Eilmeldung: Grafschaft Kent Zwei Kinder spurlos verschwunden

veröffentlicht am 10.08.2007

geschrieben von Deanna(Gryffindor)
Bilder von Barbara(Gryffindor)

Archiv >> Ausgabe Nummer 40 >> Serien >>

In der letzten Ausgabe berichteten wir von einem wildgewordenen Klatscher, der im Außenbereich Canterbury\\\\\\\'s (Grafschaft Kent) eine enorme Zerstörung anrichtete. Die zwei Kinder, die unter anderem verdächtigt wurden den Klatscher verzaubert zu haben, sind spurlos verschwunden.

Das Ministerium geht davon aus, dass das Verschwinden der beiden mit dem Geschehen in der letzten Woche zusammenhängt. Es wird vermutet, dass Anhänger des Dunklen Lords die Kinder entführt haben. Sie befinden sich gegenwärtig in größter Gefahr. Alle Auroren wurden in höchste Alarmbereitschaft versetzt. Ebenso wurden auch die Muggel von dem Verschwinden der Zaubererkinder informiert. Wenn sich in den nächsten Tagen keine hinreichende Spur entwickelt, wird die Suchaktion der beiden Kinder (Jamie 10, Jessi 11) weltweit fortgesetzt werden.

Ein Auror vermutet, dass sich die vermeintlichen Entführer der dunklen Seite in ein weniger bekanntes Land zurückgezogen haben könnten. So würden sie die Kinder bis zum Eintreffen der Auroren vollkommen unter deren Kontrolle gebracht haben. Ebenso kann ein Mordversuch seitens der dunklen Seite nicht ausgeschlossen werden. Wir bitten Sie, liebe Leser, auf Kinder mit dem folgenden Aussehen zu achten:

Der 10jährige Jamie hat halblange blonde Haare, trug eine blaue Jeans und einen grünen Pullover. Die 11jährige Jessi hat lange schwarze Haare, trug eine blaue Jeans und einen roten Pullover. Vermutlichen tragen beide eine schwarzfarbene Jacke.


Wenn Sie, liebe Leser, diese Kinder sehen sollten, so melden sie sich unverzüglich beim Ministerium. Jedem noch so kleinen Hinweis wird nachgegangen werden. Bitte nehmen Sie die Sache sehr ernst. Es geht um das Leben zweier unschuldiger Kinder.

Der Tagesprophet wird Sie in den nächsten Ausgaben weiterhin auf dem Laufenden halten.

 

 

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne