Praktiken im Schulrat --- Ist er wirklich noch unabhängig?

veröffentlicht am 15.02.2015

geschrieben von Erin Darver(Slytherin)
Bilder von Lavandil(Slytherin)

Archiv >> Ausgabe Nummer 131 >> Klatsch und Tratsch >>

 Und wieder einmal findet Hogwarts seinen Weg  in diese Zeitung. Was ist im Schulrat los? Kann man ihm noch uneingeschränkt vertrauen?
Bisher war man davon ausgegangen, dass der Schulrat von Hogwarts seine Entscheidungen unabhängig von allen Einflüssen treffen kann. Doch an diesem Glauben wurde nun ernsthaft gerüttelt.
Denn offenbar ging es mit der Suspendierung von Albus Dumbledore, dem bei den Schülern und Lehrern der Schule sehr beliebten Schulleiter, nicht gerade mit rechten Dingen zu. Jemand wollte offenbar, dass der Schulleiter nicht in die mysteriösen Geschehnisse eingreifen konnte, die die Schule erschüttern. Denn bisher konnte Schlimmeres verhindert werden, auch wenn das angesichts einiger versteinerten Schüler kaum zu glauben ist. Doch was sollte damit bezweckt werden?

Legofiguren: Malfoy, Hagrid, Dumbledore


Die Frage stellt sich natürlich, denn kaum war der Schulleiter aus dem Weg, wurde eine der Schülerinnen entführt.
Hatte da jemand aus dem Schulrat seine Hände im Spiel?
Wie man kurz darauf herausfand, hatte eines der Mitglieder des Rates die anderen, sagen wir mal vorsichtig, ein wenig unter Druck gesetzt, dass sie genau in seinem Sinne handelten.
Nach ihren eigenen Aussagen wurden sie massiv damit unter Druck gesetzt, dass ihren Familien etwas passieren würde. Doch als dann wirklich eine Schülerin entführt wurde, kamen sie zur Besinnung. Und sie änderten ihr Verhalten dahingehend, dass sie den Schulleiter wieder in seine Pflichten einsetzten.
Hoffentlich kann man sich nun darauf verlassen, dass ein solches Gebaren nicht mehr vorkommen wird. Man muss sich auf diesen Rat verlassen können. Und der richtige Schritt ist schon mal getan. Immerhin wurde derjenige, der die anderen dermaßen unter Druck gesetzt hat, aus dem Rat entfernt.
Also sollte man Mut fassen, dass es besser wird.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne