Kürbis-Schnitzen jetzt Thema im Kräuterkunde-Unterricht

veröffentlicht am 31.10.2011

geschrieben von Milerna Lovegood(Ravenclaw)
Bilder von Milerna Lovegood(Ravenclaw)

Archiv >> Ausgabe Nummer 98 >> In letzter Minute >>

Prof. Longbottoms Großbestellung des hohlen Kürbisses bei den Züchtern hat es vermuten lassen und wir haben es überprüft. Im Unterricht des Professors steht heute Kürbis-Schnitzen auf dem Stundenplan.

Der Professor hat sich dazu entschlossen, als er in einem persönlichen Brief von einem der Züchter von dem hohlen Kürbis erfuhr. Wie wir an anderer Stelle berichten, ist dieser bei der Ernte schon hohl (Näheres dazu im Artikel: „Neue Entdeckung in der Kürbiszucht - Der hohle Kürbis").
Dieser neue Kürbis ermögliche ihm „erstmals dieses Thema im Unterricht aufzugreifen“. Das zeitraubende Aushöhlen entfällt schließlich bei diesen Kürbissen. „So bleibt den Schülern mehr Zeit für die Gestaltung ihrer Kürbis-Laternen.“

Beim traditionellen Halloween-Festessen in Hogwarts sollen diesmal die Kürbisse aus dem Unterricht von Prof. Longbottom in der Halle schweben.

Die Schüler sind jedenfalls begeistert von der Idee des Professors und planen schon ihre Motive. „Also ich schnitze eine klassische Fratze in meinen Kürbis“, erklärt eine Schülerin, und ihre Freundin meint: „Nee, also ich nehm’ ja einen Blitz, so wie die Narbe vom berühmten Harry Potter aussah!“ Einige Jungen lachen laut: „Ha, die Mädchen wieder, unsere Kürbisse werden coole Vampire oder Werwölfe zeigen.“

Dies sind dieses Jahr die beliebtesten Motive unter den Schülern. Es sind aber auch ein paar Außergewöhnliche dabei, wie diese Darstellung der aus unbekanntem Grund erschrockenen Mrs Norris. Die unbeliebte Katze des ebenso unbeliebten Hausmeisters Mr Filch ist als Motiv aus der Sicht der Kürbis-Schnitzer ein wahres Meisterwerk.

 

Kürbis-Katze



Der Tagesprophet wünscht den Schülern viel Spaß beim Schnitzen!

Sie haben auch einen Kürbis geschnitzt? Dann schreiben Sie uns doch in einem Leserbrief, wie Ihrer aussieht.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne