Imelda Staunton

Professor Dolores Umbridge
(Künstler-)Name:Imelda Staunton
Deutsche(r) Synchronsprecher/in:Christina Hoeltel
Zu sehen in folgenden HP-Filmen:Harry Potter und der Orden des Phönix (2007) (Original: Harry Potter and the Order of the Phoenix)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 (2010) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows Part 1)
Geburtstag:09.01.1956
Sternzeichen:Steinbock
Geburtsort:London, England, Vereinigtes Königreich
Körpergröße:152 cm
Eltern:Bridie (geb. McNicholas) Staunton, Friseur Joseph Staunton, Straßenarbeiter. Die Eltern sind irische Einwanderer.
Geschwister:Sie ist Einzelkind.
Familienstand:Seit 1985 ist sie mit dem Schauspieler Jim Carter verheiratet. Ihre Tochter wurde 1993 geboren.
Besonderheiten:Bereits vor Harry Potter standen Imelda und Daniel Radcliffe gemeinsam vor der Kamara. Und zwar 1999 in der Verfilumg David Copperfield von Charles Dickens.
Weitere Angaben:Ihr vollständiger Name lautet Imelda Mary Philomena Bernadette Staunton.
Schulzeit:Sie besuchte die La Sainte Union-Klosterschule in Camden.
Ausbildung:1973 wurde Imelda als 17-Jährige an der Royal Academy of Dramatic Arts aufgenommen. Seit 1987 trat sie auch im Kino und im Fernsehen auf.
Weitere Rollen:FILME

als Schauspieler

1986: in Rebellion der Rechtlosen als Betsy Loveless
1989: in Die Hitze des Tages (TV) als Louie
1992: in A Masculine Ending (TV) als Bridget Bennet
1992: in Peter’s Friends - Freunde sind die besten Feinde als Mary Charleston
1992: in Das Wurzelwerk (TV)
1993: in Viel Lärm um nichts als Margaret
1993: in Don’t Leave me this way (TV) als Bridget Bennet
1994: in Woodcock (TV) als Edna
1994: in Tödliche Nachricht als Beth Greenwood
1995: in Die Abenteuer des Maulwurfs/Doppelagenten (TV) ohne Rollenname
1995: in Citizen X (TV) als Frau Burakova
1995: in Sinn und Sinnlichkeit als Charlotte Jennings Palmer
1996: in Was ihr wollt als Maria
1997: in Remember me? als Lorna
1998: in Shakespeare in Love als Krankenschwester
1999: in David Copperfield (TV) als Frau Micawber
2000: in Rat als Conchita
2001: in Another Life als Ethel Graydon
2001: in Heiraten für Fortgeschrittene als Janine
2002: in Ready als Naomi
2003: in Murder (TV) als DCI Billie Dory
2003: in Die Jungfrau von Liverpool als Sylvia, Conlon
2003: in Aufgeweckte junge Dinger als Lady Brown
2003: in Blackball als Bridget
2003: in I’ll be there als Dr. Bridget
2004: in Vera Drake als Vera
2005: in Eine zauberhafte Nanny als Frau Blatherwick
2005: in Wilde Zeiten auf der Insel (TV) als Mutter
2006: in Shadow Man als Ambassador Cochran
2006: in Guilty Hearts als Naomi
2006: in The Wind in the Willows (TV) als Barge Lady
2007: in Freedom Writers als Margaret Campbell
2007: in How about you als Hazel Nightingale
2007: in Where have i been all your life als Angela
2008: in Clay (TV) als Mary Doonan
2008: in Three and Out als Rosemary Cassidy
2008: in A Bunch of Amateurs als Mary
2009: in Taling Woodstock als Sonia Teichberg
2010: in Another Year
2017: in Tanz ins Leben alias Finding Your Feet als Lady Sandra Abbott

SERIEN

als Schauspieler

1982: in BBC2 Playhouse als Mary Price
1986: in Ladies in Charge als Edith
1986: in Der singende Detektiv als weiße Mitarbeiterkrankenschwester
1988: in Thompson in verschiedenen Rollen
1989: in Ruth Rendell Mysteries als Polly Flinders
1990: in Screenplay als Jane Hartman/Stephanie
1990: in The Play on One als Cheryl Newman
1990-1993: in Auf dem Gartenweg als Izzy
1991: in Screen Two als the Producer
1993: in If you see God, tell him als Muriel Spry
1994: in Frank Stubbs Promotes als Susan
1995: in Look at the State we’re in! (Miniserie) als Councillor Johnson
1995-1996: in Is it legal? als Stella Phelps
1996: in Geschichten aus der Gruft als Sarah
1999: in Inspector Barnaby als Christine Cooper
2003: in Cambridge Spies als die Königin
2003: in Strange als Reverend Mary Truegood
2004: in Let’s Write a Story als Frau Twit
2005: in Fingersmith als Frau Sucksby
2005: in ShakespeaRe-Told als Polly
2005: in Kleines Großbritannien als Frau Mead
2006: in Dogtown als Gwen Gregson
2007-2009: in Cranford als Fräulein Octavia Pole
2008: in Coming Up als Mutter

SPRECHROLLEN
1994: in Maulwurfs/Doppelagents Weihnachten (TV) in einer Sprechrolle ohne Rollenname
1995: in Die Schneekönigin als Ivy/Angorra in einer Sprechrolle
1996: in Die Schneekönigin 2 - Rückkehr zum Eispalast in einer Sprechrolle
1997: in Das hässliche Entlein als Scruffy in einer Sprechrolle
1998-2000: in The Canterbury Tales als die Priorin in einer Sprechrolle
2000: in Jack im Reich des Riesen als Dilly in einer Sprechrolle
2000: in Chicken Run - Hennen rennen als Bunty in einer Sprechrolle
2008: in Big and small als Ruby/Twiba
2010: in Alice im Wunderland als großes Blumengesicht in einer Sprechrolle
Auszeichnungen /Ehrungen:Für „Vera Drake“ erhielt Imelda 2004 den Preis für die Beste Darstellerin beim Filmfestival von Venedig.
Sie gewann 29-jährig den „Laurence Olivier Award" als Beste Nebendarstellerin für die Leistungen in „A Chorus of Disapproval“ und „The Corn is Green“.
Sie wurde mit dem Britischen Filmpreis, dem „Chlotrudis Award" und dem Europäischen Filmpreis geehrt. Weiterhin wurde Imelda Staunton 2005 für den Golden Globe und den Oscar nominiert.
HPFC-Haus vom Datensatzersteller:Slytherin