Bahnstreik nun auch in der Zauberwelt

veröffentlicht am 31.01.2008

geschrieben von Paige013(Slytherin)

Archiv >> Ausgabe Nummer 52 >> Klatsch und Tratsch >>

Nachdem sich der Rummel um den Bahnstreik der Muggel gelegt hat, fängt nun auch die magische Lokführergemeinschaft an, für höheren Lohn zu streiken.
Sie fordern eine Erhöhung ihrer Löhne um 20% und zudem noch kürzere Arbeitszeiten.
Das Ministerium wird auf diese Forderungen fürs Erste, laut einem Sprecher des Zaubereiministeriums, nicht eingehen und versucht einen Ausweichplan für die Leute zu erstellen, die auf die Zugverbindung angewiesen sind.

Dies ähnelt dem Streik der Muggellokführer in fast allen Einzelheiten und die Streikenden hoffen, dass das Ministerium ihren Ansprüchen nachgibt und sie erfüllt.
Das Ministerium versucht sein bestes, die Lokführer von ihrem Streik abzuhalten und sie wieder zum Arbeiten zu bringen, doch die Arbeiter beharren auf ihren Forderungen und lassen nicht locker.
Ein Treffen des Ministers und der Vorsitzenden der Lokführergemeinschaft ist schon angesetzt, und vielleicht können sie sich einigen oder einen Kompromiss erstellen, damit dieser Streik ein Ende findet und wieder Ruhe einkehrt.

Laut einigen Mitarbeitern des Ministeriums, ist es wohl nicht zu erwarten, dass sowohl der Zaubereiminister, als auch die Lokführer nachgeben.
Beide Parteien halten sich fest an ihre Meinungen und wie es aussieht, wird sich diese Verhandlung noch lange hinziehen, bis sie endlich ein Ende findet.

Wir, die normale Gesellschaft, kann also nur hoffen, dass jemand der beiden Seiten seine Meinung schnell ändert und somit die Ruhe zurückbringt, die davor bestand.

Und nun noch etwas zum möglichen Ausweichplan für Abhängige der Bahn:
Die Abteilung für Magische Transporte kümmert sich darum und bringt an verschiedensten Stellen auf der Welt weitere Kamine an und vernetzt sie mit den Hauskaminen.
Das ist natürlich keine endgültige Lösung, doch die Abteilung arbeitet an anderen möglichen Verfahren, von denen wir aber noch nichts Genaueres erfahren haben.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne