Zaubereiminister Rufus Scrimgeour zurückgetreten

veröffentlicht am 15.11.2015

geschrieben von Yksi(Ravenclaw)

Archiv >> Ausgabe Nummer 136 >> Klatsch und Tratsch >>

Bisher unbestätigten Gerüchten zufolge, soll der Zaubereiminster Rufus Scrimgeour zurückgetreten sein. Dies ist aus den engsten Kreisen des Ministers an den Tagespropheten übermittelt worden. Nachfolger soll Pius Thicknesse werden, ein loyaler Zauberer, der die Politik auf einen rechten Weg bringen soll.

Über die Gründe laufen verschiedenste Spekulationen. Klar ist, dass Scrimgeour in den letzten Wochen immer häufiger bei der Regierung mit seinen Vorstellungen aneckte und immer weniger Unterstützer fand. Die Opposition gewann bei den letzten Sitzungen immer mehr Abstimmungen. „Es war nur eine Frage der Zeit, bis er (Scrimgeour, Anm. d. Red.) eingesehen hat, dass er nichts mehr bewirken kann, dass er einfach keine Vertrauten mehr hat. Wir müssen uns einfach mehr auf die magische Gemeinschaft konzentrieren, nicht auf Belanglosigkeiten wie die Beziehungen zu den Muggeln.“ So ein hochrangiger Regierungsmitarbeiter, der nicht genannt werden möchte.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne