Magische Mode verzaubert die Muggel

veröffentlicht am 16.05.2011

geschrieben von Hermine Mila(Ravenclaw)
Bilder von Hermine Mila(Ravenclaw)

Archiv >> Ausgabe Nummer 95 >> Neues aus der Zauberwelt >>

Die Fashion Week in Berlin ist gerade beendet. Berlin ist zwar nicht mit London oder Mailand zu vergleichen und doch kehrte die junge Designerin Susan Bones gefeiert zurück.

Einen Zauber in der Öffentlichkeit vor Muggeln zu wirken, ist strengstens untersagt, doch die Zauber, die auf den Kleidern von Susan Bones liegen, werden mit technischen Feinheiten erklärt. Technik bezeichnet Dinge der Muggel, etwas Ähnliches wie Magie zu wirken, z.B. können sie durch Technik Strom erzeugen.
Susan Bones belegte ihre Kleider mit Zaubern. Einige Kleider verändern ihre Farbe, je nachdem wer es trägt, andere wiederum versprühen einen leichten Duft, fast wie Parfüm, was auch abhängig vom Träger ist. Natürlich sind dies Besonderheiten, mit denen die Muggeldesigner nicht mithalten können, doch auch Schnitte und Farben der jungen Designerin überzeugten.

 

Magische Mode



Susan Bones Weg an die Spitze der Modewelt war eher ungewöhnlich. Nach ihrem Abschluss in Hogwarts begab sie sich auf eine Reise um die Welt. In den verschiedenen Ländern lernte sie nicht nur die dort übliche Magie kennen, sondern auch die Mode und Kultur des jeweiligen Landes. „Diese Reise prägte mich und zeigte mir, dass ich in der Modewelt zu Hause sein würde. Also begann ich mehrere Praktika und entwarf schließlich meine eigene Kollektion, die nun auf der Fashion Week gezeigt wurde. Ich habe versucht aus allen Ländern, in denen ich war, etwas Spezifisches mit in meine Mode einfließen zu lassen und hoffe, dass genau dieser Stil mich zum Erfolg führen wird.“

In einem Interview während der Fashion Week in Berlin gestand Susan Bones:
„Ich bin überwältigt, Berlin ist eine schöne Stadt und die Fashion Week war einfach genial! Ich habe auch schon die ersten Bestellungen für meine Kollektion und kann das noch gar nicht fassen.“
Mit dem Auftritt bei der Fashion Week und den daraus resultierenden Bestellungen ist der jungen Designerin ein perfekter Start in die Modewelt geglückt.
Wir können gespannt sein, was Susan Bones noch in die Läden der Städte bringt.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne