Dichter-Löwe bringt sich mit Hausaufgaben um

veröffentlicht am 08.10.2019

geschrieben von Marguerida(Gryffindor)
Bilder von Marguerida(Gryffindor)

Ausgabe Nummer 154 >> Klatsch und Tratsch >>

Viele Schüler werden es geahnt haben, das Einreichen von Hausaufgaben kann gefährlich werden. In R bei M ereignete sich am letzten Mittwoch eine Tragödie, die bei Interessengruppen den Ruf nach einem strikten Hausaufgabenverbot immer lauter werden lässt.

Was war passiert? Der bei allen seinen Mitschülern respektierte und geliebte Dichter-Löwe Ikarus aus dem Hause Gryffindor machte sich an die gefährliche Hausaufgabe „Schreiben Sie mir ein Gedicht zum Thema der Lektion“ im Fach Herpetologie. Ikarus galt als ein ordentlicher und sorgfältiger Schüler, der seine Recherchen ernst nahm, so auch diese Hausaufgabe.

Zu unser aller Leidwesen war das Thema der Lektion „Gifte“ und in seiner überaus gewissenhaften Nachforschungsarbeit kam Ikarus mit Giften, darunter auch das recht mächtige „solinvictus“, in Berührung. Tapfer hielt er Zeile für Zeile seiner dichterischen Ergüsse durch, band mit zitternden Händen die erbrachte Arbeit an den Fuß seiner treuen Eule, um sein Werk dem Lehrer zukommen zu lassen.

Da die Hausaufgaben nun erledigt waren, war es Zeit, das Gegengift zu suchen. Ikarus vermochte es auch zu finden, denn wie jeder gute Schüler hatte er sich auf die Lektion mit Giften vorbereitet, aber ihm war es nicht möglich, es einzunehmen. Als er ansetzen wollte, flog auch schon die Rückantwort des Lehrers, gebunden an seine Eule, herein, die ihm mit ihrem Flügel das Gegengift aus der Hand schlug, wo es auf dem Boden zerbrach.

Für Ikarus wurden die letzten Minuten zur Qual. Immerhin konnte er sich mit seinen letzten Atemzügen noch an der guten Note erfreuen, die ihm der Professor für seine Mühen hatte zukommen lassen.

Die Nachricht vom Tode und von der Art des Todes des Schülers versetzte die Schülerschaft in Aufruhr und die ersten Stimmen nach einem Hausaufgabenverbot wurden schnell laut.

Für den nächsten Mittwoch sind erste Streiks und Proteste der Schüler angemeldet worden.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne