Wizards Unite: Gebäude

Auf der Karte gibt es verschiedene Gebäude zu sehen: Gasthäuser, Gewächshäuser und Festungen. Du erkennst sie leicht an ihrem Aussehen und daran, dass sie immer auf langen, schmalen Säulen stehen.


Allen Gebäuden gemeinsam ist, dass sie fest und für immer an ihrem Platz sind – im Gegensatz zu Spuren von Findbaren Gegenständen und anderen Dingen wie Zutaten tauchen sie nicht zufällig auf und verschwinden auch nie. Mehr noch: Sie sind jeweils an Orten, an denen auch in der echten Welt etwas Besonderes ist, beispielsweise ein Brunnen, eine Skulptur, ein Spielplatz oder eine Info-Tafel!


Ebenfalls anders als bei Findbaren Gegenständen ist, dass du genügend nah an einem Gebäude sein musst, um es betreten zu können. Und wenn du wegläufst, während du im Spiel in einem Gebäude bist, verlässt du es automatisch. Der Kreis in deiner Hausfarbe, der immer wieder um deine Spielfigur herum erscheint, zeigt dir deine Reichweite an: Innerhalb dieser Reichweite muss sich das Gebäude befinden. Die Gebäude werden automatisch größer, wenn sie in deine Reichweite gelangen. Du musst dich also physisch bewegen, um Gebäude zu betreten, und darfst dich innerhalb von Gebäuden nicht zu weit wieder wegbewegen.

Gasthaus

Gasthäuser bringen dir einerseits Zauberenergie, andererseits kannst du mit ihnen auch zusätzliche und seltenere Findbare Gegenstände anlocken. Gasthäuser sind kleine Häuschen auf Säulen, es gibt sie in verschiedenen Farben und Formen.


Die Wirte der Gasthäuser haben beschlossen, Unterstützern des Geheimhaltungsstatuts zu helfen: Hier gibt es kostenloses Essen. Das ist sehr wichtig, wenn man viele Findbare Gegenstände wieder zurück in die Zauberwelt schicken möchte: Essen bringt nämlich verbrauchte Zauberenergie zurück – und diese benötigst du für jeden Zauber (außer für Protego in Duellen und um im Gasthaus selbst zu zaubern). Gasthäuser sind jedoch die effizienteste Art, Zauberenergie zurückzusammeln, neben ihnen gibt es nur selten und wenig Energie in Gewächshäusern zu finden sowie als Belohnung für Tagesaufträge. So, wie man in der echten Welt nicht durch Abwarten satt wird, gibt es auch in Harry Potter: Wizard Unite nicht automatisch Zauberenergie zurück. Zwar musst du einen Accio-Zauber wirken, um die Teller zu mischen und Essen zu erhalten, dieser kostet dich aber keine Zauberenergie.


Wie umfangreich die verschenkte Nahrung ist, ist jedoch je nach Gasthaus unterschiedlich und selbst im selben Gasthaus zufallsabhängig.

  • Lila Gasthaus mit dunkeltürkisem Dach (Madam Puddifoot’s Café): Lila Nachtisch (3 Energie)
  • Braunes Gasthaus (Ministeriums-Gasthaus): Nachmittags-Tee (3 Energie), Kessel Tomatensuppe (3 Energie), Fish’n’Chips (6 Energie)
  • Blaues Gasthaus (Drei Besen): Kürbissaft (3 Energie), Fish’n’Chips (6 Energie) oder Butterbier (7 Energie)
  • Lila Gasthaus (Butterbier-Gasthaus): Kürbissaft (3 Energie), Kessel Tomatensuppe (3 Energie), Butterbier (7 Energie)
  • Grünes Gasthaus (Pub-Weasley-Gasthaus): Bertie Botts Bohnen jeder Geschmacksrichtung (3 Energie), Honigtopf-Schokoladenriegel (6 Energie) oder gebratenes Geflügel (10 Energie)
  • Danke an Reddit-Nutzer zviznemte für diese Recherche!


Im selben Gasthaus kann man alle 5 Minuten neue Nahrung holen. In welchem Gasthaus du gerade erst gespeist hast, erkennst du am Rauch aus dem Schornstein: Erst, wenn der Rauch wieder erloschen ist, kannst du im selben Gasthaus wieder Zauberenergie sammeln. Du kannst jedoch jederzeit ein anderes Gasthaus besuchen.


Außerdem kannst du in Gasthäusern einen von bis zu drei gleichzeitig möglichen Antiobskuranten aktivieren, um 30 Minuten lang seltenere und bedrohliche Spuren für alle Hexen und Zauberer in der Umgebung zu aktivieren: So finden alle in der Umgebung mehr sowie außergewöhnlichere Findbare Gegenstände! Mehr Antiobskuranten verstärken zudem ihre Wirkung: Werden in einem Gasthaus drei Antiobskuranten aktiviert, tauchen sogar schwerwiegende und Notfall-Spuren auf. Da jeder nur einen Antiobskurant pro Gasthaus gleichzeitig aktivieren kann, müssen mehrere Personen dasselbe Gasthaus besuchen – es ist also gut, wenn du mit Freunden unterwegs bist. Manche Findbare Gegenstände kannst du fast nur so finden – allerdings ist deren Level auch hoch, sodass ihre Fundwächter schwer zu besiegen sind.

Gewächshaus

In Gewächshäusern kannst du Zutaten ernten (manchmal ist auch Energie dabei) und züchten. Gewächshäuser werden auf der Karte auf Säulen dargestellt.


Um Zutaten zu ernten, muss diese aus einem von drei Blumentöpfen nach oben gezogen werden. Damit wird die Zutat aus der Erde gezogen. Wie auch beim Gasthaus kann bei Gewächshäusern nur alle fünf Minuten eine Zutat geerntet werden. Auf der Karte wird mit einer roten Flagge angezeigt, dass du bereits im Gewächshaus geerntet hast.


Neben Zutaten findet man auf der Karte auch Samen und Wasser. Diese brauchst du für das Züchten im Gewächshaus. Wenn eine Zutat angepflanzt wurde, dauert es einige Zeit – ähnlich wie das Brauen von Zaubertränken – bis die gezüchtete Zutat geerntet werden kann. Während des Wachstums kann mit dem Herbivicus-Zauber Zauberenergie beigesteuert werden, um die Ernte ertragreicher zu machen. Dabei kann jeder Spieler mithelfen. Nach Ablauf der Wachstumszeit können die gezüchteten Zutaten vor dem Gewächshaus während 30 Minuten auf der Karte geerntet werden. Es profitieren bei diesem Prozedere alle Spieler.


Festung

In einer Festung kannst du alleine oder mit anderen an Zauberer-Herausforderungen teilnehmen, bei denen du gegen gefährliche, furchteinflößende Gegner kämpfst und bei erfolgreichem Abschließen seltene und wertvolle Findbare Gegenstände gewinnst. Es gibt verschiedene Kammern unterschiedlicher Schwierigkeits-Abstufung. Du fängst bei der Ruinenkammer an, kommst nach fünf Ruinenkammern zu den fünf Turmkammern, danach zu den fünf Waldkammern und landest bei den letzten fünf dunklen Kammern.


Mit einem Runenstein kannst du eine Herausforderung, die auf Zeit läuft, beginnen. Während dieser Zeitspanne musst du alle Gegner besiegen, indem du mit Zaubern angreifst, dich verteidigst oder heilst. Dies gelingt natürlich schneller und einfacher, wenn du mit anderen zusammen spielst. Wenn du dich in den Berufskursen weitergebildet hast, bist du besser gerüstet für die schwierigen Kammern.


Während der Corona-Pandemie wurde der Fahrende Ritter für Spieler ab Stufe 7 eingeführt, der dich in eine Festung nahe Hogwarts bringt. So ist es von überall her möglich, an Festungskämpfen teilzunehmen. Außerdem ist es dadurch möglich, mit Spielern aus der ganzen Welt gemeinsam zu kämpfen. Die Zauberer-Herausforderungen der verschiedenen Kammern funktionieren wie in den normalen Festungen.




Text & Recherche: JANNiS (Hufflepuff) und nela (Gryffindor).