Die Magischen Medien suchen Verstärkung

veröffentlicht am 30.03.2013

Archiv >> Ausgabe Nummer 110 >> Neues aus der Großen Halle >>

Die Redaktion der Magischen Medien sucht zur Verstärkung des Teams

1 neue Redakteurin/Redakteur
Folgende Aufgaben sollen übernommen werden:

- Sonderausgaben mitplanen
- Ausgaben zusammenstellen für den TP und den Pottercast
- eingegangene Artikel sichten, evtl. Fehler korrigieren und mitentscheiden, welche Artikel veröffentlicht werden und in welchem Medium
- Das Archiv beider Medien mitbetreuen
- gemeinsam mit dem Team an der Weiterentwicklung des TP und des Pottercast arbeiten

Ihr solltet ein ernsthaftes Interesse an der Mitarbeit am Tagespropheten und am Pottercast haben! Das bedeutet, dass ihr täglich online sein solltet!

Folgende Voraussetzungen müssen auch noch erfüllt sein:

- Teamgeist
- Motivation
- mindestens 6 Monate Mitgliedschaft im HP-FC

Da wir uns als eine Online-Zeitung für diesen Fanclub verstehen, wird auch Wert auf Rechtschreibung und Grammatik gelegt. Das bedeutet, dass kein Bewerber ins Team gelassen wird, in dessen Bewerbung es von Rechtschreibfehlern nur so wimmelt. Bewerber, die in die engere Auswahl kommen, werden einen Rechtschreibtest in Form einer Korrektur absolvieren.

Eure Bewerbung muss enthalten:

- euren Nicknamen im HP-FC
- euren realen Namen
- euer Hogwarts-Haus
- euer Alter
- was ihr im RL macht
- was eure Hobbies sind
- wie ihr euch die Arbeit hier bei uns vorstellt
- warum ihr an einer Arbeit im Magische-Medien-Team interessiert seid und wie ihr sie zeitlich einplanen wollt

Wenn eine dieser Vorgaben fehlt, wird eure Bewerbung nicht berücksichtigt werden können.

Die Hinweise "Wie bewerbe ich mich richtig?" gelten ebenfalls.

Wenn nun euer Interesse geweckt ist, schickt bitte eine Bewerbungs-Email mit dem Betreff "Bewerbung Redakteur" an ronron@hp-fc.de und an bennings@hp-fc.de.

Das ist auch eure Anlaufstelle für eventuell auftretende Fragen.


Außerdem suchen wir einen 2. Sprecher/in für den Pottercast. Dazu müssen natürlich die entsprechenden technischen Voraussetzungen vorhanden sein, um eine gut zu verstehende Tonaufnahme erstellen zu können. Eine klar zu verstehende Stimme wäre wünschenswert. Hier bitte auch die Bewerbungen mit einer beliebigen Sprechprobe an ronron@hp-fc.de und an bennings@hp-fc.de.

 

Für diese Stellen solltet ihr euch bis zum 1. Mai beworben haben.



Die Chefredaktion

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne