Umbau der Quidditchfelder endlich genehmigt

veröffentlicht am 27.02.2007

Archiv >> Ausgabe Nummer 23 >> In letzter Minute >>

Umbau der Quidditchfelder endlich genehmigt

Ein Pressesprecher der Bauabteilung vom Zaubereiministerium gab heute bekannt, dass der Umbau der Quidditchfelder auf Hogwarts endlich genehmigt wurde.
Einige Monate lang wurde in der Bauabteilung diskutiert, ob dieser Umbau überhaupt notwendig ist. Nach eingem hin und her wurden Gutachter beauftragt das Quidditchfeld zu besichtigen und festzustellen, ob dieser Umbau überhaupt notwendig sei.
Professor Dumbledore, der Schulleiter von Hogwarts, und Mr. Filch, der Hausmeister der Zauberschule, haben die Gutachter insgesammt drei Stunden über und unter das Quidditchfeld geführt und ihnen alle Mängel genau erläutert.
Nach diesen drei Stunden stand fest, dass folgene Umbaumaßnahmen notwenig sind:
Der Sand auf dem Feld muss erneuert werden und die Zuschauertribünen müssen renoviert werden, da sie sehr brüchig geworden sind. Die Bauarbeiten werden vorraussichtlich am 01.03.2007 beginnen.
Der Tagesprophet wird wieder berichten...

Leserbriefe

Seite
Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne