Regeländerungen

veröffentlicht am 14.03.2011

Archiv >> Ausgabe Nummer 94 >> Neues aus der Großen Halle >>

Liebe HörerInnen des Pottercast und liebe ArtikelschreiberInnen des Tagespropheten,

wie ihr sicherlich schon gelesen habt, sind die beiden Medien Pottercast und Tagesprophet zusammengelegt worden.
Für euch bieten sich daher nun mehr und neue Möglichkeiten, die wir hier einmal aufführen werden:

1) Artikel, die ihr einsendet, können ab sofort im TP oder im Pottercast erscheinen. Das bedeutet, mit dem Absenden eines Artikels erklärt ihr euch hiermit einverstanden.
Artikel werden weiterhin an die Adresse des Tagespropheten geschickt (tagesprophet@hp-fc.de).

2) Der Pottercast benötigt ein Horoskoprätsel und ein Horoskop sowie weitere beliebige Texte, wie zum Beispiel Witze.
Das Sternzeichen für das Horoskop wird jeweils vorher bekannt gegeben und dann heißt es: Wer zuerst kommt mahlt zuerst.
Einsendungen dieser Art gehen bitte an redaktion@pottercast.de .

3) Ihr erhaltet ab sofort sowohl für Beiträge, die im Pottercast erscheinen als auch für Artikel im Tagesprophet Punkte. Diese richten sich nach dem Bewertungsschema des Tagespropheten. Es wird also weiterhin auf Rechtschreibung und richtige Grammatik wertgelegt. Das heißt, auch weiterhin ist es möglich für einen Artikel inklusive maximal bis zu 500 Punkte zu verdienen.

4) Ihr dürft bei euren Artikeln gerne Wünsche äußern, ob sie im Tagespropheten oder im Pottercast erscheinen sollen. Schreibt dies bitte in die Mail. Allerdings behalten wir uns vor, Artikel eventuell doch im anderen Medium zu veröffentlichen, sollte uns das passender erscheinen.

5) Ab sofort zählen Quidditch-Spielberichte als normale Artikel und nicht länger als Forumsnews. Das heißt, sie werden bepunktet. Zu den Quidditch-Spielen beachtet unbedingt Punkt 7.
Alle normalen Forumsnews werden weiterhin nicht bepunktet.

6) Selbstverständlich gilt weiterhin, dass ihr alles, also auch das Horoskop, das Rätsel und die Witze für den Pottercast selbst schreiben müsst und nichts aus dem Internet oder anderen Quellen kopieren dürft. Zuwiderhandlungen werden wie immer als Betrugsversuch geahndet.

7) Quidditch-Berichte:
Um bei den Berichten zu den Quidditch-Spielen die Chancengleichheit unter den Häusern zu bewahren, werden die Spiele unter den Häusern aufgeteilt. Für die restlichen Spiele dieses Pokaljahres hat das Haus Ravenclaw bereits den Bericht zu den Spielen Hufflepuff gegen Gryffindor und Slytherin gegen Ravenclaw übernommen, der als ein Artikel bewertet wird, übernommen, so dass die verbleibenden Rückrundenspiele auf die Häuser Gryffindor, Slytherin und Hufflepuff verteilt werden. Der jeweilige Autor bekommt seinen Bericht nach den Regeln des TP bepunktet. Wer den Bericht schreibt, wird hausintern abgesprochen.
Die Spiele der Endrunde werden zusammen mit den Spielen des nächsten Pokaljahres aufgeteilt.

Hier die Aufteilung der verbliebenen Spiele:
Ravenclaw gegen Gryffindor ---> Bericht aus dem Haus Slytherin
Ravenclaw gegen Hufflepuff ---> Bericht aus dem Haus Gryffindor
Slytherin gegen Gryffindor ---> Bericht aus dem Haus Hufflepuff

Im neuen Pokaljahr wird es zu Anfang dann eine gesonderte Liste mit der Aufteilung der Spiele geben bzw. vor den Endrundenspielen.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne