Clown - O - Magic

veröffentlicht am 08.03.2008

geschrieben von Totenmöndin(Gryffindor)

Archiv >> Ausgabe Nummer 56 >> Serien >>

spielen, lachen, lernen

Sie wünschen sich mehr für ihr Kind als einfache leblose Puppen?
Dann ist der „Clown - O - Magic“ genau das Richtige!
Dieser niedliche Gefährte der Marke “MagToy“ bietet ihrem Sprössling  Abwechslung durch zahlreiche Spiele.
Dazu gehören:

Ballwurf
Der zauberhafte Clown bringt einen schönen roten Ball mit, den sich Kind und Spielgefährte hin und her werfen können – auch für mehrere Spieler geeignet.

Seiltanz
Einfach eine Schnur durch das Zimmer spannen und schon balanciert der Clown munter singend darauf herum.

Brettspiele
Auch leichte Brettspiele wie „Zauberer ärgere dich nicht“ beherrscht er und unterhält sie dabei durch witzige Kommentare.

Teestunde
Ein besserer Gast für die Kinderteestunden als die üblichen stummen Kuscheltiere.

Doch nicht nur Spiele stehen auf dem Programm.
Ebenfalls erzählt er den Jungen und Mädchen lustige Witze und spannende Geschichten.
Ein besonderes Extra, das vornehmlich Eltern überzeugen wird, besteht aus Lernprogrammen, mit denen die Kleinen spielend das Abc, Zahlen und Namen von Haushaltsgegenständen erlernen.
Ihr Schützling kann dem Clown – O – Magic einen beliebigen Namen geben, auf den er auch hört. Ob Bobo, Fido oder Nymphadora – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
Schon ab zwei Jahren ist dieses Spielzeug geeignet und bleibt ein jahrelanger Freund.
Mit einem Preis von zehn Sickeln ist der Clown – O – Magic auch etwas für den kleineren Geldbeutel.
Auf jeden Fall ist es eine Investition, die sich lohnt!

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne