Name: David Bradley «» Rollenname: Argus Filch

David Bradley

Argus Filch
(Künstler-)Name:David Bradley
Deutsche(r) Synchronsprecher/in:Fred Maire
Zu sehen in folgenden HP-Filmen:Harry Potter und der Stein der Weisen (2001) (Original: Harry Potter and the Philosopher's Stone)

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) (Original: Harry Potter and the Chamber of Secrets)

Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) (Original: Harry Potter and the Prisoner of Azcaban)

Harry Potter und der Feuerkelch (2005) (Original: Harry Potter and the Goblet of Fire)

Harry Potter und der Orden des Phönix (2007) (Original: Harry Potter and the Order of the Phoenix)

Harry Potter und der Halbblutprinz (2009) (Original: Harry Potter and the Half-Blood Prince)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 (2010) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows Part 1)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 (2011) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows Part 2)
Geburtstag:17.04.1942
Sternzeichen:Widder
Geburtsort:Yorkshire, England, Vereinigtes Königreich
Augenfarbe:braun
Haarfarbe:braun/grau
Weitere Rollen:FILME

als Schauspieler

1979: in Ein Rabbi im Wilden Westen alias The Frisco Kid als Julius Rosensheine
1983: in Tartuffe, or The Impostor (TV) als Cleante
1987: in Das stürmische Leben des Joe Orton alias Prick Up Your Ears als Bestatter
1996: in In Your Dreams (TV) als Tutor
1996: in Kiss and Tell (TV) als Superintendent Hines
1997: in The Moth (TV) als Dave Waters
1997: in Seeing Things (Kurzfilm)
1998: in Kalmans Geheimnis alias Left Luggage als Concierge
1998: in Reckless: The Movie (TV) als Arnold Springer
1999: in Tom's Midnight Garden als Abel
2000: in The King Is Alive als Henry
2001: in Über kurz oder lang alias Blow Dry als Noah
2001: in Gabriel & Me als Großvater
2001: in Murphy's Law (TV) als Hatcher Senior
2001: in Sweet Dreams (TV) als Jim
2002: in This Is Not a Love Song als Mr. Bellamy
2002: in Crossings (Kurzfilm) als Farmer in Yorkshire
2002: in The Intended als Priester
2002: in Nicholas Nickleby als Nigel Bray
2002: in Pas de Trois (Kurzfilm) als Portier
2003: in The Mayor of Casterbridge (TV) als Councillor Vatt
2004: in Exorzist: Der Anfang alias Exorcist: The Beginning als Father Gionetti
2005: in Mr Harvey Lights a Candle (TV) als Archie
2005: in Red Mercury als Neil Ashton
2006: in Sweeney Todd (TV) als Sweeney’s Vater
2006: in Lycanthropy (Video) als Clubbesitzer
2007: in Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis alias Hot Fuzz als Arthur Webley
2008: in Color of Magic - Die Reise des Zauberers alias The Colour of Magic als Cohen der Barbar
2008: in Blick des Bösen – Sie will nur spielen alias The Daisy Chain als Sean Cryan
2008: in I Know You Know als Mr. Fisher
2009: in Harry Brown als Leonard Attwell
2010: in Another Year als Ronnie
2011: in Lucy and the Attack of the Malevolon (Kurzfilm) als Erzähler
2011: in Captain America: The First Avenger als Turmhüter
2011: in The Holding als Cooper
2012: in Bad Sugar (TV) als Ralphfred Cauldwell
2013: in The World’s End als Basil
2013: in An Adventure in Space and Time (TV) als William Hartnell

SERIEN

als Schauspieler

1971: in Nearest and Dearest als 2. Polizist
1971: in A Family at War als Colin Woodcock
1972: in ITV Saturday Night Theatre als Parker Street Goalie
1972: in Thirty-Minute Theatre als Evangelist
1978: in Die Profis alias The Professionals als Tony Kristo
1981: in Play for Today als Kommunistensprecher
1981: in BBC2 Playhouse als Wike
1985: in One by One als Mr. Fazakerly
1985: in Theatre Night als Charron/ Stimme von Stalin
1986: in King of the Ghetto als Ralph
1989: in Shadow of the Noose (Miniserie) als Edward Lawrence
1989: in The Play on One als Harry
1992: in Screenplay als Mr. Preach
1992: in Between the Lines als Sgt. Harry Ross
1993: in Full Stretch als Don Naylor
1993: in The Buddha of Suburbia (Miniserie) als Helens Vater
1994: in Screen Two als Schulleiter
1994: in Performance als Barnadine
1994: in Martin Chuzzlewit (Miniserie) als David Crimple
1995: in The Vet als Dick Sims
1995: in Casualty als Mr. Stanmore
1996: in A Touch of Frost als Les James
1996: in Band of Gold als Alf
1996: in Our Friends in the North (Miniserie) als Eddie Wells
1996: in Wycliffe als Joe Mawnan
1996: in Für alle Fälle Fitz alias Cracker als Frank Carter
1997: in Reckless (Miniserie) als Arnold Springer
1997: in Bramwell (Miniserie) als Charles Matthews
1998: in Our Mutual Friend (Miniserie) als Rogue Riderhood
1998: in Where the Heart Is als Derek Woodford
1998: Vanity Fair - Jahrmarkt der Eitelkeiten alias Vanity Fair (Miniserie) als Sir Pitt Crawley
2000: in The Wilsons als Ray Wilson
2000: in Black Cab als Gerald
2001: in Shades (Miniserie) als Alan Roberts
2001: in The Way We Live Now als Mr. Broune
2003: in Inspector Barnaby alias Midsomer Murders als Tom
2003: in Charles II: The Power & the Passion (Miniserie) als Sir Edmund Berry Godfrey
2002-2004: in Wild West als Old Jake
2003: in Blue Dove (Miniserie) als Max Turnbull
2004: in Blackpool als Hallworth
2006: in Taggart als Elijah Buckland
2006-2008: in Ideal als Stemroach
2007: in Thieves Like Us als Elektriker
2007: in True Dare Kiss als Stanley Tyler
2008: in The Invisibles als 'Knacker' Locke
2009: in Die Tudors alias The Tudors als Hofnarr Will
2009: in Ashes to Ashes - Zurück in die 80er alias Ashes to Ashes als Robin Elliot
2009: in The Street als Joe
2010: in Five Daughters als Patrick Palmer
2010: in New Tricks – Die Krimispezialisten alias New Tricks als John Plummer/Simon Beswick
2010: in Arena (Dokumentation) als verschiedene Charaktere
2011: in Waking the Dead – Im Auftrag der Toten alias Waking the Dead als George Barlow
2011-2013: in Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer alias Game of Thrones als Walder Frey
2012: in Eternal Law als Mack Steen
2012: in Benidorm als Stan Garvey
2012: in The Hollow Crown (Miniserie) als Gärtner
2012: in Bad Education als Ennis
2012: in Doctor Who als Solomon
2012: in Die Tore der Welt alias World Without End (Miniserie) als Brother Joseph
2012-2013: in Prisoners Wives als Frank
2012-2013: in Mount Pleasant als Charlie
2013: in Broadchurch als Jack Marshall

SPRECHROLLEN
1998: in The Canterbury Tales (Serie) als January
1999: in Katastrophe im schwarzen Loch alias Doomwatch: Winter Angel (TV) als Engel
2010: in The Sarah Jane Adventures (Serie) als Shansheeth Blue

SONSTIGES
2000: in The Unforgettable Richard Beckinsale (TV Kurzspecial) als er selbst
2003: in Interviews with Professors & More (Videokurzdokumentation) als er selbst
2004: in Most Haunted (Serie) als er selbst
2008: in Xposé (Serie) als er selbst
2011: in The Mike Leigh Method (Kurzvideo) als er selbst
2012: in Frankenstein: A Modern Myth (TV-Dokumentation) als er selbst/Erzählerstimme
2013: in William Hartnell: The Original (TV-Kurzdokumentation) als er selbst
2013: in Mastermind (Serie) als er selbst

MUSIKVIDEOS

2012: bei Louise And The Pins Lied: Bell Jar
Auszeichnungen /Ehrungen:David Bradley wurde 1991 mit dem „Laurence Olivier Theater Award" ausgezeichnet und erhielt 1993 den „Clarence Derwent Award" als bester Nebendarsteller.

Gewonnen
2012: Chlotrudis Award für „Best Performance by an Ensemble Cast" in Another Year, geteilt mit Lesley Manville, Ruth Sheen, Jim Broadbent, Peter Wight, Oliver Maltman, Karina Fernandez, Martin Savage, Michele Austin, Philip Davis, Stuart McQuarrie, Imelda Staunton

Nominiert
2010: San Diego Film Critics Society Award für „Best Ensemble Performance" in Another Year, geteilt mit Lesley Manville, Ruth Sheen, Jim Broadbent, Peter Wight, Oliver Maltman, Karina Fernandez, Martin Savage, Michele Austin, Philip Davis, Stuart McQuarrie, Imelda Staunton
2011: ALFS Award bei den London Critics Circle Film Awards für „British Supporting Actor of the Year" in Another Year
Autogrammadresse:David Bradley
United Agents Ltd.
12-26 Lexington Street
London, W1F 0LE
UK
HPFC-Haus vom Datensatzersteller:Hufflepuff