Severus Snape wird neuer Schulleiter von Hogwarts

veröffentlicht am 15.11.2015

geschrieben von Yksi(Ravenclaw)

Archiv >> Ausgabe Nummer 136 >> Klatsch und Tratsch >>

 Severus Snape (37) ist neuer Schulleiter von Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei. Er tritt somit die Nachfolge von Minerva McGonagall (78) an, die nach dem plötzlichen Tod von Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore († 116) das Amt kurzzeitig übernahm.
Prof. Dumbledore war über 55 Jahre in Hogwarts tätig, davon knapp 35 Jahre als Direktor. In seinen letzten Amtsmonaten stand er unter der strengen Aufsicht des Zaubereiministeriums, einige Aktivitäten gegen die Regierung fanden bei  ihm den Ursprung. Vor allen seine Verbindungen zu Halbriesen, Zentauren oder Werwölfen wurden argwöhnisch beobachtet. 
Bisher deutet alles auf einen Unfall hin, bei dem der ehemalige Schulleiter und Träger des Ordens des Merlins erster Klasse ums Leben kam. Bestattet wurde Dumbledore als erster Schulleiter auf dem Gelände von Hogwarts.
Severus Snape ist seit 1980 in Hogwarts als Lehrer tätig, unterrichtete zuerst Zaubertränke, zuletzt war er als Professor für „Verteidigung gegen die dunklen Künste“ zuständig. Seinen Posten als Hauslehrer von Slytherin, den er von Anfang an in Hogwarts inne hatte, musste er aufgrund seiner Beförderung an Prof. Horace Slughorn übergeben. Prof. Snape ist für seine strenge Ausbildungsweise bekannt, allerdings ist sich das Zaubereiministerium sicher, dass er die politischen Ziele der Regierung unterstützt und in die Ausbildung neuer Hexen und Zauberer einfließen lässt. „Wir sind uns sicher, dass er sich als Schulleiter auf das besinnt, was wirklich der Bildung unserer jungen Hexen und Zauberer zugutekommt“, sagt Stephanie White, Vorsitzende der Bildungskommission im Zaubereiministerium. „In den letzten Jahren wurde viel zu viel Wert auf unwichtige Zweige der Schulbildung gelegt, beispielsweise Muggelkunde. Auch waren Halbriesen oder Zentauren Professoren! Undenkbar möchte man meinen, aber Dumbledore hatte da seine eigene  Meinung. Professor Snape wird das ganz anders anfassen, da sind wir uns sicher.“
Der Tagesprophet wünscht ihm viel Erfolg!

 

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne