Eilmeldung

veröffentlicht am 27.02.2007

geschrieben von Anjalina(Gryffindor)

Archiv >> Ausgabe Nummer 23 >> In letzter Minute >>

Eilmeldung !!!! – Vampir wurde geschnappt –

Zaubereiministerium ist Glanzleistung gelungen



Der Vampir, der vor einigen Wochen die Zaubererfamilie Heidhoff angegriffen hat, wurde von Ministeriumszauberern der eingerichteten Sonderkommission gestern Abend um 22.00 Uhr auf dem Weg zum Friedhof geschnappt.

"Er hat zwar Wiederstand geleistet, aber letztendlich haben wir doch gesiegt" berichtete der Sprecher der Sonderkommission. Bei besagtem Angriff sind die Kinder der Familie tragischerweise ums Leben gekommen (der Prophet berichtete).

Leider ist immer noch unklar, was mit den Eltern passiert ist. Beide waren nach dem Angriff verschwunden. Das Ministerium glaubt weiterhin, dass sie infiziert wurden und sich besagtem Vampir, dessen Name und Identität vom Ministerium geheim gehalten wird, angeschlossen haben.

"Wir werden den Vampir verhören und hoffen, dass er uns den Aufenthaltsort der beiden verrät, aber ich bin sicher, dass, falls auch die Eltern der Kinder tatsächlich Vampire sind, wir sie finden und schnappen."

Was genau mit dem Vampir nach dem Verhör geschieht, wollte der Ministeriumssprecher nicht verlautbaren lassen. Allerdings ist wohl mit einer Strafe in Askaban zu rechnen, denn auch das St. Mungo Hospital kann in dieser Angelegenheit recht wenig unternehmen.

"Leider gibt es noch kein Heilmittel gegen Vampirbisse. Das Einzige, was wir machen können, ist die Auswirkung zu vermindern, doch das geht leider nur kurz nach dem Biss." Erklärte ein Medimagier.

Der Angriff liegt allerdings nun schon einige Wochen zurück und deswegen besteht weder bei dem Vampir, noch bei den Eltern (wahrscheinlich mittlerweile ebenfalls Vampire) eine Aufsicht auf Heilung oder Besserung ihrer Situation.

Da aber noch unklar ist, ob die Eltern wirklich Vampire sind oder nicht und damit, falls dies nicht der Fall sein sollte, ihre Privatsphäre weiterhin gegeben sein wird (Name der Familie wurde geändert), wird es den Zeitungen zur Zeit nicht erlaubt ein Foto der beiden oder des gefangenen Vampirs zu veröffentlichen.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne