dramatic Movie Actor"
2016: Desert Palm Achievement Award in Black Mass
2016: Modern Master Award
2016: Yoga Award für „Worst Foreign Actor" in Mortdecai
2017: People's Choice Award für „Favorite Movie Icon"

Nominiert
1985: Young Artist Award für „Best Young Supporting Actor in a Motion Picture Musical, Comedy, Adventure or Drama" in A Nightmare on Elm Street
1987: Young Artist Award für „Exceptional Performance by a Young Actor in a Supporting Role - TV Special or Movie of the Week" in Slow Burn
1991: Golden Globe für „Best Performance by an Actor in a Motion Picture - Comedy or Musical" in Edward Scissorhands
1994: Golden Globe für „Best Performance by an Actor in a Motion Picture - Comedy or Musical" in Benny & Joon
1994: MTV Movie Award für „Best On-Screen Duo" für Benny & Joon, geteilt mit Mary Stuart Masterson, „Best Comedic Performance" in Benny & Joon
1994: ACCA Award für „Best Actor in a Leading Role" in Ed Wood, „Best Cast Ensemble" in Ed Wood, geteilt mit Martin Landau, Sarah Jessica Parker, Patricia Arquette, Jeffrey Jones, G. D. Spradlin u.a.
1995: Golden Globe für „Best Performance by an Actor in a Motion Picture - Comedy or Musical" in Ed Wood
1995: Bravo Otto Germany für „Best Actor"
1995: CFCA Award für „Best Actor" in Ed Wood
1997: Palme d'or für „The Brave"
1997: Golden Camera für „The Brave"
1998: Chlotrudis Award für „Best Actor" in Donnie Brasco
1998: Stinker Award für „Worst On-Screen Couple" in Fear and Loathing in Las Vegas, geteilt mit Benicio Del Toro
2000: Saturn Award für „Best Actor" in Sleepy Hollow
2000: Golden Satellite Award für „Best Performance by an Actor in a Motion Picture, Comedy or Musical" in Sleepy Hollow
2001: Stinker Award für „Worst On-Screen Couple" in Blow, Captain Corelli's Mandolin, Vanilla Sky, geteilt mit Penélope Cruz, Nicolas Cage, Tom Cruise
2001: Screen Actor Guild Award für „Outstanding Performance by the Cast of a Theatrical Motion Picture" in Chocolat, geteilt mit Juliette Binoche, Leslie Caron, Judi Dench, Alfred Molina, Carrie-Anne Moss u.a.
2002: Saturn Award für „Best Actor" in From Hell
2003: Golden Schmoes Award für „Coolest Character of the Year" in Once Upon a Time in Mexico, „Best Supporting Actor of the Year" in Once Upon a Time in Mexico
2003: VVFP Award für „Best Performance" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2003: WAFCA Award für „Best Actor" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: INOCA Award für „Best Actor" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: Saturn Award für „Best Actor" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: Golden Globe für „Best Performance by an Actor in a Motion Picture - Comedy or Musical" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: Oscar für „Best Actor in a Leading Role" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: IOMA Award für „Best Actor (Miglior attore protagonista) in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: OFTA Film Award für „Best Actor" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: DFWFCA Award für „Best Actor" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: Sierra Award für „Best Actor" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: BAFTA Film Award für „Best Performance by an Actor in a Leading Role" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: OFCS Award für „Best Actor" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: Critics Choice Award für „Best Actor" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: CFCA Award für „Best Actor" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: MTV Movie Award für „Best Comedic Performance" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl, „Best On-Screen Team" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl, geteilt mit Orlando Bloom
2004: Gold Derby Award für „Lead Actor" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: PFCS Award für „Best Performance by an Actor in a Leading Role" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2004: Golden Schmoes Award für „Best Actor of the Year" in Finding Neverland
2004: Golden Satellite Award für „Best Actor in a Motion Picture, Comedy or Musical" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2005: Saturn Award für „Best Actor" in Finding Neverland
2005: Audiencde Award für „Best International Actor" in Charlie and the Chocolate Factory
2005: British Independent Film Award für „Best Actor" in The Libertine
2005: Screen Actors Guild Award für „Outstanding Performance by a Cast in a Motion Picture" in Finding Neverland, geteilt mit Julie Christie, Freddie Highmore, Dustin Hoffmann, Radha Mitchell, Joe Prospero u.a., „Outstanding Performance by a Male Actor in a Leading Role" in Finding Neverland
2005: Golden Globe für „Best Performance by an Actor in a Motion Picture - Drama" in Finding Neverland
2005: Golden Satellite Award für „Best Actor in a Motion Picture, Drama" in Finding Neverland
2005: Oscar für „Best Performance by an Actor in a Leading Role" in Finding Neverland
2005: BAFTA Film Award für „Best Performance by an Actor in a Leading Role" in Finding Neverland
2005: Critics Choice Award für „Best Actor" in Finding Neverland
2005: Chainsaw Award für „Best Actor" in Secret Window
2005: Empire Award für „Best Actor" in Finding Neverland
2005: Teen Choice Award für „Choice Movie Actor: Drama" in Finding Neverland
2005: DFWFCA Award für „Best Actor" in Finding Neverland
2005: Jupiter Award für „Best International Actor" in Finding Neverland
2005: People's Choice Award für „Favorite On-Screen Chemistry" in Finding Neverland, geteilt mit Kate Winslet
2005: ALFS Award für „Actor of the Year" in Finding Neverland
2006: Golden Globe für „Best Performance by an Actor in a Motion Picture - Comedy or Musical" in Charlie and the Chocolate Factory
2006: IOMA Award für „Best Actor (Miglior attore protagonista)" in Charlie and the Chocolate Factory
2006: ALFS Award für „Actor of the Year" in Charlie and the Chocolate Factory
2006: Spike Video Game Award für „Best Performance by a Human Male" in Pirates of the Caribbean: The Legend of Jack Sparrow
2006: Blimp Award für „Favorite Movie Actor" in Charlie and the Chocolate Factory „Favorite Voice from an Animated Feature" in Corpse Bride
2006: Jupiter Award für „Best International Actor" in Charlie and the Chocolate Factory
2007: Golden Globe für „Best Performance by an Actor in a Motion Picture - Comedy or Musical" in Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest
2007: National Movie Award für „Best Performance by a Male" in Pirates of the Caribbean: At World's End
2007: NAVGTR Award für „Performance in a Comedy, Lead" in Pirates of the Caribbean: The Legend of Jack Sparrow
2007: Bravo Otto Germany für „Best Actor"
2007: Blimp Award für „Favorite Male Movie Star" in Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest
2007: EDA Award für „Best Actor" in Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
2007: ACCA Award für „Best Actor in a Leading Role" in Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
2007: Empire Award für „Best Actor" in Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest
2007: Golden Schmoes Award für „Best Actor of the Year" in Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
2008: Saturn Award für „Best Actor" in Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
2008: Oscar für „Best Performance by an Actor in a Leading Role" in Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
2008: IOMA Award für „Best Actor (Miglior attore protagonista)" in Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
2008: Georges Award für „Best Foreign Actor"
2008: People's Choice Award für „Favorite Male Action Star"
2008: Gold Derby Award für „Lead Actor" in Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
2008: Critics Choice Award für „Best Actor" in Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street, „Best Acting Ensemble" in Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street, geteilt mit Helena Bonham Carter, Sacha Baron Cohen, Laura Michelle Kelly, Ed Sanders, Timothy Spall u.a.
2009: Empire Award für „Best Actor" in Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
2009: Satellite Award für „Best Actor in a Motion Picture, Drama" in Public Enemies
2009: Teen Choice Award für „Choice Summer Movie Star: Male" in Public Enemies
2010: Bravo Otto Germany für „Best Actor/Actress"
2010: Teen Choice Award für „Choice Movie Actor: Fantasy" in Alice in Wonderland
2010: MTV Movie Award für „Global Superstar"
2010: Scream Award für „Best Fantasy Actor" in Alice in Wonderland
2010: Gold Derby Award für „Performer of the Decade", „Lead Actor of the Decade" in Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
2011: Bravo Otto Germany für „Best Actor"
2011: Scream Award für „Best Fantasy Actor" in Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides
2011: Golden Globe für „Best Performance by an Actor in a Motion Picture - Comedy or Musical" in The Tourist, „Best Performance by an Actor in a Motion Picture - Comedy or Musical" in Alice in Wonderland
2011: Felix Award für „Best Actor" in Edward Scissorhands
2011: ACCA Award für „Best Motion Picture" in Hugo, geteilt mit Martin Scorsese, Graham King, Tim Headington
2011: Teen Choice Award für „Choice Movie Actor: Sci-Fi/Fantasy" in Pirates of the Caribbean: On Stranger Tide
2011: Georges Award für „Best Foreign Actor of the Year"
2012: Bravo Otto Germany für „Best Actor"
2012: OFTA Film Award für „Best Picture" in Hugo, geteilt mit Graham King, Tim Hetherington, Martin Scorsese
2012: Jupiter Award für „Best International Actor" in Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides
2012: BAFTA Children's Award für „Best Feature Film" in Hugo, geteilt mit Martin Scorsese, Graham King, Tim Headington
2012: MTV Movie Award für „Best On-Screen Transformation" in 21 Jump Street
2012: Blimp Award für „Favorite Movie Actor" in Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides, „Favorite Voice from an Animated Movie" in Rango
2012: AACTA International Award für „Best Film" in Hugo, geteilt mit Graham King, Tim Headington, Martin Scorsese
2012: EDA Award für „Best Picture" in Hugo, geteilt mit Graham King, Martin Scorsese, Tim Headington
2012: Georges Award für „Best Foreign Actor of the Year"
2013: Georges Award für „Best Foreign Actor of the Year"
2013: Teen Choice Award für „Choice Movie: Chemistry" in The Lone Ranger, geteilt mit Armie Hammer
2014: People's Choice Award für „Favorite Movie Actor"
2014: DFCS Award für „Best Ensemble" in Into the Woods, geteilt mit Meryl Streep, Emily Blunt, James Corden, Anna Kendrick, Chris Pine u.a.
2014: Blimp Award für „Favorite Movie Actor" in The Lone Ranger, „Favorite Male Butt Kicker" in The Lone Ranger
2014: Georges Award für „Best Foreign Actor of the Decade", „Best Foreign Actor of the Year"
2014: PFCS Award für „Best Ensemble Acting" in Into the Woods, geteilt mit Meryl Streep, Emily Blunt, James Corden, Anna Kendrick, Chris Pine u.a.
2014: Razzie Award für „Worst Actor" in The Lone Ranger
2014: WAFCA Award für „Best Acting Ensemble" in Into the Woods, geteilt mit Meryl Streep, Emily Blunt, James Corden, Anna Kendrick, Chris Pine u.a.
2015: Felix Award für „Best Actor" in Ed Wood
2015: DFWFCA Award für „Best Actor" in Black Mass
2015: Golden Schmoes Award für „Best Actor of the Year" in Black Mass
2015: Satellite Award für „Best Actor in a Motion Picture" in Black Mass
2015: Gold Derby Award für „Ensemble Cast" in Meryl Streep, James Corden, Emily Blunt, Mackenzie Mauzy, Frances de la Tour u.a.
2015: PFCS Award für „Best Actor in a Leading Role" in Black Mass
2015: WAFCA Award für „Best Actor" in Black Mass
2016: Razzie Award für „Worst Actor" in Mortdecai, „Worst Screen Combo" in Mortdecai
2016: Felix Award für „Best Actor" in Dead Man
2016: Movies für Grownups Award für „Best Actor" in Black Mass
2016: Critics Choice Award für „Best Actor" in Black Mass
2016: People's Choice Award für „Favorite Movie Actor"
2016: COFCA Award für „Best Actor" in Black Mass
2016: Screen Actors Guild Award für „Outstanding Performance by a Male Actor in a Leading Role" in Black Mass
2017: Festival Award für „Best Supporting Actor in a Short Film" in The Black Ghiandola
2017: Razzie Award für „Worst Supporting Actor" in Alice Through the Looking Glass, „Worst Screen Combo" in Alice Through the Looking Glass
2017: Teen Choice Award für „Choice Movie Actor: Action" in Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales
2018: Razzie Award für „Worst Actor" in Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales, „Worst Screen Combo" in Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales

Danksagungen
1998: in L.A. Without a Map - special thanks
2000: in One Taste Is Never Enough... The Pleasures of 'Chocolat' - special thanks
2002: in Verloren in La Mancha alias Lost in La Mancha - special thanks
2005: in Charlie and the Chocolate Factory - extra special thanks
2008: in Taste of Flesh - very special thanks
2009: in Stuntmen - special thanks
2010: in Norte a sur: Una ruta, 5 experiencias - dedicatee
2010: in Before Breakfast - special thanks
2010: in The Rooneys - special thanks
2011: in Paradise Lost 3: Purgatory - special thanks
2012: in Funny Show Part Two: The Video - Movie - inspiration
2012: in On the Road - Unterwegs alias On the Road - thanks
2013: in That's Life!! Kilorenzos Smith in Talks... - inspiration
2013: in Don't Say No Until I Finish Talking: The Story of Richard D. Zanuck - special thanks
2017: in 7 Days,7 Girls - very special thanks
2017: in Captain Jokes Parrot's Disaster of the Caribbean - grateful acknowledgment
Autogrammadresse:Johnny Depp
United Talent Agency
9336 Civic Center Drive
Beverly Hills, CA 90210-3604
USA
HPFC-Haus vom Datensatzersteller:Ravenclaw