Doc Lorris - Kräuterdiscount

veröffentlicht am 27.02.2007

geschrieben von Enola Milena(Gryffindor)

Archiv >> Ausgabe Nummer 23 >> Klatsch und Tratsch >>

Doc Lorris, die neue Discount Kräuterhandlung in der Winkelgasse

Unter dem Leitspruch Geiz macht heiler öffnete die neue Discount Kräuterhandlung Doc Lorris heute ihre Türen. Zur Eröffnung gibt es eine Woche lang 100 g getrockneter Kräuter aller Sorten zum halben Preis.
Als um 900 Uhr die Türen des Discounters aufgeschlossen wurden, strömten zahlreiche neugierige Hexen und Zauberer hinein. Die Angebote ließen die Kassen klingeln. Wir sprachen mit der Inhaberin Misses Tartel Florrington über ihre Geschäftsidee und dem Gedanken dahinter.
„Ich selbst habe vier Kinder, die sich ständig kleinere Verletzungen zuführen. Da ich die Heiltränke selbst herstelle, musste ich andauernd neue Kräuter und Zutaten kaufen. Auch meine Bekannten bestätigten mir, dass der Bedarf an Zutaten und Kräutern sehr groß ist, sich viele aber nur einige wenige Kräuter leisten könnten. Da das Gold in diesen Zeiten leider immer knapper wird, kam mir die Idee, Kräuter und Zutaten günstig anzubieten. Um das umsetzen zu können, sprach ich mit einem Großzüchter. Er war von der Idee begeistert, und unterstützt mich in meinem Vorhaben.“

Weiterhin erfragten wir, wie sich der Konkurrenzkampf ihrer Meinung nach auf das Geschäft und die Frische der Zutaten auswirken könnte. Sie war sehr zuversichtlich und bedeutete uns, dass man nicht davon auszugehen braucht, dass die Qualität darunter zu leiden hätte.
Ihr sei es nur wichtig, dass man jedem Haushalt die Möglichkeit geben sollte, genügend Zutaten günstig erwerben zu können. Denn nicht wegen jeder Kleinigkeit sollte man ins St. Mungos fliegen müssen. Außerdem würde Konkurrenz schließlich das Geschäft beleben. Wir wünschen Misses Florrington alles Gute und weiterhin viel Erfolg mit dieser bahnbrechenden Geschäftsidee.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne