Harry Potter Personenspiel | #14 | 13. - 16. Februar 2024 [Valentinstag]

  • Elenora

    *freut sich das der Gryffindor Hausgeist wieder da ist. *

    *ist neugierig, ob sie in seiner Nähe war. *

    Sei du selber, alle anderen gibt

    es schon. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

    Elmer Ulmer WWS


    -----------
    Peterle
    meine Seele
    mein Herz und Sonnenschein
    spazieren gehen, Freude
    Freunde

  • Évjatan


    *Davon gehört habe, dass Nick wieder da sei*

    *Mich frage, wer ihn wohl gefunden hat*

    Wo er wohl war?

    *Mich frage*

    *darüber nachsinne, ob die Gerüchte stimmen dass er verwirrt ssei*

    *es aber gut ist, ihn wieder im "Haus" zu haben*

  • Malcolm.

    *nach dem ausgiebigen Wochenende mit Shane so langsam wieder zu Kräften komme und mit einer gewissen Grundentspannung an das gestrige Teamtraining herangegangen bin*
    *die Rechnung jedoch mal wieder ohne Bletchley Mali gemacht habe, der mir die Sache mit dem Schwamm wohl immernoch ein wenig krumm nimmt und mir gestern unverholene finstere Blicke zugeworfen hat, die manch anderen vom Besen fegen würden*
    *mich das leider nicht so gleichgültig zurückgelassen hat, wie es mir mir erhoffen würde - es mir grundsätzlich stinkt, dass der Typ so einen empfindlichen Nerv bei mir trifft*
    *mit zusammengepressten Lippen das Training durchgezogen und dabei sehr wohl bemerkt habe, dass auch Malfoy July den ein oder anderen bohrenden Blick in meine Richtung geworfen hat*
    *nur Merlin weiß, wann unser Kapitän bei dem ganzen Drama hier in die Luft gehen wird, weswegen mich bemüht schleunigst vom Feld machen wollte, um das Unausweichliche aufzuschieben*
    *gerade dabei war, meine Sachen zusammenzupacken, als plötzlich mit voller Wucht angerempelt wurde und ordentlich ins Straucheln kam*
    Was zum..
    *mich gerade noch auf den Füßen halten konnte, während ruckartig meinen Kopf herumgedreht habe und nur noch Bletchleys dämliche Rückansicht zu Gesicht bekam*
    *es mir eigentlich vorgenommen habe (im Rahmen meiner Verhältnisse) irgendwie vernünftig und unaufgeregt damit umzugehen, aber er es einfach so dermaßen ausreizt, dass mir beim Vorbeilaufen am Schwarzen Brett und dem Anblick der mit Herzchen verzierten Ankündigung zum Valentinstag eine Idee kommt*
    *mich überhaupt nicht schlecht fühle, als entspannt in Jogginghose in der Küche unserer WG stehe und konzentriert die Füllung der Pralinen vor mir durch einige Tropfen frischgebrauten Liebestrank mit genau ausgeführten Zauberstabbewegungen ersetze*
    *Aly July den Spaß schon verstehen wird, da sie im Vergleich zu Bletchley so etwas wie Humor besitzt - und mich so lange an der Vorfreude auf seinen hochroten wütenden Kopf erfreue*
    *das eher als angemessene Reaktion auf seine Stänkerei sehe und schließlich zumindest in meiner Theorie nicht ich derjenige war, der wieder angefangen hat - die Schwammgeschichte ja schon fast verjährt ist*
    *mit einer ordentlichen Prise Genugtuung wieder die Schleife um die Pralinenbox packe und bewusst die Karte weglasse*
    *das Paketchen nachher unauffällig einem der Hauselfen in die Hand drücken und die Adressatin mitteilen werde - davor aber leider noch eine Nachmittagsrunde bei Slughorn ansteht*
    *mich im Brauen aber ja bereits eingegroovt habe, weswegen dem Nachmittag entspannt entgegensehe und die Sauerei hier in der Küche später aufräumen werde*
    *Shane Noire sich bis dahin schon von dem Restgebräu fernhalten wird*


    Emma.

    *aus allen Wolken gefallen bin, als in der Großen Halle beim Mittagessen von der Schulleitung darüber informiert wurde, dass Vicky Flora Scamander im Krankenflügel gelandet ist und für das Spiel am Samstag ausfällt*
    *sie einfach nur mit offenem Mund angestarrt habe und seitdem in eine Art Funktionsmodus verfallen bin, um das Schlimmste irgendwie noch abzuwenden*
    *den Brief für Ginny Schneeeule96 so eben an das Beinchen einer Posteule binde und meine ganze Überredungskunst ausgepackt habe - wobei vergeblich versucht habe, nicht allzu verzweifelt zu klingen*
    *das Gefühl hab, dass das Schicksal mich in meiner Position als Kapitänin mit jeder Minute mehr fordert und ein wenig Frust aufkeimen spüre*
    *allein der Gedanke daran, dass wohl Moon Noire Schuld an Vickys Verletzungen ist, meinen Puls schon auf 180 bringt - und dabei geflissentlich ignoriere, dass sie sich selbst auch in den Krankenflügel befördert hat*
    *gestern nicht am Treffen des Duellierclub teilgenommen habe und das in Anbetracht der Geschehnisse vielleicht auch besser war, weil sonst für nichts hätte garantieren können*
    *es allerdings schon als Zeichen sehe, dass zuerst Malfoy July Sophie Mali manipuliert, dann Bole Cookie mich vom Besen fetzt und jetzt auch noch Moon Vicky ausknockt - und das auch noch kurz vor unserem nächsten anstehenden Spiel*
    *das für meinen Geschmack deutlich zu viele Zufälle innerhalb weniger Monate sind, weswegen mit einer Grabesmine die Eulerei verlasse und die Treppen hinunterstapfe*
    *die wirklich noch einmal irgendwas davon säuseln sollen, dass sie ihren Sieg aufgrund ihres spielerischen Könnens verdienen*
    *für jegliches Teammitglied - und dabei auch meinen Was-auch-immer-das-ist-Freund Shane nicht ausnehme, obwohl der überhaupt nichts zu kann - der Slytherins hoffe, dass sie meinen Weg heute nicht kreuzen*

    Hab mein Glück in der Hand, lass die Welt sich dreh'n
    Von hier kann man den Ozean seh'n

    Schließ meine Augen, die Zeit bleibt steh'n
    Könnte für immer so weitergeh'n

    🌍

    PS

    Daria Fawcett Heilerin | Emma Vane Muggelkunde
    Malcolm Baddock Zaubertränke | Maisie Malkin 5R

    paige@hp-fc.de

    Einmal editiert, zuletzt von Paige (13. Februar 2024 um 13:05)

  • Ireneusz

    *auf dem Weg zu den Ländereien bin, um mir ein paar Gedanken zum Valentinstag für Quinn Ella271 zu machen*
    *mich mit meinem Stift und einem Pergamentpapier auf eine Bank setze und beginne ein paar Zeilen für ihn zu schreiben, während nachdenke*
    *es andererseits aber auch ganz süß wäre, wenn ihm etwas vorsinge*
    *das aber immer machen kann, wenn es möchte*
    *so sehr in meinen Liebesbrief vertieft bin, dass es gar nicht bemerke, wie sich jemand auf der Bank neben mir niederlässt*
    *nach einer Weile auch leise zu singen beginne und ein paar Liebes-Zeilen aus dem Lied mit ein paar Herzchen ordentlich an den Rand schreibe*

    Hanna Taylor

    Seraphina Montgomery Auroren-Ausbildung
    Daniel James Derrick Magisches Recht
    Lamia Cheryl Blackwood 6S
    Ireneusz Woźniak 4H

    👟🪽Ἑρμῆς, θεὸς ἀγγελιῶν καὶ κλεπτῶν, υἱὸς Διὸς καὶ Μαίας, σύμβολα τοῦ πέδιλου καὶ τοῦ κηρύκειου κάδους, πολύτροπος διδάσκαλος καὶ προστάτης τῶν ὁδοιπόρων.🩶🪽

  • Elena.

    *morgen Valentinstag ist*

    *unglaublich gespannt bin, ob Jace Ginny-Lily Potter mir etwas schenkt*

    *mich sehr freuen würde, da sowas echt romantisch finde und man das vom Jungs ja auch irgendwie erwarten kann*

    *die Sonne gerade so schön durch die großen Fenster von Hogwarts scheint, dass beschließe bei diesem schönen Wetter noch einen kleinen Spaziergang zu machen*

    *einen Block mit ein paar Stiften einstecke mit Gesangsnoten und ein paar Lieder für den Chor vorbereite und noch einmal durchgehe*

    *mich auf eine Bank niederlasse und erst bemerke, als mich schon hingesetzt habe, dass ein Junge vor sich hinsingt*

    *es sich im ersten Moment gar nicht so schlecht anhört, was aber nicht laut sage und meine Augenbrauen hochziehe*

    *meine Lippen verziehe, als genauer hinhöre und sich das etwas gewöhnungsbedürftig anhört, was eigentlich noch etwas untertrieben ist*

    *es aber auch evtl. daran liege könnte, dass so etwas nichz gewöhnt bin, da auch immer nur eine Musikrichtung höre und singe*

    *trotzdem aber einfach mal nachfragen sollte*

    *mich etwas räuspere und mich bei dem Jungen bemerkbar mache*

    Ähm, entschuldigug...Was ist das da für ein Mischmasch, den du da singst?

    *ihn frage und versuche nicht ganz unhöflich zu klingen auch wenn diese Art von Gesang noch nicht so ausgiebig gehört habe*

  • Ireneusz

    *weiter leise vor mich hin singe, als plötzlich mit einem mal aus meinen Gedanken gerissen werde und erschrocken aufblicke*
    Eine was?
    *schüchtern nachfrage und das Mädchen neben mir anblicke*
    Tut mich leid, ich weiß nicht was du meinst...
    *wahrheitsgemäß sage, weil dieses Wort noch nie gehört habe*
    *trotzdem sicher bin, dass sie meinen Gesang meint, weshalb beschließe, es ihr einfach zu erklären*
    Uhm, das war polnisch... Eine Art Opern-Singen und klassische Gesang.
    *mir dabei der leicht merkwürdige Blick ihres Gesichts nichtentgeht, was mit einem fragenden Blick quittiere*
    *zwar weiß, dass mein Gesang nicht jedem was sagt und auch ziemlich neu für den ein oder anderen ist, aber hauptsächlich keine Abneigung gegenüber gebracht bekommen habe*
    *erst jetzt, als auf mein Blatt hinunterblicke, traurig feststelle, dass ein Tintenklecks auf dem Pergament gelandet ist und alles verunstaltet hat*
    *erneut ein Papier aus meiner Tasche hole und wieder beginne, die selben, ersten Zeilen zu schreiben, wie auf dem verschmutzten Pergament*
    Wie findest du meine Gesang?
    *sie dann aber etwas verunsichert frage, weil schon gerne wüsste, wie es bei ihr ankommt*
    *es für Quinn denn immerhin etwas ganz besonderes werden soll, wobei mir keinen Fehler erlauben möchte*

    Seraphina Montgomery Auroren-Ausbildung
    Daniel James Derrick Magisches Recht
    Lamia Cheryl Blackwood 6S
    Ireneusz Woźniak 4H

    👟🪽Ἑρμῆς, θεὸς ἀγγελιῶν καὶ κλεπτῶν, υἱὸς Διὸς καὶ Μαίας, σύμβολα τοῦ πέδιλου καὶ τοῦ κηρύκειου κάδους, πολύτροπος διδάσκαλος καὶ προστάτης τῶν ὁδοιπόρων.🩶🪽

  • Elena.

    *meine Stirn runzle und er wohl aus einem anderen Land kommen muss*

    Naja also...das was du da gesungen hast, meine ich...

    *nochmal wiederhole und hoffe, dass es diesmal für ihn verständlich ist*

    Ah...okay...

    *zu ihm meine und langsam nicke*

    *von diesem Gesang eher weniger was gehört habe, weshalb mir das wahrscheinlich etwas komisch vorgekommen ist*

    *seine Stimme eigentlich ganz gut ist und er auch in den Chor passen würde, er sich dann aber etwas umgewöhnen müsste, da wir da definitiv andere Lieder als Opernlieder und so einen Kram singen*

    *seinen fragenden Blick bemerke und ein etwas gezwungenes Lächeln rüberbringe*

    *ihn aber im Chor gut gebrauchen könnte, da auch noch ein paar Jungs brauchen, weshalb ihn mir mal vormerke*

    *meinen Notizblock mit eindem Stift zücke*

    Also wie heißt du? In welche Klasse gehst du? Und in welchem Haus bist du?

    *direkt mal frage und mich bereit mache seine Antworten aufzuschreiben*

    *etwas peinlich berührt zur Seite schaue, da das mit dem verunstalteten Papier meine Schuld ist, was aber nicht gerne zugebe*

    *seufze, als er mich fragt wie seinen Gesang finde und ihn etwas zweifelnd anschaue*

    Willst du meine echte Meinung hören?

    *zwar das jetzt loben könnte, aber manche Leute gerne eine ernsthafte Meinung haben wollen, weswegen sicherheitshalber nochmal nachfrage*

    Claire Lilith Lestrange bin kurz (ca. 20 min) was einkaufen :) dann bin ich aber wieder da^^

  • Ireneusz

    Ja.
    *leicht nickend sage, als sie meine Antwort zustimmend quittiert*
    *während sich für eine Weile eine ein Schweigen zwischen uns ausbreitet, weiter an meinem Liebesbrief für Quinn schreibe und spüre, wie bei jeder Zeile, die aufs Papier bringe, mein Herz heftiger pocht*
    *meine Sitznachbarin dann allerdings fragend anblicke, als sie mir ein paar weitere Fragen stellt und daraufhin einen Block herausholt*
    Warum mochtest du dir das aufschreiben?
    *nachdenklich, als auch etwas misstrauisch wissen möchte, weil sowas noch nie erlebt habe*
    *es mir immerhin merken kann, wenn sich mir jemand vorstellt, weshalb mir das nicht notieren müsste*
    Ich bin Irek.
    *mich dann aber schließlich vorstelle und zusehe, wie sie es sich aufschreibt*
    Und ich bin in die haus Hufflepuff, in die vierte Klasse.
    *weiterspreche und zusehe, wie sie sich auch das notiert*
    J-Ja. Sag es mich gerne...
    *nickend von ihr verlange und zögerlich lächel*
    *nach ihrem Blick zu urteilen, es ihr nicht so sehr gefallen zu haben scheint, was ja aber auch nicht sein muss*
    *mich einfach freue, wenn Quinn und meine Familie meinen Gesang schön finden*

    Seraphina Montgomery Auroren-Ausbildung
    Daniel James Derrick Magisches Recht
    Lamia Cheryl Blackwood 6S
    Ireneusz Woźniak 4H

    👟🪽Ἑρμῆς, θεὸς ἀγγελιῶν καὶ κλεπτῶν, υἱὸς Διὸς καὶ Μαίας, σύμβολα τοῦ πέδιλου καὶ τοῦ κηρύκειου κάδους, πολύτροπος διδάσκαλος καὶ προστάτης τῶν ὁδοιπόρων.🩶🪽

  • Elena.

    *ein kurzes Schweigen zwischen uns ausbricht und einen Blick auf seinen Brief wage*

    Für wen ist dieser Brief?

    *ihn frage und es bestimmt für morgen irgendein Geschenk an Valentinstag für seine Liebste ist*

    *etwas ratlos umher schaue, als er fragt, warum das hier aufschreibe*

    *ihm jetzt nicht unter die Nase reiben möchte, dass er perfekt für den Chor wäre*

    *aber ihn mir trotzdem merken möchte und ihn ja vielleicht irgendwie dazu bringen kann, dass er auch andere Lieder singt und ihn dann in den Chor aufnehmen könnte*

    *bei seinen Antworten immer wieder nicke und ihn dann anschaue*

    *sein Lächeln tatsächlich kurz erwidere, als mein Gesichtsausdruck dann aber ernst wird*

    Also...

    *etwas zögernd sage und mir eine schnelle Formulierung ausdenke, wie ihm das jetzt am besten erkläre*

    Ich mag deine Stimme...deine Stimme ist super....und man könnte noch mehr aus deiner Stimme machen...aber die Lieder....tja, die sind jetzt nicht so berauschend...

    *zu ihm sage und meine Meinung eigentlich ihm ganz gut geäußert habe*

    Aber...solange es dir gefällt ist ja alles gut...

    *nochmal schnell hinterschiebe*

  • Ireneusz

    *meine Gedanken für einen Moment rattern, als sie fragt, für wen der Brief ist*
    *erst auch gar nicht weiß, was antworten soll, weil nicht noch einer weiteren Person verraten kann, dass mit einem Jungen eine Beziehung führe*
    Für eine ganz besondere Person.
    *ihr dann lediglich antworte und leicht lächeln muss*
    *das Mädchen, welches etwas älter als ich ist, noch immer fragend anblicke und auf ihre Antwort zu meiner Frage warte*
    *von einem auf den anderen Moment dann aber gar nicht mehr aus dem Staunen und Lächeln herauskomme und sie glücklich anblicke*
    Wirklich? Findest du das? Das bedeutet mich wirklich so viel.
    *überschwänglich zu ihr sage und es mir innerlich wie Balsam über meine Seele läuft*
    *meine übermäßige Freude allerdings schneller verfliegt, als sie kam, als sie meint, dass meine Lieder nicht so schön wären*
    Das ist Tradition in meine Familie, bei mich zu Hause. Da singe ich immer in ein Kirche.
    *ihr erzähle und glücklich an meine Heimat in Polen denke*
    *dann allerdings nicke, bei ihren nächsten Worten*
    Ich kann auch was anderes Singen, wenn du horen mochtest.
    *ihr vorschlage*
    *eine Zeit lang nämlich geübt habe, Lieder mit dem Genre: Alternative/Indie zu singen*
    *zu mir schnellere und peppigere Lieder einfach nicht passen, weil meine Stimme doch ziemlich hoch und fein ist, weshalb gerne in diesem Genre bleibe*

    Seraphina Montgomery Auroren-Ausbildung
    Daniel James Derrick Magisches Recht
    Lamia Cheryl Blackwood 6S
    Ireneusz Woźniak 4H

    👟🪽Ἑρμῆς, θεὸς ἀγγελιῶν καὶ κλεπτῶν, υἱὸς Διὸς καὶ Μαίας, σύμβολα τοῦ πέδιλου καὶ τοῦ κηρύκειου κάδους, πολύτροπος διδάσκαλος καὶ προστάτης τῶν ὁδοιπόρων.🩶🪽

  • Elena.

    *eine Augenbraue hochziehe, als er sagt, dass es für eine ganz besondere Person ist*

    Aha

    *es einfach mal dabei belasse, auch wenn es mich schon irgendwie interessieren würde an wen genau dieser Brief geht und was da drinnen steht*

    *der Typ, also Irek, ganz schön verknallt sein muss, so wie er lächelt, während er bestimmt an ihn denken muss*

    *das bei mir mit Jace ja auch so ist*

    *Irek anscheinend echt eine Antwort erwartet, weshalb mich etwas verzeihen lasse, die reguläre Antwort aber noch nicht über meine Lippen kommen lasse*

    Ich werde es dir schon noch sagen. Erstmal muss ich abwarten...

    *das eine sehr unpassende Antwort ist, aber nichts versprechen möchte und erst einmal abwarte, ob er auch andere Sachen singen kann*

    *es mir schon irgendwie etwas leid tut, ihm zu sagen, dass mir seine Lieder nicht gefallen, als er doch so begeistert wirkt*

    *seine Stimme mir wirklich fällt und eigentlich echt unbedingt im Chor haben möchte*

    *auf den Vorschlag, dass er noch etwas anderes singen kann sofort anspringe und heftig nicke*

    Ja, bitte, lass hören...

    *mich aufrecht hinsetze und gespannt höre, dass er wieder anfängt zu singen*

  • Ireneusz

    *sie nachdenklich anblicke, während auf ihre Antwort warte*
    *gar nicht so recht weiß, was sie eigentlich vor hat oder warum wir über meinen Gesang sprechen, weil es für mich was ganz normales ist*
    Okay...
    *gedehnt, als auch verunsichert sage*
    *zwar nicht wirklich weiß was sei vorhat, aber nicht davon ausgehe, dass es was schlimmes ist, aber auch nicht weiter nachfrage, trotz dass sie ihn ein Geheimnis daraus zu machen scheint*
    *leicht erschrecke, als sie so aufgeregt und hibbelig reagiert, was mich aber zu einem Lächeln bringt, weil mich immer darüber freue, wenn andere meinen Gesang hören wollen*
    *bevor beginne zu singen, mich leicht räuspere und ebenfalls aufrecht hinsetze*
    *meine Augen schließe, weil mich so besser konzentrieren kann, ehe auch beginne, ein ähnliches Lied wie: ,,Why does it always rain on me?'' zu singen*
    *aber um einiges langsamer und mit einer etwas höheren Stimme*
    *erst nach einer ganzen Weile zum Ende komme und das Mädchen neben mir ansehe*
    Wie war das? hat es dich besser gefallen?
    *dann auch gleich wissen möchte, während sie neugierig ansehe und den Song in meinen Gedanken nochmals Revue passieren lasse*

    Seraphina Montgomery Auroren-Ausbildung
    Daniel James Derrick Magisches Recht
    Lamia Cheryl Blackwood 6S
    Ireneusz Woźniak 4H

    👟🪽Ἑρμῆς, θεὸς ἀγγελιῶν καὶ κλεπτῶν, υἱὸς Διὸς καὶ Μαίας, σύμβολα τοῦ πέδιλου καὶ τοῦ κηρύκειου κάδους, πολύτροπος διδάσκαλος καὶ προστάτης τῶν ὁδοιπόρων.🩶🪽

  • Stephen

    *ihre Vorschläge mir anhöre aber nicht sehr begeistert bin*
    *wohl nicht drum herum komme Dad und/oder Mum zu fragen*
    *Kiara etwas besonderes anbieten möchte, worauf sie sich freuen kann*
    *selbst ja nicht so viel übrig habe auf dieses Gefühls-Gedöhns*
    *aber inzwischen weiß, dass Frauen da total drauf abfahren*
    *leicht den Kopf schüttele und zu Jo schaue*
    Das sind deine Vorschläge? Im ernst? Ich soll kochen? Du...
    *mich bremsen muss, um nicht in Rage zu geraten*
    ... erwartest von mir, dass ich mich auf das jämmerliche Niveau eines Hauselfen herablasse und mich hinstelle und was koche?
    *Mühe habe sie nicht anzuschnauzen*
    *die Gefahr einfach zu groß ist, dass es andere doch hören*
    Jo...
    *anfange mich wieder zu beherrschen*
    ... ich habe dir die Chance gegeben, dich durch weibliches Einfühlungsvermögen aus der Affäre zu ziehen...
    *sie direkt anschaue*
    ... aber was machst du? Erwartest von mir, dass ich wie ein Hauself in der Küche anfange zu kochen...
    *fast wieder einen dicken Hals bekomme*
    ... soll ich dabei auch noch Lumpen anziehen? Katzbuckeln? Mit piepsiger Stimme um Kiara rumscharwenzeln?
    *mit dem Finger auf sie zeige*
    Das dürfen gerne Schlammblüter oder Blutsverräter machen... aber kein Reinblüter wird sich zu so dreckiger Hauselfenarbeit erniedrigen... JO!
    *die Hände in die Seite stemme*

  • Elena.

    *mit ihm jetzt Quitt bin, dass er nun auch nicht mehr bei meiner Antwort nachhakt und ihn deshalb mal als okay einstufe*

    *ihm jetzt ausnahmsweise ein echtes und ermutigendes Lächelnd zuwerfe und jetzt kaum erwarten, dass er endlich ein (meiner Meinung nach) richtiges Lied singt*

    *als er anfängt zu singen, tatsächlich meine Kinnlade runterklappt und mir nur ein Gedanke in den Sinn kommt:*

    *dass ihn unbedingt im Chor haben will*

    *das Lied kenne und sehr schön finde*

    *er das Lied etwas höher singt, als in der originalen Tonlage, was aber überhaupt nicht schlimm finde und weiterhin gespannt zuhöre*

    *auch sehr gut finde, wie er mit Gefühl sind und sonst so die Emotionen sehr gut rüberkommen*

    *nachdem er mit dem Lied geendet hat, überraschenderweise gar nicht aus dem Staunen herauskommen und ihn fassunsgslos anschaue*

    Das war unglaublich!

    *begeistert sage und man sowas von mir nicht oft zu hören bekommt*

    Gut...dann werde ich dir jetzt sagen, was ich vorhabe...ich möchte doch im Chor haben...

  • Ireneusz

    *mein Herz ganz aufgeregt pocht, als aufgehört habe zu singen und meine Sitznachbarin vorfreudig anschaue, in der Hoffnung, dass es ihr gut gefallen hat*
    *meine Augen bei ihren nächsten Worten dann zu strahlen beginnen und meine Hände verlgen aber auch glücklich in meinen Jackentaschen vergrabe, während das gefühl habe, rot anzulaufen*
    D-Dankschon. Es freut mir so, dass es dich gefallen hat.
    *ehrlich zu ihr sage und bemerke, wie mein Lächeln etwas breiter wird*
    Ich habe lange nicht mehr in diese Genre gesungen:
    *ihr dann auch zu erzählen beginne*
    *sie voller Konzentration und Aufregung anblicke*
    In eine Chor? Von Hogwarts die Chor?
    *gleich sofort wissen will und spüre, wie sich mein herz gar nicht mehr beruhigen lässt*
    I-Ich wurde mir so daruber freuen. Ich liebe es zu singen. Zu hause, ich singe bald jeden Tag.
    *mich nahezu in rage rede und aus der Euphorie gar nicht mehr hinauskomme*
    Ich wusste von den Chor, aber ich habe mir nie getraut, mir mal zu bewerben und jetzt ist es, als wurde meine Traum in Erfüllung gehen.
    *Vor mich hinschwärme und lächeln muss*
    *es natürlich immer mein einziger und schönster Traum sein wird, mit Quinn Ella271 für immer zusammenzubleiben und akzeptiert zu werden, aber es auch wunderschön fände, teil eines Chors zu sein*

    Seraphina Montgomery Auroren-Ausbildung
    Daniel James Derrick Magisches Recht
    Lamia Cheryl Blackwood 6S
    Ireneusz Woźniak 4H

    👟🪽Ἑρμῆς, θεὸς ἀγγελιῶν καὶ κλεπτῶν, υἱὸς Διὸς καὶ Μαίας, σύμβολα τοῦ πέδιλου καὶ τοῦ κηρύκειου κάδους, πολύτροπος διδάσκαλος καὶ προστάτης τῶν ὁδοιπόρων.🩶🪽

  • Jo

    *er wohl nicht begeistert war von meinem Vorschlägen und mich am liebsten im Boden vergraben würde*
    E-es war ein Vorschlag. I-ich hab nicht gesagt das du-
    *meine Worte abbreche und zitternd zu ihm aufschaue*
    *mir gestresst auf der Unterlippe rumkaue*
    *leicht schlucke als er meint, dass er mir eine Chance gegeben hat*
    *diese wohl gerade ziemlich verpasst hab*
    *das wohl schon früher hätte wissen müssen*
    *es eigentlich auch nicht von ihm erwarten würde, dass er so etwas tun würde, aber vorhin dermassen unter Stress war*
    *mir vielleicht deutlich bessere Sachen hätten einfallen können, wenn selbst etwas mehr Zeit zum nachdenken gehabt hätte*
    Nein.
    *dann ziemlich schwach antworte als er nun weiterspricht*
    *zusammenzucke als er dann davon redet, dass dies Schlammblüter und Blutsverräter tun können, aber keine Reinblüter*

  • Stephen

    *dieses Gestammel mir so langsam auf den Sa** {censored} geht*
    *zu ihr schaue und mir da was einfällt*
    *das Jo garantiert gefallen wird und es ihr auch gerecht wird*
    Sag mal...
    *zu ihr schaue und ihr ein fieses Grinsen schenke*
    Du bist doch so eine Blutsverräterin... was hältst du davon, wenn...
    *die folgenden Worte so richtig wirken lasse*
    ... du Lumpen anziehst und dich wie ein jämmerlicher Hauself in die Küche stellst und für uns - und damit meine ich Kiara und mich - kochen würdest? Ein kleines 10-Gänge-Menü.... das schaffst du locker oder?
    *ein kaltes herzloses Lachen aus meinem Mund ertönt*
    Kiara und ich haben natürlich Ansprüche, ganz wie es sich für Reinblüter gehört Jo... das vestehst du doch oder?
    *zu ihr schaue und zusehe wie sie immer kleiner wird*
    Ja, duck dich, krauch in dich zusammen... wenn du so weiter machst, bist du auf die Größe eines stinkenden Hauselfen zusammen geschrumpft. Fehlt nur noch der Lumpen und die großen Ohren...
    *meinen ZS zücke und ihn auf sie halte*
    Das mit den großen Ohren geht schnell... warte.... der passende Zauberspruch fällt mir bestimmt gleich ein...
    *mit dem ZS fuchtele und über meinen Witz lachen muss*
    *mir Jo mit Hauselfenohren vorstelle, eingehüllt in dreckigen Lumpen....*
    War das was mit Engorgio? Sag Jo... als fleißige Ravenclaw kennst du doch bestimmt einen Zauber zum Vergrößern hm?
    *sie anschaue und weiter mit meinem ZS fuchtele*

  • Elena.

    *mich irgendwie sehr für Irek freue*

    *das aber hauptsächlich daran liegt, dass seine Stimme mag und er auch einfach gut singen kann*

    *jetzt auch lächeln kann, und zwar echt*

    Ja, das ist schön...du singst wirklich sehr gut...und es heißt schon was, wenn jemand wie ich dir das sagt...

    *offen und ehrlich sage und in dieser Sache zum ersten Mal nett war, da das ja bei Kendra Danica Talos nicht so war und sie auch noch ganz schön hart arbeiten muss, um auf das Niveau des Chors aufzuholen*

    *ihr aber Gesangsunterricht weiterhin geben werde und sie das bestimmt schaffen wird*

    *einfach mal hoffe, dass das dann meine Nerven durchhalten werden, weil kleine Kinder ganz schön anstrengend sind*

    Das wurde dann ja aber mal Zeit...und ich denke in nächster Zeit wirst du dann in diesem Genre auch öfter singen...

    *ihm verspreche und wir im Chor nur Lieder aus diesem Genre singen*

    Na siehst du...das Niveau vom Schulchor ist schon sehr hoch...aber du hältst da auf jeden Fall mit und...ach ja...

    *mir spontan noch eine Idee kommt und tatsächlich schon oft gefragt wurde, wann es denn mal einen Auftritt gibt*

    *die Zeit für einen Auftritt mit dem Chor leider noch nicht gereicht hat und gerne am Valentinstag einen Auftritt organisiert hätte, das Lied aber noch nicht ganz fertig ist und alle das auch noch nicht ganz sicher beherrschen*

    *mir die optimale Idee einfällt und das ein guter Solisten Auftritt werden könnte*

    Ich weiß ja nicht für wen dieser Brief war oder warum du gerade gesungen hast...aber zufällig bin ch Vorsitzende des Chors und wollte für morgen den ersten Auftritt machen...da das Lied aber noch nicht fertig ist, singt der Chor nicht...wie wäre es, wenn du für deine Liebste den Song einfach als Solist singst, den du vorhin gesungen hast?...

    *abwartend frage*

  • Jo

    *aufblicke als er anfängt zusprechen und ihn fragend anschaue*
    *allerdings schon ein ungutes Gefühl hab, bevor er überhaupt weitgekommen ist mit sprechen*
    *unruhig auf der Bank hin und her rutsche und mein Blick wieder meinen Knien gilt*
    *bei seinen nächsten Worten nicht richtig weiss, ob lachen soll*
    *ihn nur ungläubig anstarre*
    *bei seinem Lachen sich in mir alles verkrampft und am liebsten einfach nur im Erdboden verschwinden würde*
    *mein Kopf dann allerdings doch hebe und leicht schlucke, ehe ihm antworte*
    Ich glaube kaum, dass ich diesen Ansprüchen gerecht werde.
    *knapp und vielleicht auch etwas trocken hervorbringe*
    *mir nach dem "Gespräch" hier wahrscheinlich gleich mein eigenes Grab aushobeln gehen kann*
    *als er meint, dass mich nur noch mehr ducken soll zusammen zucke*
    Vergiss es.
    *dann einfach nur mit dem letzten Lebenswillen rausbekomme und ihn anschaue*
    *er von mir aus die Hauselfen dafür nehmen kann, aber selbst die einem leidtun müssen*
    *ängstlich die Augen weite als er meint das er die Ohren bestimmt vergrössert kriegt*
    *schlucken muss als er mich dann nach der Formel des Zauberspruchs fragt und mein Blick einfach nur seinem ZS zugewandt hab*
    *den Zauber natürlich kenne, aber nicht wirklich darauf aus bin hier gleich grosse Ohren zuhaben nur weil, er es lustig findet*
    *daher einfach nur den Mund halte*

Jetzt mitmachen!

Du bist Harry-Potter-Fan und hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Werde kostenlos Mitglied, erhalte deinen Hogwarts-Brief, erfahre dein Haus und nimm an unserer Community teil!