Mrs Norris verschwunden – Hausmeister von Hogwarts bittet um Mithilfe

veröffentlicht am 15.09.2013

geschrieben von Wuschel(Ravenclaw)
Bilder von Wuschel(Ravenclaw)

Archiv >> Ausgabe Nummer 113 >> Serien >>

Wie uns gestern Abend aus Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei, mitgeteilt wurde, ist Mrs Norris, die Katze des Hausmeisters Argus Filch, seit Donnerstagabend verschwunden. Als letztes wurde sie am Nachmittag gegen 15:30 Uhr von einigen Schülern im Schulgebäude beim Durchstreifen der Gänge beobachtet. Seitdem hat sie niemand mehr gesehen.

Mrs Norris ist eine staubfarbene, graue und spindeldürre Katze (s. Bild). Sie durchstreift gerne die Gänge von Hogwarts und fixiert hierbei jeden Schüler mit ihren großen gelben Augen. Auch wird sie des Öfteren auf dem Schulgelände oder auch in Hogsmeade gesehen.

 

Mrs Norris



Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, einen Geräteschuppen, eine Garage, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob die Katze vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist und dann versehentlich eingesperrt wurde.

Als wir die Schulleitung um einen Kommentar baten, hörte man im Hintergrund den traurigen Hausmeister wehklagen: „Bestimmt war das ein Streich der Schüler! Sie sollen meine Katze zurück bringen! Ich will, dass einer dafür bestraft wird!" Danach brach er schluchzend zusammen. Die Schulleitung und der Hausmeister bitten jetzt die magische Bevölkerung und vor allem die Schüler um Mithilfe, damit Mr Filch seine Katze so schnell wie nur möglich wieder auf Streifzug durch die Gänge von Hogwarts schicken kann.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne