Wunderstimme gewinnt großen Magischen Contest für die Zauberstimme des Jahres

veröffentlicht am 31.10.2008

geschrieben von Lilly94(Gryffindor)

Archiv >> Ausgabe Nummer 69 >> In letzter Minute >>

In der gestrigen finalen Show des berühmten Wettbewerbs "Zauberstimme des Jahres" (zu hören jeden Samstag um acht auf dem MRF) gewann, nicht wirklich überraschend, das herausragende Talent Mia Deliti. Mit ihren acht Jahren ist Mia bereits eine ganz Große unter all den berühmten Sängern und Sängerinnen unserer Zeit.
"Celestina Warbeck kann sich eine ganz dicke Scheibe von ihr abschneiden", sagt eine der glücklichen, die gestern eine Karte für die Live-Show ergattern konnten, Molly Weasley."Und ich bin schon ein ziemlicher Fan von ihr."
In der Tat hat Mia Deliti das gewisse "Etwas" in ihrer Stimme, dass die Hörer ihrer wohlklingenden Stimme alles um sich rum vergessen lässt.
Sogar Myron Wagtail, Leadsängerin der Band "Die Schwestern des Schicksals", hörte den Auftritt der kleinen Mia und ist begeistert.
"Ich habe nie etwas so schönes gehört. Ich würde sie glatt in der Band aufnehmen!"
Doch trotz aller Begeisterung, ja sogar Sprachlosigkeit, haben Ministeriumsbeamte die Fahndung aufgenommen. Der Grund: Sie vermuten, Mia Deliti hätte die Zuschauer (und Zuhörer) mit ihrem Gesang hypnotisiert.
Doch selbst wenn sich dieser Verdacht bestätigen sollte, an der lieblichen Stimme Mias wird das nichts ändern.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne