Dauerregen gegen Pollenallergie

veröffentlicht am 16.06.2008

geschrieben von Ludmilla(Gryffindor)
Bilder von Ludmilla(Gryffindor)

Archiv >> Ausgabe Nummer 61 >> Neues aus der Zauberwelt >>

London – Dauerregen im April und schon in der ersten Aprilwoche die Regenmenge des gesamten Monats, das sind nur ein paar Auswirkungen der neuesten Wetterkapriolen auf den britischen Inseln. Dieser Dauerregen und die Begrenzung der Starkregenereignisse auf ein kleines Gebiet ließen das magische Unfallkommando des Ministeriums für Zauberei aufmerksam werden. In der Grafschaft Surrey ließ der Dauerregen Flüsse über die Ufer treten, und Blitzeinschläge reduzierten den Bestand an Birken um die Hälfte. Untersuchungen des Ministeriums ließen eine zaubereibedingte Einflussnahme vermuten. Eine Bewohnerbefragung ergab, dass erst kürzlich ein vorbestrafter Jungzauberer zugezogen war. Dieser hatte sich wiederholt durch schlecht ausgeführte und von Muggeln bemerkte Wetterzauber in Konflikt mit dem Ministerium für Zauberei gebracht. Nach Aussage eines Sprechers des Ministeriums wurde der Jungzauberer nach einer Razzia in seiner Wohnung festgenommen. Bei der anschließenden Befragung gab der zu Protokoll: „Ich leide an einer Birkenpollenallergie. Um mir Linderung meines Leidens zu verschaffen, habe ich in meinem Wohnumfeld diesen Zauber ausgesprochen.“

 

Er habe keine andere Möglichkeit gesehen, sein Leiden zu lindern, da er nur diesen Regenzauber gekannt habe. Er habe beabsichtigt, mit dem Dauerregen die Anzahl der Pollen in der Luft zu reduzieren. Die gezielten Blitzeinschläge auf Birken in der Grafschaft könne er sich jedoch nicht erklären. Auf die Frage, warum er in seinem Haus denn nicht einen Absorptionszauber und außerhalb einen Kopfblasenzauber verwendet hätte, bemerkte er: „Ich weißt nicht, wie das geht.“ Ein Ministeriumssprecher schlug vor: „Vielleicht sollte der Richter bei der morgen beginnenden Verhandlung von einer Gefängnisstrafe absehen und den jungen Mann zu einem Nachhilfe-Kursus zur richtigen Anwendung von Zaubern zu verurteilen“.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne